Close

LOGIN

Close

Register

Close

Lost Password

Buckaroo Banzai – Die 8. Dimension: Special Edition

Buckaroo Banzai – Die 8. Dimension: Special Edition von Regisseur W. D. Richter ist ein amerikanischer Science Fiction Film aus dem Jahr 1984. Im Mittelpunkt steht der Physiker, Neurochirurg, Abenteurer und Musiker der Rockband the Hong Kong Cavaliers, Dr. Buckaroo Banzai, welcher von Peter Weller gespielt wurde. Der Schauspieler wurde berühmt für RoboCop, der Hauptfigur in dem 3 Jahre später erschienenen gleichnamigen Films.

Buckaroo Banzai - Die 8. Dimension: Special Edition, Rechte bei Koch Films

Buckaroo Banzai – Die 8. Dimension: Special Edition, Rechte bei Koch Films

Buckaroo Banzai – Die 8. Dimension: Special Edition ist eines der verrücktesten Sci-Fi-Spektakel der Filmgeschichte mit einer rotzfrechen Geschichte. Peter Weller entführt den Zuseher in ein knallbuntes Comic-, Science-Fiction und Rockuniversum, das nicht zuletzt dank großer Namen wie Jeff Goldblum, Ellen Barkin, John Lithgow und Christopher Lloyd zu den großen Kultklassikern der 80er Jahre gezählt werden darf.

In diesem Film springt einem das 80er-Style direkt ins Gesicht und es ist eine echt abgefahrene Geschichte, die W. D. Richter da erzählt. Der Drehbuchautor W. D. Richter hat neben dem SF-Film auch noch bei der Komödie Eine zeitlose Liebe Regie geführt. Auch am Drehbuch von Big Trouble in Little China hat er mitgeschrieben.

Buckaroo Banzai – Die 8. Dimension: Special Edition handelt vom Physiker, Neurochirurg, Abenteurer und Rockmusiker Buckaroo Banzai. Und es gibt nichts, was Buckaroo Banzai (Peter Weller) nicht ist, denn darüberhinaus ist er noch wagemutiger Rennfahrer und Erfinder, der seinen Oszillations-Overthruster per Warp-Upgrade mal eben in die 8. Dimension katapultiert. Von dort zurückgekehrt wird er mit seiner Nemesis Dr. Lizardo (John Lithgow) konfrontiert, der mithilfe von Banzais Erfindung zur großen Alien-Invasion der Erde ansetzen will.

Buckaroo Banzai – Die 8. Dimension: Special Edition, mit einer Spieldauer von ca. 102 Minuten, wird mit einem guten Bild, dem man nicht unbedingt sein Alter ansieht, geboten. Das Alter merkt man aber an den verschiedenen CGI Effekten. Das Bild wird im Format 2.35:1 (16:9) geboten. Der gute Ton wird auf Englisch und Deutsch in DTS HD-Master Audio 5.1 präsentiert. Unter den Extras findet sich unter anderem folgendes Bonusmaterial:

  • Audiokommentar
  • Alternative und entfallene Szenen
  • Trailer
  • Making of
  • Trailer
Buckaroo Banzai – Die 8. Dimension: Special Edition ist ein Science Fiction Film und erschien bei Koch Media auf DVD und Blu-ray mit FSK 16 am 06. Dezember 2013.
75 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
eine ziemlich durchgeknallte Geschichte
Cast ist gut gewählt und agiert toll
alles was die 80er Jahre ausmacht ist enthalten
ein Science Fiction Kult Film
Negatives
ein ziemlich trashiger Film
Logik darf man nicht unbedingt erwarten
die Effekte sind sehr, sehr schwach
Buckaroo Banzai - Die 8. Dimension: Special Edition von Regisseur W. D. Richter ist ein amerikanischer Science Fiction Film aus dem Jahr 1984. Im Mittelpunkt steht der Physiker, Neurochirurg, Abenteurer und Musiker der Rockband the Hong Kong Cavaliers, Dr. Buckaroo Banzai, welcher von Peter Weller gespielt wurde. Der Schauspieler wurde berühmt für RoboCop, der Hauptfigur in dem 3 Jahre später erschienenen gleichnamigen Films. [caption id="attachment_29801" align="alignleft" width="200"] Buckaroo Banzai - Die 8. Dimension: Special Edition, Rechte bei Koch Films[/caption] Buckaroo Banzai - Die 8. Dimension: Special Edition ist eines der verrücktesten Sci-Fi-Spektakel der Filmgeschichte mit einer rotzfrechen Geschichte. Peter Weller entführt den Zuseher in ein knallbuntes Comic-, Science-Fiction und Rockuniversum, das nicht zuletzt dank großer Namen wie Jeff Goldblum, Ellen Barkin, John Lithgow und Christopher Lloyd zu den großen Kultklassikern der 80er Jahre gezählt werden darf. In diesem Film springt einem das 80er-Style direkt ins Gesicht und es ist eine echt abgefahrene Geschichte, die W. D. Richter da erzählt. Der Drehbuchautor W. D. Richter hat neben dem SF-Film auch noch bei der Komödie Eine zeitlose Liebe Regie geführt. Auch am Drehbuch von Big Trouble in Little China hat er mitgeschrieben. Buckaroo Banzai - Die 8. Dimension: Special Edition handelt vom Physiker, Neurochirurg, Abenteurer und Rockmusiker Buckaroo Banzai. Und es gibt nichts, was Buckaroo Banzai (Peter Weller) nicht ist, denn darüberhinaus ist er noch wagemutiger Rennfahrer und Erfinder, der seinen Oszillations-Overthruster per Warp-Upgrade mal eben in die 8. Dimension katapultiert. Von dort zurückgekehrt wird er mit seiner Nemesis Dr. Lizardo (John Lithgow) konfrontiert, der mithilfe von Banzais Erfindung zur großen Alien-Invasion der Erde ansetzen will. Buckaroo Banzai - Die 8. Dimension: Special Edition, mit einer Spieldauer von ca. 102 Minuten, wird mit einem guten Bild, dem man nicht unbedingt sein Alter ansieht, geboten. Das Alter merkt man aber an den verschiedenen CGI Effekten. Das Bild wird im Format 2.35:1 (16:9) geboten. Der gute Ton wird auf Englisch und Deutsch in DTS HD-Master Audio 5.1 präsentiert. Unter den Extras findet sich unter anderem folgendes Bonusmaterial: Audiokommentar Alternative und entfallene Szenen Trailer Making of Trailer [box style="tip"]Buckaroo Banzai - Die 8. Dimension: Special Edition ist ein Science Fiction Film und erschien bei Koch Media auf DVD und Blu-ray mit FSK 16 am 06. Dezember 2013.[/box] [rwp_box id="0"]
Pros
Cons

Teilen mit

Ähnliche Beiträge

Viel zu lernen du no...

Star Fox Zero

Mass Effect: Androme...

The Ascent

Mighty Switch Force!...

Trivial Pursuit: Sta...