BioShock: The Collection

| 6. Juni 2020 | 0 Comments

Ich bin fasziniert vom traumhaften Art Deco und erschreckt von den Menschen, die hier dem Wahnsinn verfallen sind. Aber durch die Jagd nach Plasmiden spüre ich selbst wie der Wahnsinn an mir nagt und das ist erst der Anfang, denn im nächsten Game werde ich selbst ein Big Daddy sein, bevor es dann ab in den Himmel geht.

BioShock: The Collection, Rechte bei 2K Games

BioShock: The Collection ist ein echter Meilenstein der Video Game Geschichte, die BioShock Reihe, mit Teil 3 sogar neu erfunden, hat damals ziemlich eingeschlagen und man merkt, dass die Games storytechnisch noch immer ganz oben mitspielen. Auch die Grafik ist sehr gelungen und die deutsche Vertonung ist sehr atmosphärisch. Jeder, der bisher diese Games noch nicht gespielt hat, sollte unbedingt zugreifen. Das Gameplay ist flüssig und technisch durchaus gut umgesetzt.

Ein weiteres Highlight ist die hohe Audioqualität, wobei ab und an die Textur etwas pixelig wirkt, aber dazu braucht man ein recht scharfes Auge. Es gibt auch ziemlich viele DLCs für die drei Games. Einzig problematisch ist der doch sehr große Download, den man auf jeden Fall benötigt. Ein weiterer Nachteil ist, dass es die Games für so ziemlich jede Konsole des letzten Jahrzehnts bereits gab und wenn man schon in Rapture oder Columbia war, ist der Reiz der Rückkehr mittels Nintendo Switch nicht mehr so groß.

Die BioShock: The Collection beinhaltet folgende Games:

BioShock Remastered

Es beginnt mit dem Flugzeugabsturz inmitten des Ozeans, welchen der Gamer als einziger überlebt und dadurch in die Unterwasserstadt Rapture kommt. Der Gamer erkundet die Unterwasserstadt, eine Zuflucht für die klügsten Köpfe der Gesellschaft, die durch die Anmaßung eines einzigen Mannes zu einem dystopischen Albtraum verkommen ist. Im Laufe des Games überschlagen sich dabei die Ereignisse und verschiedene Personen versuchen den Spieler für ihre Pläne einzuspannen.

BioShock 2 Remastered

Das Game spielt 8 Jahre nach dem ersten Teil und Rapture wird nun von Sofia Lamb geleitet, die von der Idee besessen ist, den menschlichen Egoismus abzuschaffen. Der Gamer erlebt Rapture durch die Augen von Delta, einem furchterregenden Big Daddy-Prototypen, der alles daran setzt, seine verschollene einstigen Little Sister zu finden. Man erfährt viel über den Bürgerkrieg in Rapture, welcher durch die beiden Egos von Andrew Ryan und Sofia Lamb ausgelöst wurde.

BioShock Infinite The Complete Edition

Privatdetektiv Booker DeWitt hat bei den falschen Leuten Schulden und sieht sich nun gezwungen einen unmöglichen Auftrag anzunehmen. In einer fliegenden Stadt über den Wolken soll er eine Frau namens Elizabeth retten. Der dritte Teil der BioShock Reihe erzählt eine völlig unabhängige Geschichte und spielt nicht wie BioShock 1 und 2 in der Unterwasserstadt Rapture in den 60er Jahren, sondern in der Wolkenstadt Columbia zu Beginn des vorigen Jahrhunderts.

Ursprünglich wurden die Adventures von Irrational Games, 2K Australia, and 2K Marin entwickelt. 2K entwickelt und vermarktet seit 2005 weltweit interaktive Unterhaltung für PCs & Konsolen. Zu den bekanntesten 2K Titeln zählen die BioShock-, Borderlands-, XCOM und die NBA 2K Reihen. 2K hat seinen Hauptsitz in Novato, Kalifornien und ist firmeneigene Marke der Take-Two Interactive Software, Inc.

2K Games hat uns ein Rezensionsexemplar des Games für Review-Zwecke zur Verfügung gestellt.

BioShock: The Collection von 2K Games ist ab 29. Mai 2020 für Nintendo Switch erhältlich. Wir haben die Games auf einer Nintendo Switch getestet.
90 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
das Art Design von Rapture und Columbia ist traumhaft
die deutsche Vertonung ist voller Atmosphäre
die Games sind auch heute noch ein echter Meilenstein
alle drei Games bieten eine Menge an DLCs
technisch brauchen sich die Games keinesfalls verstecken
Negatives
der Download ist ziemlich riesig ausgefallen
die Games sind recht bekannt und für viele Konsolen erhältlich

Tags: , , , , , , , , , , , , , ,

Category: Games, Nintendo Switch

avatar

About the Author ()

Ich habe früher auf einem C64, dem Amiga und dem PC gezockt. Jetzt zocke ich mittlerweile auf der XBox 360, Xbox One, WiiU, 3DS und PlayStation 4. Zusätzlich war ich längere Zeit als Redakteur bei einem der größten österreichischen Online Konsolen Magazine tätig. Aber im Grund meines Herzens bin ich einfach ein Gamer, der Spaß an spannenden, frischen, interessanten, unterhaltsamen Games hat und teste diese nun für Weltenraum auf Herz und Niere.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.