Batman: The Long Halloween, Teil 2

| 6. Oktober 2021 | 0 Comments

Batman: The Long Halloween, Teil 2 von Regisseur Chris Palmer ist ein US-amerikanischer Animationsfilm aus dem Jahr 2021. Das Drehbuch von Tim Sheridan basiert dabei auf dem preisgekrönten Comicband Batman: The Long Halloween von Jeph Loeb und Tim Sale. Der zweite Teil nimmt richtig Fahrt auf, und die Ereignisse überschlagen sich.

Batman: The Long Halloween, Teil 2, Rechte bei Warner Bros. Home Entertainment

Batman: The Long Halloween, Teil 2 vervollständigt die Story, wenngleich man zwingend den ersten Teil gesehen haben muss, um sich auszukennen.  Etwas schade ist, dass man den Film nicht als Doppel Blu-ray herausgebracht hat. Das Ende des Films ist deutlicher als im Comic, die Zeitsprünge sind weniger verwirrend. Außerdem spielt Catwoman eine wesentlich größere Rolle als in der Comicvorlage. Generell gibt es ein paar kleinere Abweichungen zum Comic, aber ein Film sollte ja auch immer ein eigenständiges Werk sein.

Die Handlung der Geschichte spielt vor allem an den amerikanischen Feiertagen, wobei das durch kleine Details durchaus gelungen präsentiert wird. Diesmal gibt es auch weniger Action, was den Film aber nicht weniger spannend macht, denn er lebt von der Story. Die Stimmen, im Original, wie auch in der deutschen Synchronisation, sind gut gewählt. Das Comic wird somit richtig lebendig.

Es ist auf jeden Fall einer der gut gelungenen Batman-Animationsfilme der letzten Jahre, nicht nur was die Stimmung und Atmosphäre betrifft, sondern auch was die Geschichte und das Drehbuch angeht. So ist er auch besser auch als die Filme, die ebenfalls eine große und bekannte Comicvorlage, nämlich Batman: Hush oder Batman: The Killing Joke haben.

Batman: The Long Halloween, Teil 2 handelt von dem Feiertagsmörder, welcher Gotham City weiter in Atem hält. Mit jedem eiskalt berechneten Verbrechen spitzt sich die aufgeheizte Lage zwischen den Falcones und Maroni weiter zu. Während Batman, James Gordon und Harvey Dent alles daran setzen das tödliche Puzzle zu lösen, ruft ein Gefängnisausbruch im Arkham Asylum einige Superschurken auf den Plan.

Über die Vorlage zum Film, dem Comicband Batman: Das lange Halloween haben wir in diesem Artikel berichtet.

Batman: The Long Halloween, Teil 2, mit einer Spieldauer von ca. 87 Minuten, wird im Bildseitenformat 1.78:1 (16:9) geboten. Der saubere Ton wird auf Englisch in DTS HD-Master Audio 5.1 und Deutsch in Dolby Digital Surround 5.1 präsentiert. Auf der Blu-ray findet sich unter anderem folgendes Bonusmaterial:

  • DC Showcase Short: Blue Beetle
  • Batman: The Animated Series Two-Face Part One & Part Two
  • Vorschau auf verschiedene Zeichentrickfilme wie Batman: Hush oder Injustice

Warner Bros. Home Entertainment hat uns ein Rezensionsexemplar für Review-Zwecke zur Verfügung gestellt.

Batman: The Long Halloween, Teil 2 (Batman: The Long Halloween, Part Two) von Warner Bros. Home Entertainment ist seit 08. Juli 2021 mit FSK 16 auf Blu-ray verfügbar.
91 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
die Atmosphäre der Vorlage ist gut getroffen
eine sehr gelungene Umsetzung des Comics
die Stimmen, auch für die Synchronisation, sind gut gewählt
es bleibt bis zum Ende sehr spannend
das Erzähltempo ist höher als in Teil 1
Negatives
der Animationstil unterscheidet sich stark vom Comic
die gesamte Story wurde in zwei Teile geteilt
ohne Teil 1 bleibt es unverständlich

Tags: , , , , , , , , , , , ,

Category: Filme

avatar

About the Author ()

Seit meinem ersten Mickey Mouse Heftchen bin ich den Comics verfallen. Zu meinen Lieblingscomics zählen Graphic Novels wie Sin City, Watchman, Sandman, etc., aber auch franko-belgische Comics wie Percy Pickwick, Die blauen Boys oder Inspektor Canardo, sowie DC Comic Serien wie Batman, Flash, Green Arrow, Justice League, .... Ich lese und schreibe über Comics, von den Abenteuern aus dem DC Universum bis hin zu Graphic Novels.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.