Batman/Teenage Mutant Ninja Turtles – Helden der Krise

| 8. Oktober 2020 | 0 Comments

Batman/Teenage Mutant Ninja Turtles – Helden der Krise von James Tynion IV ist ein weiteres Crossover zwischen dem Dunklen Ritter und den Teenage Mutant Ninja Turtles. Die Geschichte ist diesmal mehr ein Amalgam. So ist der Bösewicht eine Mischung aus Shredder und Joker, oder die Ninja Turtles sind vermischt mit den verschiedenen Robins.

Batman/Teenage Mutant Ninja Turtles – Helden der Krise, Rechte bei Panini Comics

Batman/Teenage Mutant Ninja Turtles – Helden der Krise ist eine unterhaltsame und durchaus spannende Geschichte, vor allem da es kein reines Crossover ist, sondern eine Art Amalgam der Helden und Schurken erzählt. Die Geschichte wird mit einem hohen Tempo erzählt und hat zum Teil etwas aberwitzige Wendungen.

Vor allem das Finale, oder der Bösewicht hinter dem Bösewicht, hat mir ein Schmunzeln entlockt. Das war eine witzige und schräge Idee und ich finde gerade TMNT ist immer gut geeignet für schräge und überraschenden Ideen, auch wenn die Witze oft ein bisschen flach daherkommen. Auch das Crossover hat so eine gelungene Mischung aus düsterer Geschichte und witzigen Sprüchen.

Batman/Teenage Mutant Ninja Turtles – Helden der Krise (Batman/Teenage Mutant Ninja Turtles III #1-#6) spielt in einer Welt, in der alles anders ist. So sind die Legenden von Batman, Robin, Nightwing, Red Hood und den Turtles miteinander verschmolzen. Hier kämpfen Bruce, Leonardo, Raphael, Donatello und Michelangelo seit jeher als Team in New Gotham City gegen jeden noch so bösen Clown.

Aber die wahre Gefahr droht durch den außerirdischen Eroberer Krang, der ganze Universen und Realitäten manipuliert. Um eine Chance gegen ihn zu haben, müssen sich der Dunkle Ritter und die gepanzerten Helden an ihre wahre Geschichte und ihre Verbündeten, aber auch an ihre Feinde, den Joker und Shredder, erinnern. Der Comicband wurde von James Tynion IV geschrieben und Freddie E. Williams II, Kevin Eastman gezeichnet.

Das Comic wird durch einen eher ungewöhnlichen Zeichenstil geprägt. Die Zeichnungen wirken etwas aquarellartig, aber sind dennoch recht detailgenau gezeichnet. Die Geschichte wird recht dynamisch erzählt und vor allem Joker / Shredder wirkt gelungen. Durch die Maske hat er etwas italienisches, ist eine Art Renaissance-Schurke.

Freddie E. Williams ist ein US-amerikanischer Zeichner, der seine Liebe für Comics durch ein X-Men Heft von Jim Lee entdeckte. Er zeichnet für die großen US-Verlage und hat unter anderen an Zeichnungen für Infinite Crisis, JSA All-Stars und den Green Arrow Megaband mitgearbeitet. Außerdem hat er Captain Atom mitverfasst und für Batman/Teenage Mutant Ninja Turtles gezeichnet.

Die Teenage Mutant Ninja Turtles wurden von Kevin Eastman und Peter Laird zunächst als Parodie auf Superhelden im Selbstverlag im Jahr 1984 herausgebracht. Durch den großen Erfolg haben sie ihr Universum um weitere Figuren erweitert und die Geschichte wuchsen über eine reine Parodie hinaus.

Der US-amerikanische Comicautor James Tynion IV. hat für so ziemlich jede Batman-Serie bei DC Comics geschrieben und die Serie Red Hood und die Outlaws betreut. Zuletzt war er einer der Autoren der Batman Eternal Serie und arbeitete auch an der Batman & Robin Eternal Serie mit. Bei DC Rebirth wurde er mit der ehrwürdigen Serie Detective Comics betraut, welche mit Heft #934 an ihre alte Nummerierung anschloss.

Panini Comics hat uns ein Rezensionsexemplar für Review-Zwecke zur Verfügung gestellt.

Batman/Teenage Mutant Ninja Turtles – Helden der Krise ist ein Comic-Band mit den deutschsprachigen Ausgaben der US-amerikanischen Comic Mini-Serie Batman/Teenage Mutant Ninja Turtles III von DC Comics und IDW. Der Comicsammelband wird von Panini Comics in deutscher Übersetzung herausgebracht und erscheint am 05. Mai 2020.
82 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
die Zeichnungen sind recht stylisch
die Geschichte hat eine aberwitzige Wendung
der Hauptbösewicht ist eine schräge Mischung
die witzigen Sprüche kommen nicht zu kurz
Negatives
manchmal wird es etwas verwirrend
der Mittelteil ist etwas langatmig

Tags: , , , , , , , , , ,

Category: Comics

avatar

About the Author ()

Seit meinem ersten Mickey Mouse Heftchen bin ich den Comics verfallen. Zu meinen Lieblingscomics zählen Graphic Novels wie Sin City, Watchman, Sandman, etc., aber auch franko-belgische Comics wie Percy Pickwick, Die blauen Boys oder Inspektor Canardo, sowie DC Comic Serien wie Batman, Flash, Green Arrow, Justice League, .... Ich lese und schreibe über Comics, von den Abenteuern aus dem DC Universum bis hin zu Graphic Novels.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.