Batman: Odyssee

| 23. Dezember 2019 | 0 Comments

Batman: Odyssee von Neal Adams bietet eines von Batmans wildesten Abenteuern. Die komplette Saga von Zeichner-Legende und Batman-Neuerer Neal Adams, mit neuem Bonusmaterial, gibt es in einem Sammelband. Er bietet eine Geschichte, in der eines von Batmans größten Geheimnissen ans Licht kommt und der Dunkle Ritter im Kampf gegen das Böse die Beherrschung verliert. Während einer unglaublichen Odyssee trifft der Mitternachtsdetektiv auf seine Geliebte Talia al Ghul, seinen Erzfeind Joker, Man-Bat, Aquaman, Deadman und viele andere.

Comic Cover

Batman: Odyssee, Rechte bei Panini Comics

Batman: Odyssee spielt durchaus geschickt mit dem Mythos von Batman und seinem eisernen Grundsatz niemals eine Schusswaffe zu verwenden, da seine Eltern durch eine Schusswaffe ums Leben gekommen sind. Die Geschichte selbst wirkt, als wäre sie bereits in den 1970ern gezeichnet und geschrieben worden, in der großen Batman Ära, die von Neal Adams oft gemeinsam mit Dennis O’Neil, gestaltet wurde, wobei sie gemeinsam Batman nach den sehr humorigen 1960ern wieder zu seinen düsteren Wurzeln zurückführten.

In der großen Odyssee Geschichte greift Adams auf einen Gegenspieler zurück, den er selbst erschuf, Sensei. Vor allem in der zweiten Hälfte wirkt die Geschichte ein wenig außer Kontrolle, als würde sie zu viele Ideen verfolgen und als hätte sich der Autor ein wenig verzettelt. Trotzdem ist es auch eine spannende Achterbahnfahrt.

Adams Geschichten zählen zu den Batman-Klassikern und die Kämpfe darin bestehen aus dynamischen Zeichnungen, wobei es Adams gleichzeitig gelingt die verschiedenen Emotionen auf den Gesichtern der Figuren zu zeigen. Sehr schön zu sehen ist das z.B. auf den ersten Seiten des Bandes, wo Bruce Wayne die vierte Wand durchbricht und sich direkt an den Leser richtet. Abgerundet wird dieser Band mit verschiedenen Cover-Zeichnungen, für die Neal Adams heute noch den Zeichenstift schwingt.

Batman: Odyssee (Batman Odyssey Vol. I #1-#6, Batman Odyssey Vol. II #1-#7) ist eines von Batmans wildesten Abenteuern, inszeniert von Comic- und Batman- Legende Neal Adams. komplett in einem Band. Der Dunkle Ritter tritt zu einer unglaublichen Odyssee an, auf der er Talia al Ghul, den Joker, Man-Bat, Aquaman, Deadman und den Batman einer vergessenen Welt trifft. Außerdem kommt eines von Batmans größten Geheimnissen ans Licht. Von Neal Adams stammen nicht nur die Zeichnungen, er ist auch der Autor dieser mehrteiligen Geschichte.

Batman wurde 1939 vom Autor Bill Finger und dem Zeichner Bob Kane geschaffen und hatte seinen ersten Auftritt in Detective Comics #27 vom Mai 1939. Als maskierter Rächer kämpft er gegen die Superschurken, welche seine Heimatstadt Gotham bedrohen. Batman zählt zu den bekanntesten Superhelden weltweit. Er gilt als der größte Detektiv der Welt und auch ohne Superkräfte stellt er sich den gefährlichsten Superschurken.

Der US-amerikanische Comiczeichner Neal Adams begann seine Karriere bei Archie Comics, mit Arbeiten zu Bat Masterson, später kam er zu DC Comics, wo er auch die Comicserie Adventures of Jerry Lewis gestartet hat. Gleich zu Beginn seiner Karriere konnte er mit Deadman große Erfolge feiern, auch bei seinem kurzen Intermezzo bei Marvel Comics hat er der Serie X-Men zu neuer Popularität verholfen. Bekannt wurde er aber auch für seine extrem beliebten Batman Geschichten, die er mit viel Spannung und großen Anteil an der Erzählung gezeichnet hat.

Batman: Odyssee ist ein Comic-Sammelband der deutschsprachigen Ausgaben der US-Serie Batman von DC Comics. Der Comic-Sammelband wird von Panini Comic herausgebracht und erscheint am 05. November 2019, auch in einer auf 222 Exemplaren limitierten Hardcover Fassung.
73 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
eine Hommage an die Abenteuer der 1970er
die Zeichnungen sind dynamisch und naturalistisch
mit einer Vielzahl von Batman Schurken
mit dem Mythos des Schusswaffen verachtenden Batman wird gekonnt gespielt
Negatives
es gibt zu viele Ideen auf zu wenigen Seiten
vor allem die zweite Hälfte wird recht chaotisch
eine Achterbahnfahrt, der man als Leser nicht immer folgen kann

Tags: , , , , , , , , , , , , , ,

Category: Comics

avatar

About the Author ()

Seit meinem ersten Mickey Mouse Heftchen bin ich den Comics verfallen. Zu meinen Lieblingscomics zählen Graphic Novels wie Sin City, Watchman, Sandman, etc., aber auch franko-belgische Comics wie Percy Pickwick, Die blauen Boys oder Inspektor Canardo, sowie DC Comic Serien wie Batman, Flash, Green Arrow, Justice League, .... Ich lese und schreibe über Comics, von den Abenteuern aus dem DC Universum bis hin zu Graphic Novels.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.