Arise: A simple story

| 28. Dezember 2019 | 0 Comments

Ich hole mir den Winter, damit das Wasser sinkt. Der Schnee kommt und ich kann auf das Floss springen. Sobald ich dort bin, hole ich den Frühling. Der Schnee verschwindet, das Wasser kehrt zurück, die Blumen blühen und mein Floss wird hochgehoben. Von dort erreiche ich jetzt die vorher nicht erreichbaren Felsen und finde meinen weiteren Weg. Später sind es Hummeln, Blumen und Schnecken die mir weiterhelfen.

Arise: A simple story, Rechte bei Techland Publishing

Arise: A simple story ist ein fast poetisches, auf jeden Fall berührendes Jump´n´Run Game mit ein paar Rätseln. Die Geschichte selbst wird ohne Worte erzählt, die Suche selbst spricht für sich. Es ist eine Geschichte mit Erinnerungen und voller Poesie und sanfter Musik. Der Schwierigkeitsgrad ist überschaubar und daher ist es auch für jüngere Gamer geeignet. Ein wenig muss man beim Springen aufpassen, da die Kamera nicht immer optimal ausgerichtet ist, aber es ist ein nettes Game, nicht nur für junge Gamer.

Arise: A simple story ist ein Abenteuer über zwei Menschen und ihr bittersüßes Leben, in dem die Erinnerungen Gestalt annehmen und sich die Zeit dem Willen des Gamers beugt. Es ist eine Reise, welche über Liebe und Verlust erzählt, eine Achterbahnfahrt der Gefühle durch die sich verändernden Landschaften voller lebhafter und nostalgischer Erinnerungen an Liebe und Verlust. Und es ist eine Reise in die Vergangenheit, zu einer Zeit, wo sie als Kinder voll unbeschwerter Freuden leben dürfen.

In dem Game kann man den Lauf der Jahreszeiten beschleunigen und daher seine Umgebung ändern. Man kann grundlegend laufen und springen, klettern und einen Wurfanker mit Seil werfen, alles in allem keine Hexerei und auch der Schwierigkeitsgrad ist recht überschaubar. Etwas enttäuschend ist der Koop-Modus, denn der zweite Spieler regelt die Zeit, sodass Schnee kommt, Wasser verschwindet, Hummeln fliegen, oder Schnecken ihren Weg finden. Das klingt nach viel, spielt sich aber nicht spannend.

Arise: A simple story hat eine sehr sanfte Grafik einer bezaubernden Welt voller fröhlicher Farben, aber gewollt mit einem sanften Bokeh Effekt. Das Game hat für jedes Level eine sehr vielfältige Natur. Sie wirken einsam, diese Welten mit Flora, aber fast ohne Fauna. Die Tiere, denen man begegnet, sind nützliche Tiere wie Hummeln oder Schnecken, mit denen man Hindernisse überwindet. Dazu kommt ein Sound, der sich harmonisch in den Hintergrund einfügt.

Arise: A simple story, ein Jump´n´Run Game, wurde von Piccolo Studios entwickelt, als Publisher fungiert Techland Publishing. Das spanische Indie Game Development Studio Piccolo Studios wurde im Jahr 2015 gegründet. Mit Arise: A simple story haben sie ihr Debütgame mit Hilfe von Techland Publishing veröffentlicht. Die polnischen Softwareschmiede Techland wurde bereits 1991 gegründet und wurde für seine Games-Reihen Call of Juarez und Dead Island berühmt.

Arise: A simple story von Techland Publishing ist ab 03. Dezember 2019 für die PlayStation 4 und Xbox One, oder Windows PC erhältlich. Wir haben das Game auf der Xbox One mit einer Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW getestet.
68 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
das Game ist durchaus gut für junge Gamer geeignet
eine poetische Story voller Erinnerungen
das Game hat eine sehr schöne Grafik
Negatives
der Couch-Koop Modus ist eher enttäuschend
die Geschichte hätte durchaus ein paar Worte vertragen
der Schwierigkeitsgrad ist zu niedrig angesiedelt
das Game bietet recht wenig an innovativem Gameplay

Tags: , , , , , , , , , , ,

Category: Games, Xbox One

avatar

About the Author ()

Ich habe früher auf einem C64, dem Amiga und dem PC gezockt. Jetzt zocke ich mittlerweile auf der XBox 360, Xbox One, WiiU, 3DS und PlayStation 4. Zusätzlich war ich längere Zeit als Redakteur bei einem der größten österreichischen Online Konsolen Magazine tätig. Aber im Grund meines Herzens bin ich einfach ein Gamer, der Spaß an spannenden, frischen, interessanten, unterhaltsamen Games hat und teste diese nun für Weltenraum auf Herz und Niere.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.