Alles ist schwer, bevor es leicht wird

| 1. November 2020 | 0 Comments

Alles ist schwer, bevor es leicht wird: Mit dem Wissen der Shaolin zu mehr Disziplin und Willenskraft von Marc Gassert ist eine interessanter Einblick in die Welt und die Gedanken des Kommunikationswissenschaftlers, Speakers und Kampfkunstmeisters, des blonden Shaolin, wie er auch genannt wird. In seinem Buch erläutert er wie er versucht das Leben zu meistern.

Alles ist schwer bevor es leicht wird von Marc Gassert, Rechte bei Ariston

Alles ist schwer, bevor es leicht wird: Mit dem Wissen der Shaolin zu mehr Disziplin und Willenskraft behandelt recht ausführlich die im Titel benannten Themen und ist sehr gut geschrieben, auch wenn man sich manchmal wünscht, der Autor würde etwas schneller auf den Punkt kommen. Gassert bietet kein fix und fertiges Rezept für mehr Disziplin und Willenskraft, sondern viele gute Gedanken und Anregungen.

Ich persönlich hätte mir zum Teil mehr Werkzeuge, bzw. Tools zur Umsetzung bzw. der eigenen Verbesserung gewünscht, aber vieles von dem, was er erzählt, ist durchaus nachvollziehbar und auch in der Praxis umsetzbar. Man spürt, dass er die Dinge, über die er schreibt, nicht nur erzählt, sondern auch lebt. Daher ist das Buch zu einem Großteil sehr anschaulich geschrieben.

Alles ist schwer, bevor es leicht wird: Mit dem Wissen der Shaolin zu mehr Disziplin und Willenskraft ist kein typisches Selbsthilfebuch, es bietet vielmehr Einblicke in die Lebenseinstellung von Marc Gassert. Innere Stärke, Willenskraft und atemberaubende Körperbeherrschung sind die Fähigkeiten, für die die Mönche des Shaolin-Klosters weltweit bewundert werden.

Marc Gassert konnte diese Tugenden während seines mehrjährigen Aufenthalts in Asien bei verschiedenen Großmeistern regelrecht aufsaugen. Er zeigt, dass wir alle unser mentales Potential wie die Shaolin entfalten können, um in unserem Leben das umzusetzen, was wir uns vornehmen. Mit seinem unverstellten Blick auf die asiatische Tradition beweist er, dass Disziplin eine kraftvolle Tugend ist, mit der wir unsere Ziele, beruflich wie privat, erreichen.

Marc Gassert, geboren 1976 in München verbrachte einen Großteil seines Lebens in unterschiedlichen Kulturen auf verschiedenen Kontinenten und erlernte bei namhaften Großmeistern die asiatische Kampfkunst. In München studierte er Kommunikationswissenschaft und Interkulturelle Kommunikation, in Tokio Japanologie. Als Vortragsredner bietet Marc Gassert den Wissenstransfer zwischen fernöstlicher und westlicher Kultur.

Der Ariston Verlag gehört seit 2008 zur Verlagsgruppe Random House und verlegt Sachbücher und Ratgeber um Impulse für ein selbstverantwortliches und erfülltes Leben und die Weiterentwicklung der eigenen Persönlichkeit zu bieten. Der Verlag wurde 1964 von Heinz Bundschuh ursprünglich unter dem Firmennamen Ramon F. Keller Verlag gegründet und wurde für seine Esoterik Bücher bekannt. Das Buch erschien als Original im Verlag Ariston.

Ariston hat uns ein Rezensionsexemplar für Review-Zwecke zur Verfügung gestellt.

Fotos: Marc Gassert; Ariston und Verlagsgruppe Random House
Alles ist schwer, bevor es leicht wird: Mit dem Wissen der Shaolin zu mehr Disziplin und Willenskraft von Marc Gassert ist seit Oktober 2013 bei Ariston als eBook und auch als gebundenes Buch verfügbar.
80 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
der Autor lebt merklich was er schreibt
er kann aus einem reichhaltigen Erfahrungsschatz schöpfen
er schreibt sehr eingänglich und unterhaltsam
er bietet seinen Lesern keine Patentrezepte an
Negatives
es fehlt mir ein wenig an konkreten Tools und Werkzeugen
es ist interessant, aber oft langatmig, beschaulich geschrieben

Tags: , , , , , , ,

Category: Bücher

avatar

About the Author ()

Als Bücherwurm geboren, liebe ich fast jede Gattung der Literatur und verschlinge Bücher zu jeder Tages- und Nachtzeit. F Ich freue mich bereits für Weltenraum mein Talent einsetzen zu können und unseren Lesern viele gute Bücher empfehlen zu können.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.