A Very English Scandal

| 26. Februar 2020 | 0 Comments

A Very English Scandal ist eine britische Drama Mini TV-Serie aus dem Jahr 2018, nach einer Idee von Russell T Davies. Bei allen drei Folgen der TV-Serie war Stephen Frears der Regisseur und auch das Drehbuch stammt von Russell T Davies. Das Drehbuch basiert dabei auf dem Tatsachenroman „A Very English Scandal: Sex, Lies and a Murder Plot at the Heart of the Establishment“ des englischen Schriftstellers John Preston. In den Hauptrollen sind Hugh Grant und Ben Whishaw zu sehen.

A Very English Scandal, Rechte bei Sony Pictures

A Very English Scandal besticht durch die beide Hauptdarsteller. Vor allem Hugh Grant, den man von liebenswerten, zum Teil aber recht oberflächlichen Komödien her kennt, zeigt seine Fähigkeiten als innerlich zerrissener Charakterdarsteller. Mit einer wunderbaren Art von edlem Zwirn und Understatement wird hier die Rachsucht zweier ehemals Liebenden zelebriert, um sich stehenden Auges stilvoll zu verstricken und in den eigenen Untergang zu stolpern.

A Very English Scandal ist die schockierende wahre Geschichte des ersten britischen Politikers, der wegen Verschwörung zum Mord angeklagt wurde. Es sind die späten 1960er, Homosexualität wurde gerade erst entkriminalisiert und Jeremy Thorpe (Hugh Grant), der Führer der Liberalen Partei und jüngster Chef einer britischen politischen Partei in hundert Jahren, hat ein Geheimnis, dass er verzweifelt verbergen will.

Solange Norman Scott (Ben Whishaw), sein lautstarker Ex-Liebhaber, im Bilde ist, ist Thorpes brillante Karriere gefährdet. Schließlich sieht Thorpe nur noch eine Möglichkeit: Scott für immer zum Schweigen zu bringen. Der Prozess, der Jeremy Thorpe gemacht wurde, hat die Politik für immer verändert. Die britische Öffentlichkeit entdeckte die dunkelsten Geheimnisse des Establishments und sah wie weit es gehen würde, um sie zu verstecken.

A Very English Scandal wird mit einem gutem Bild im Format 16:9 Widescreen (1.85:1) geboten. Der saubere Ton wird u.a. auf Deutsch in Stereo und auf Englisch in Dolby Digital 5.1 präsentiert. Es findet sich kein Bonusmaterial auf der DVD.

A Very English Scandal von Sony Pictures ist ab 19. September 2019 mit FSK 12 auf DVD erhältlich. Wir haben die DVD auf der Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW getestet.
70 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
Hugh Grant in einer seiner besten Rollen
ein tragisches Stück, sehr gut inszeniert
die Serie wird geprägt durch Understatement
es wird eine schräge Geschichte erzählt
Negatives
die wahren Begebenheiten sind stark verfärbt
manchmal zu komisch für einen echten Mordversuch
kein Bonusmaterial auf der DVD

Tags: , , , , , , , , , , , , , ,

Category: Filme, TV Serien

avatar

About the Author ()

Ich liebe Theater und Kinofilme schon seit ich ein kleiner Junge war. Ich hatte das Glück, selbst einmal reinschnuppern zu können und kenne daher auch den Blick hinter die Kulissen. Zu meinen Lieblingsfilmen gehören Klassiker wie Der Pate I + II, Casablanca, Western wie Zwei glorreiche Halunken, Spiel mir das Lied vom Tod, österreichische Filme wie Der Bockerer, Extrablatt, aber auch Zeichentrickflime wie Das letzte Einhorn, Mary & Max, Literaturverfilmungen wie Die Verurteilten, Komödien wie Sein oder Nichtsein, Don Camillo und Peppone, Serial Mom und viele mehr.... Ich bin also regelmäßiger Besucher in Kinos und werde euch über diese Besuche auf weltenraum.at erzählen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.