YO-KAI Watch 2: Geistige Geister

| 18. November 2017 | 1 Comment

Ich renne wieder durch Lenzhausen und eigentlich bin ich wieder zu spät dran, weil ich mich mit Freddy und Bär treffen möchte. Doch halt, meine Yo-Kai Watch zeigt einen Geist an. Ich gehe vorsichtig in diese dunkle Seitengasse. Doch Moment, diesen Geist hab ich noch nie gesehen, das muss ein Yo-kai vom Stamm der Fiesa sein. Und warte, höre ich den geheimnisvollen Hexpress, wie er in den Bahnhof einfährt? Wir haben es gespielt.

YO-KAI Watch 2: Geistige Geister, Rechte bei Nintendo

YO-KAI Watch 2: Geistige Geister, Rechte bei Nintendo

YO-KAI Watch 2: Geistige Geister ist eine Art Game-of-the-Year-Edtion von YO-KAI Watch 2 und bietet durchaus neue Optionen, aber die Frage ist natürlich wie viel wird einem geboten, wenn man eines der beiden YO-KAI Watch 2 Games bereits besitzt. Für alle, die noch kein YO-KAI Watch 2 haben, stellt sich diese Frage nicht wirklich, denn es ist ein spannendes und unterhaltsames Game mit viel Abwechslung und sympathischen Figuren und diese Edition ist schon cooler als die anderen beidne YO-KAI Watch 2 Games.

YO-KAI Watch 2: Geistige Geister ist die ultimative „YO-KAI Watch 2“-Erfahrung. Zusätzlich zu allen Inhalten aus „YO-KAI Watch 2: Knochige Gespenster“ und „YO-KAI Watch 2: Kräftige Seelen“ bietet „YO-KAI WATCH 2: Geistige Geister“ neue, exklusive Missionen, Yo-kais vom Stamm der Fiesa, mit denen man sich anfreunden kann, neue aufregende Missionen und brandneue Orte, die es zu erkunden gilt.

Bei den neuen Missionen erfährt man unter anderem mehr über die Hintergründe des mysteriösen Darknyan und über die Vergangenheit von Whisper. Am witzigsten fand ich die Mission, bei der man Sir Reggie hilft einen Yo-Kai-Kassenschlager zu machen. Aber es gibt auch eine erweiterte Version des lokalen, kooperativen Spielmodus, Yo-kai Watch Blasters. In diesem fordert man besonders starke Bosse zum Kampf heraus.

YO-KAI Watch 2: Geistige Geister bietet auch exklusive Dungeons für diejenigen, die bereits YO-KAI WATCH 2: Knochige Gespenster oder YO-KAI WATCH 2: Kräftige Seelen besitzen. Wer Speicherdaten aus einem oder beiden vorherigen Versionen besitzt, kann auf neue Dungeons zugreifen, um gegen spezielle Endbosse zu kämpfen und sich mit exklusiven Yo-kais anzufreunden.

YO-KAI Watch 2: Geistige Geister bietet das gleiche Gameplay wie die Versionen Kräftige Seelen und Knochige Gespenster, nur dass man die Spielwelt erweitert hat. Das Gameplay selbst wurde aber ohne Veränderungen übernommen. Eine nette Erweiterung ist der Hexpress, ein mysteriöser Zug, welcher dich zum Vergnügungspark Gera-Gera-Land bringt, mit dem Kaibuki-Theater und dem Gasthaus „Zum Schlinger“, in dem Oni leckeres Essen kocht.

YO-KAI Watch 2: Geistige Geister wurde von Level 5 exklusiv für Nintendo entwickelt. Das Entwicklerstudio Level 5 wurde 1998 gegründet und ist in Japan vor allem für seine Inazuma-Eleven und Atamania-Serie bekannt geworden. Viele Games von Level 5 wurden aber niemals in Europa veröffentlicht. Auch Yo-kai Watch kommt mit circa zweijähriger Verspätung nach Europa. Nintendo wurde 1889 als Produzent für Spielkarten gegründet, zählt zu den ältesten Publishern weltweit und schrieb mehrfach Videogamegeschichte.

YO-KAI Watch 2: Geistige Geister von Nintendo ist ab 29. September 2017 exklusiv für Nintendo 3DS und 2DS erhältlich. Wir haben das Game YO-KAI Watch 2: Geistige Geister auf dem New Nintendo 3DS getestet.
76 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
alle bisherigen YO-KAI Watch 2 Inhalte sind enthalten
es gibt viele neue Missionen, Yo-Kais, Orte etc.
eine bezaubernde Story mit süßen Helden
das Gameplay ist übersichtlich und durchdacht
Negatives
bisherigen YO-KAI Watch 2 Besitzern wird zu wenig Neues geboten
das Gameplay wurde nicht erweitert, sondern übernommen

Tags: , , , , , , , , , , , , , ,

Category: 3DS / 2DS, Games

avatar

About the Author ()

Ich habe früher auf einem C64, dem Amiga und dem PC gezockt. Jetzt zocke ich mittlerweile auf der XBox 360, Xbox One, WiiU, 3DS und PlayStation 4. Zusätzlich war ich längere Zeit als Redakteur bei einem der größten österreichischen Online Konsolen Magazine tätig. Aber im Grund meines Herzens bin ich einfach ein Gamer, der Spaß an spannenden, frischen, interessanten, unterhaltsamen Games hat und teste diese nun für Weltenraum auf Herz und Niere.

Comments (1)

Trackback URL | Comments RSS Feed

  1. Alter das ist unmöglich dein Ernst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.