Worms Battlegrounds

| 23. Juli 2014 | 1 Comment

Worms Battlegrounds ist die neueste Ausgabe der beliebten Gameserie Worms vom britischen Computerspiel Entwickler Team17 Digital Limited. Vom ersten Worms Game im Jahr 1995 bis zum heutigen Worms Battlegrounds gab es ein schier unzählige Ableger, aber weder wurde viel am Spielprinziep verändert noch hat es seine Faszination verloren. Wir haben es gespielt.

Xbox One Cover

Worms Battlegrounds, Rechte bei Team17

Worms Battlegrounds ist wieder ein gelungenes Game der Worms Reihe geworden und bietet auch den üblichen Humor, so gibt es sogar einen Tag- und Nachtwechsel. Vom Gameplay her hat sich nicht viel geändert und das Spiel ist nach dem Tutorial sehr gut beherrschbar. Einzig Wormsveteranen werden merken dass die meisten Waffen jetzt anders kalibriert sind. Gelungen ist auch der Landschaftseditor, der viel Spaß bietet. Die Landschaft und die Würmer sind wie gewohnt in einem sehr comicartigen Stil designt. Es geht natürlich wieder um Tod & Zerstörung und um jede Menge Fun. Dafür gibt es auch wieder jede Menge an haarsträubender Tötungsvorrichtungen: Mega Mortar, Gravedigger, Winged Monkey, Oxygen, Worm Charm, Bovine Blitz, Whoopsie Cushion, Teleport Raygun, Aqua Pack und The Equilizer

Worms Battlegrounds bringt Spieler im ehrenwerten Streben nach Weltherrschaft und explodierenden Schafen zusammen. Worms Battlegrounds bietet dazu aber auch mehr Würmer, größere Level, mehr Waffen und mehr Individualisierungsmöglichkeiten als jemals zuvor. Neben einer erweiterten Einzelspieler-Kampagne mit 25 Einzelspielermissionen gibt es auch den Multiplayermodus wo man sich mit seinen Freunden zu einem Clan zusammenrotten kann um sich in die Clan Liga stürzen. Es werden in beiden Fällen fiese Fallen und abenteuerliche Konstruktionen geboten, die ein gutes Timing verlangen , um verbündete Würmer vor dem sicheren Tod zu retten.

Worms Battlegrounds wurde von Team17 Digital Limited wie alle anderen Worms Games dieser Reihe entwickelt. Das britische Entwicklungsstudio welches 1990 gegründet wurde, hatte seinen großen Durchbruch mit dem ersten Worms Game im Jahr 1995 für den Commodore Amiga. Seitdem hält die Erfolgsserie mit Worms ungebrochen an.

Worms Battlegrounds bietet ein recht simples Gameplay. Der Spieler führt ein Team von schwer bewaffneten Würmern, mit dem Ziel sämtliche Würmer aller gegnerischen Teams auszuschalten. Der Spieler darf pro Runde mit einem Wurm agieren, d.h. den Wurm bewegen und seine Waffe einsetzen oder Sonderaktionen ausführen (z.B. graben, ein Ninja-Seil oder den Teleporter benutzen). Alle haben taktische Vor- und Nachteile, die insbesondere aus (Un-)Kontrollierbarkeit, Selbstgefährdung, Reichweite bzw. Bewegungsformen, Schadenshöhe und dem Radius der Schadenswirkung entstehen.

Worms Battlegrounds von Team17 ist ab 30. Mai 2014 für die Xbox One und PlayStation 4 erhältlich. Wir haben das Game auf der Xbox One mit einer Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW gestestet.

Bewertung

PositivesNegatives

  • Xbox SmartGlass-fähig
  • ein gelungenes Spielprinzip wurde bewahrt
  • humorvoller Comicstil und ein kleines Gag-Feuerwerk

  • unverständliche Ladedauer und -momente
  • kaum Innovationen

Rating
74%

Tags: , , , , ,

Category: Games

avatar

About the Author ()

Ich habe früher auf einem C64, dem Amiga und dem PC gezockt. Jetzt zocke ich mittlerweile auf der XBox 360, Xbox One, WiiU, 3DS und PlayStation 4. Zusätzlich war ich längere Zeit als Redakteur bei einem der größten österreichischen Online Konsolen Magazine tätig. Aber im Grund meines Herzens bin ich einfach ein Gamer, der Spaß an spannenden, frischen, interessanten, unterhaltsamen Games hat und teste diese nun für Weltenraum auf Herz und Niere.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.