Wickie und die starken Männer 1

| 28. Mai 2014 | 0 Comments

Wickie und die starken Männer 1 von Studio 100 ist die moderne Neuinterpretation der bekannten Kinder TV-Serie nach den Figuren aus den Kindernbüchern des schwedischen Schriftstellers Runer Jonsson.

DVD Cover

Wickie und die starken Männer 1, Rechte bei Studio 100; (C) Studio 100

Wickie und die starken Männer 1 beinhaltet die ersten 7 Folgen einer modernen französischen Fassung der bekannten TV-Serie aus den 70er Jahren. Mag man auch den Charme der 70er Jahre vermissen, so werden die heutige Kinder an der neuen Animationstechnik sicher Gefallen finden. Die Geschichten selbst haben nichts an ihrem Witz und ihren Abenteuern verloren und erinnern an die altbekannten Geschichten.

Wickie und die starken Männer 1 erzählt die bekannte Geschichte über Wickie aus Flake, dem Sohn des Wikinger Häuptling Halva, der für sein Alter viel zu schmächtig ist und von den anderen Kindern oft für seine Ängstlichkeit verspottet wird. Dafür ist er aber umso einfallsreicher und raffinierter. Schon bald erkennen die Wikinger seine wahren Qualitäten, denn mit Köpfchen und Verstand hilft er den stolzen Kriegern ein ums andere Mal aus der Klemme und befreit sie aus so manch misslicher Lage. Gerade den Angriffen des schrecklichen Svens, der regelmäßig Jagd auf die Männer von Flake macht, hat der kleine Wickie immer wieder eine rettende Ideen entgegenzusetzen.

Wickie und die starken Männer 1 beinhaltet nicht nur neue Geschichten von Regisseur Eric Cazes um den bekannten kleinen Wikingerjungen, sondern wurde auch in CGI Animationstechnik hergestellt. CGI bedeutet Computer-Generated Imagery und beschreibt die Technik der mittels 3-D-Computergrafik erzeugten Filme.

Das Bild entspricht der CGI Animationstechnik und ist in hellen, bunten Farben gehalten und wird im Bildformat 1,78:1 (16:9 anamorph) angeboten. Der Ton ist klar und freundlich und wird auf Deutsch und Englisch in DD 5.1 angeboten.

Wickie und die starken Männer 1 von Universum Kids ist ab 25. April 2014 mit FSK 0 auf DVD erhältlich. Die DVD haben wir auf der Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW getestet.

Bewertung

PositivesNegatives

  • zeitlose Geschichte
  • Charakter mit hohem Wiedererkennungwert
  • sehr lieblich in Szene gesetzt

  • sterile CGI Animation
  • nicht mehr der Charme der 70er Jahre

Rating
84%

Tags: , , , , , , , , ,

Category: Filme

avatar

About the Author ()

Ich liebe Theater und Kinofilme schon seit ich ein kleiner Junge war. Ich hatte das Glück, selbst einmal reinschnuppern zu können und kenne daher auch den Blick hinter die Kulissen.

Zu meinen Lieblingsfilmen gehören Klassiker wie Der Pate I + II, Casablanca, Western wie Zwei glorreiche Halunken, Spiel mir das Lied vom Tod, österreichische Filme wie Der Bockerer, Extrablatt, aber auch Zeichentrickflime wie Das letzte Einhorn, Mary & Max, Literaturverfilmungen wie Die Verurteilten, Komödien wie Sein oder Nichtsein, Don Camillo und Peppone, Serial Mom und viele mehr….

Ich bin also regelmäßiger Besucher in Kinos und werde euch über diese Besuche auf weltenraum.at erzählen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.