Wer fürchtet sich vorm lila Lachs?

| 24. Dezember 2013 | 0 Comments

Es war einmal ein frecher Lump, der spielte üble Streiche. So beginnt das gleichnamige Gedicht im Buch Wer fürchtet sich vorm lila Lachs? Keine Lumpen sind Elisabeth Steinkellner und Michael Roher, welche mit ihren Geschichten und Märchen nicht nur über lila Lachse erzählen.

Buchcover

Wer fürchtet sich vorm lila Lachs, Rechte beim luftschacht Verlag

Wer fürchtet sich vorm lila Lachs? ist ein sehr herzlichs Märchenbuch mit völlig neuen Märchen und auch Interpretationen bekannter Märchen. Insbesondere die Geschichte um den Riesen Polkenudel ist sehr herzig geschrieben und begeistert kleine wie auch große Leser, vor allem meine kleinen Neffen wollten sie immer wieder vorgelesen bekommen. Aber auch den weiteren Geschichten lauschten sie fasziniert und waren auch sehr vom lila Lachs gedacht angetan, haben gekudert und wollten mehr hören. Begeisterung also nicht nur vom Rezesenten sondern auch vom Expertenpublikum :-).

Elisabeth Steinkellner und Michael Roher fabulieren sich frech und frisch durch die Märchengeschichte und vermischen Altbekanntes mit Neuem auf das Schönste, um ganz neue Märchen zu erzählen, um damit Jung und Alt gleichermaßen zu erfreuen. Michael Roher hat mit seinen feinen Strichzeichnungen dem Buch einen herrlichen Anstrich gegeben. Der gebürtige Niederösterreicher und Sozialpädagoge mit Zirkusaffinität hat bereits zahlreiche Auszeichnungen erhalten, u.a.: Dixi Kinderliteraturpreis, Romulus-Candea- Preis, Illustrationspreis der Stadt Wien. Zur Zeit lebt er mit seiner Lebensgefährtin und seinem Sohn in Baden und arbeitet bereits am nächsten Buch. Die vielseitige Niederösterreicherin und Sozialpädagogin Elisabeth Steinkellner schreibt Kinderbücher, Kurzprosa, Lyrik, Kürzest-Episoden, Notizen, Listen, Postkarten und Lieblingsstellen aus Büchern heraus

Wer fürchtet sich vorm lila Lachs? erschien im sehr engagierten °luftschacht Verlag welcher die junge Literatur pflegt und 2013 sein 10 Jahres-Jubiläum feiern durfte. Sich über Genregrenzen hinwegsetzend haben die beiden Verleger Stefan Buchberger und Jürgen Lagger immer ein Auge auf gute Kinder- und Jugendliteratur und zählen wohl zu denjenigen in der österreichischen Verlagslandschaft, welche keine Angst vor dem lila Lachs haben.

Wer fürchtet sich vorm lila Lachs? erscheint mit 104 Seiten in deutscher Sprache im Verlag °luftschacht am 11. März 2013.

Bewertung

PositivesNegatives

  • liebevolle Neuinterpretationen bekannter Märchen
  • launig erzählt
  • für große und kleine Leser

  • könnten mehr Erzählungen sein
  • nur ein Lachs Gedicht

Rating
76%

Tags: , , , , ,

Category: Bücher

avatar

About the Author ()

Als Herausgeber von Weltenraum freue ich mich auf viele spannende und informative Artikel. Meine journalistischen Sporen habe ich mir durch das langjährigen Betreiben von Blogs, Unternehmensseiten und durch meine Arbeiten bei nextgen.at und Subtext verdient. Ich freue mich sehr das spannende Projekt Weltenraum betreuen zu dürfen und hoffe auf eine tolle Zeit mit einem großartigen Team.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.