Weißwurstconnection: Ein Provinzkrimi

| 27. August 2017 | 0 Comments

Weißwurstconnection: Ein Provinzkrimi von Rita Falk ist ein sogenannter Provinzkrimi, welcher von skurrilen Kriminalfällen in und um den fiktiven niederbayerischen Ort Niederkaltenkirchen handelt. Diese werden durch den bayrischen Dorfpolizisten Franz Eberhofer, mit Hilfe seines Freunds Rudi Birkenberger aufgeklärt.

Weißwurstconnection: Ein Provinzkrimi, Rechte bei dtv

Weißwurstconnection: Ein Provinzkrimi, Rechte bei dtv

Weißwurstconnection: Ein Provinzkrimi ist wieder ein Falk’sches Lesevergnügen. Mit klassisch bayrischer Gemütlichkeit stolpert Franz Eberhofer wieder in einen Mordfall hinein. An seiner Seite findet sich wieder der hektische Rudi Birkenberger, welcher ganz neue Seiten an sich entdeckt. Und überhaupt, das Buch lebt von seinen skurrilen, aber dann doch wieder sehr authentischen Figuren, sei es die Oma, der Papa, oder seine Spezi der Weiberheld Flötzinger, oder aber auch der Metzger Simmerl und viele mehr.

Der Schluss mag viele Franz Eberhofer Fans überraschen und auch vermag man kaum mehr zu glauben, dass er jetzt wirklich mit der Susi zusammenzieht, aber man wird es bald sehen, denn am neunten Band wird bereits geschrieben. In diesem Band wirkt Franz Eberhofer fast ein wenig müde, fast nehmen ihm die anderen Figuren schon das Heft der Handlung aus der Hand. Aber den Fall löst der Franz mit Bravour, Brezel und Weißwurst.

Weißwurstconnection: Ein Provinzkrimi ist das achte Buch der Kultreihe. Gerade will der Eberhofer den häuslichen Frieden genießen, da steckt er schon mittendrin in seinem achten Fall: Ein umstrittenes Luxus-Spa-Hotel öffnet in Niederkaltenkirchen seine Pforten und die Hälfte der Dorfbevölkerung tobt. Als dort kurz darauf auch noch eine Leiche in einer Marmorbadewanne liegt, muss der Eberhofer freilich wieder ran, ganz egal wie geschmeidig es mit Susi läuft.

Die deutsche Autorin Rita Falk hat 2010 mit ihrem ersten Provinzkrimi „Winterkartoffelknödel“ einen Bestseller gelandet und ihre Reihe um den bayrischen Dorfpolizisten Franz Eberhofer ist mit Weißwurstconnection auf 8 Bände angestiegen. Die ersten vier Krimis Winterkartoffelknödel, Dampfnudelblues, Schweinskopf al dente und Grießnockerlaffäre wurden mit Sebastian Bezzel als Franz Eberhofer durch Ed Herzog verfilmt.

dtv wurde 1961 ursprünglich als reiner Taschenbuchverlag für Zweitveröffentlichungen gegründet. Mittlerweile bringt dtv rund 70 Prozent aller Neuerscheinungen als Erstveröffentlichungen heraus und sein Spektrum umfasst internationale und deutschsprachige Belletristik, Sachbücher, Ratgeber, Kinder- und Jugendbücher, sowie Literatur für junge Erwachsene.

Fotos: Susanne Schleyer und dtv
Weißwurstconnection: Ein Provinzkrimi von Rita Falk ist seit November 2017 bei dtv als Taschenbuch und bereits seit November 2016 als gebundenes Buch, Hörbuch und E-Book erhältlich.
83 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
bayrischer, hinterfotziger aber durchaus sympathischer Humor
ein Buch voller bayrischer, skurriler Figuren
Rita Falk hat einen sehr leichten und lockeren Schreibstil
Negatives
der Mord ist fast nebensächlich
Franz Eberhofer wirkt irgendwie müde

Tags: , , , , , , , , , ,

Category: Bücher

avatar

About the Author ()

Als Bücherwurm geboren, liebe ich fast jede Gattung der Literatur und verschlinge Bücher zu jeder Tages- und Nachtzeit. F Ich freue mich bereits für Weltenraum mein Talent einsetzen zu können und unseren Lesern viele gute Bücher empfehlen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.