Warhammer: Vermintide 2

| 7. August 2018 | 0 Comments

Ich stürme mit meinen Kameraden der Skaven-Horde entgegen und schlachte mich, dank der Hilfe meiner Kameraden durch sie hindurch. Wir müssen die heilige Glocke des Sigmars im Tempel läuten um dem Chaos gegenüber ein Zeichen zu setzen. Doch neben Skaven gibt es auch verschiedene Chaoskrieger, welcher uns aufhalten wollen. Doch sie werden scheitern, für den Imperator! Wir haben es gespielt.

Warhammer: Vermintide 2, Rechte bei Fatshark Games

Warhammer: Vermintide 2, Rechte bei Fatshark Games

Warhammer: Vermintide 2 ist der Nachfolger von dem gelungenen Action-RPG Warhammer: End Times – Vermintide. Es gilt in diesem 4-Gamer-Coop-Game weiterhin gegen die Streitkräfte von Chaos und Skaven in die Welt von Warhammer Fantasy einzutauchen. Die Story setzt unmittelbar an die Story vom ersten Teil an, aber es gibt ein paar Neuerungen wie neue Berufswege, Talentbäume, Waffen,etc.

Darunter gibt es ein verbessertes Beutesystem, das, wie derzeit sehr beliebt, auf einem zufallsbasierendem Erfolgssystem beruht. Je besser man den Akt abschließt, je mehr Nebenmissionen und Herausforderungen man abschließt, je mehr Objekte man gefunden hat, desto mehr Kisten findet man und desto seltener und daher wertvoller ist ihr Inhalt. Wirklich gelungen ist aber die Atmosphäre. Wer die dunkle, düstere, schmutzige Welt von Warhammer Fantasy mag, der wird sich sofort heimisch fühlen. Auch der Sound ist sehr gelungen und trägt viel zur klassischen Warhammer Fantasy Atmosphäre bei.

Warhammer: Vermintide 2 bietet mehr Abwechslung als der erste Teil, auch wenn die Geschichte weniger in die Tiefe geht als noch beim Vorgänger. Man hat sich stärker auf das Co-Op konzentiert und es ist eine durchaus gelungene Fantasy-Variante von Left 4 Dead. Vor allem was die Gegner betrifft ist die Vielfalt wesentlich größer als noch im ersten Teil und auch die Boss-Gegner sind eine größere Herausforderung. Nett ist auch das neue Craftingsystem, wo man seine alten Gegenstände einschmelzen und neue erschaffen kann.

Warhammer: Vermintide 2 bietet grafisch keinen großen Vorsprung. Die Zwischengrafiken sind wunderbar, die restliche Grafik ist gut, aber nicht überragend. Es liegt eher im Mittelfeld aktueller Xbox One Games, wobei es leider einige unschöne, etwas verschmiert wirkende Übergänge, vor allem von hell auf dunkel gibt. Das Leveldesign ist recht großzügig und es gibt einige Abkürzungen, Durchgänge, sowie versteckte Areal, welche die Schlauchlevels durchbrechen.

Warhammer: Vermintide 2 hat ein kleines Tutorial, in dem man sich aus der Gefangenschaft der Skaven befreit und es werden die wichtigsten Fähigkeiten wie Angriff, Abblocken, Gegner zurückstoßen und der Einsatz von Fern- und Nahkampfwaffen erklärt. Dazu kommen Tränke, Bomben und Verbandszeug, die man über das Steuerungskreuz auswählt und von denen man von jeder Art jeweils 1 Exemplar mit sich führen kann. Eine nette Idee ist, dass man später Folianten sammeln kann, welche Bonus-Erfahrungspunkte bringen. Die Waffen können in der Schmiede im Gasthaus verbessert werden. Leider gibt es nur deutsche Untertitel, die gelungene Sprachausgabe liegt nur in Englisch vor.

Warhammer: Vermintide 2, ein Action Co-Op RPG wurde von Fatshark entwickelt und publiziert. Das schwedische Gameentwicklungsstudio wurde im Jahr 2008 gegründet. Bekannt wurden sie vor allem für das Survival-Mystery-Adventure Escape Dead Island. Nach Warhammer: End Times – Vermintide haben sie ihr zweites Game aus dem Fantasy Universum von Games Workshop veröffentlicht.

Wir haben Warhammer: Vermintide 2 auf der Xbox One mit einer Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW getestet. Das Game von Fatshark ist ab 11. Juli 2018 für Xbox One und schon länger für Windows PC erhältlich.
86 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
dreckige, grausame Atmosphäre von Warhammer Fantasy gut eingefangen
die verschiedenen Charaktere spielen sich unterschiedlich
sehr gelungene und beeindruckende Zwischensequenzen
fokussiert sich auf das wesentliche Gameplay
die Levels wurden geschickt aufgebrochen und wirken größer
Negatives
Untertitel zu klein und lenken dadurch vom Geschehen ab
Suche nach Gamer für Missionen erweist sich als schwierig
die Story hätte mehr Potential gehabt

Tags: , , , , , , , , , , , ,

Category: Games, Xbox One

avatar

About the Author ()

Ich habe früher auf einem C64, dem Amiga und dem PC gezockt. Jetzt zocke ich mittlerweile auf der XBox 360, Xbox One, WiiU, 3DS und PlayStation 4. Zusätzlich war ich längere Zeit als Redakteur bei einem der größten österreichischen Online Konsolen Magazine tätig. Aber im Grund meines Herzens bin ich einfach ein Gamer, der Spaß an spannenden, frischen, interessanten, unterhaltsamen Games hat und teste diese nun für Weltenraum auf Herz und Niere.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.