Titans Hunt

| 20. März 2017 | 0 Comments

Titans Hunt von Dan Abnett handelt von einigen jungen Superhelden, wovon bereits einige im neuen DC Comics Universum The New 52 aufgetaucht sind. Doch es geht hier um die guten alten Teen Titans ,welche seit den 1960ern das alte DC Comics Universum bereichert haben. Es ist aber auch der Prolog zu DC Rebirth.

Titans Hunt, Rechte bei Panini Comics

Titans Hunt, Rechte bei Panini Comics

Titans Hunt ist eine spannende Geschichte, nicht nur, aber vor allem für alte Fans der Reihe. Erstens finde ich gut dass kein neuer Held für die Titans erfunden wurde, zweites hat Dan Abnett fast alle Titans aus der allersten Serie in seiner Geschichte verwendet, bis auf die kurzzeitige Verwirrung von Jokers Tochter alias Harlequin und Bumblebee, welche beide erst im letzten Jahr zur Serie stießen, fehlt nur ein einziger Titan der Anfangszeit. Auch fand ich gut dass die große Bedrohung auf den ersten Feind der Titans verweist, aber es handelt sich dabei mehr um eine Hommage an ihn als ihn selbst. Die Story ist inhaltlich recht stark abgeändert, aber immer noch erkennbar und trägt den selben Namen. Auch die Zeichnungen von Paulo Siqueira sind gut, aber an manchen Stellen fast zu schattenlastig. Es wäre schön gewesen wenn die Flashbacks auch zeichnerisch ein wenig anders gestaltet gewesen wären, denn so kann man es am ehestens an den Kostümen erkennen dass es sich um die Vergangenheit handelt, was nicht ganz so schnell ersichtlich ist. Dennoch ist es eine durchwegs gelungene Geschichte, auch wenn sich mir derzeit die Verbindung zu DC Comics Rebirth noch nicht erschließt.

Titans Hunt (Titans Hunt #1 – #8) ist die Rückkehr der Titans aus der Zeit vor Flashpoint ins neue DC-Universum. Noch wissen der ehemalige Nighwing Dick Grayson, Ex-Speedy Roy Harper, Wonder Girl Donna Troy, Garth alias Aqualad und die anderen ehemaligen Titans-Mitglieder nicht, dass sie eine gemeinsame Vergangenheit verbindet. Denn etwas hat die Zeit verändert und ihnen viele Erinnerungen genommen. Doch eine neue Bedrohung bringt sie wieder zusammen und birgt so manche Überraschung.

Die Teen Titans begannen bereits 6 Jahre nach dem ersten Auftritt der JLA als Spin-off für Kinder mit Robin, Aqualad, Kid Flash und hatten ihren ersten Auftritt in The Brave and the Bold #54 vom Juli 1964. Das jugendliche Superheldenteam wurde von Bob Haney und Bruno Premiani erschaffen. Kurze Zeit später kam noch Wonder Girl dazu und kurz nach dem Start ihrer eigenen Serie im Jahr 1966 wurde auch Speedy als Gründungsmitglied hineingeschrieben. Somit waren alle Sidekicks von Batman, Aquaman, Flash, Wonder Woman und Green Arrow in einem eigenen Team versammelt. Nach 53 Ausgaben war zunächst Schluss.

Mit The New Teen Titans #1 vom November 1980 von Marv Wolfman und George Pérez begann die legendäre Serie, die auf fast 250 Ausgaben kam und heute noch als die beste Teen Titans Reihe gilt. Es gab danach noch regelmäßige Versuche die Serie neu zu starten, jedoch meist mit recht geringem Erfolg. Im neuen DC Comics Universum The New 52 gab es einerseits die Reihe Red Hood und die Outlaws , sowie eine Teen Titans Reihe mit völlig neuer Zusammensetzung.

Titans Hunt wurde von Dan Abnett geschrieben und u.a. von Paulo Siqueira gezeichnet. Der britische Autor Dan Abnett hat durch seine Romane maßgeblich den Hintergrund des Tabletop Games Warhammer 40.000 mitgestaltet. Seit den 1980er Jahren ist er auch als Comicautor für Marvel Comics und später auch für DC Comics tätig. Zu seinen besten Arbeiten der letzten Jahre zählt sicher Flash: Convergence. Der brasilianischer Zeichner Paulo Siqueira wurde durch seine Arbeiten an der DC Comics Serie Earth 2: World’s End bekannt, aber auch durch seine Arbeiten an der Marvel Comics Serie The Amazing Spider-Man. Er war auch einer der Zeichner bei den DC Comics Event Batman: Eternal und Forever Evil.

Titans Hunt ist ein Sammelband der gleichnamigen US-Mini-Serie von DC Comics und wird von Panini Comics in deutscher Übersetzung herausgebracht. Der Comic Sammelband von Panini Comics erscheint am 03. Jänner 2017.
81 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
Dab Abnett versammelt fast alle Titans der Anfangszeit
spannende Story, auch für Neueinsteiger verständlich
Teen Titans haben nichts von ihrem Biss verloren
Negatives
zeichnisch recht gut, teilweise zu sehr in schwarz gehüllt
Unterscheidung zwischen Gegenwart und Vergangenheit zu gering
Verknüpfung zum kommenden Event DC Rebirth noch nicht ersichtlich

Tags: , , , , , , , , , , , , ,

Category: Comics

avatar

About the Author ()

Seit meinem ersten Mickey Mouse Heftchen bin ich den Comics verfallen. Zu meinen Lieblingscomics zählen Graphic Novels wie Sin City, Watchman, Sandman, etc., aber auch franko-belgische Comics wie Percy Pickwick, Die blauen Boys oder Inspektor Canardo, sowie DC Comic Serien wie Batman, Flash, Green Arrow, Justice League, .... Ich lese und schreibe über Comics, von den Abenteuern aus dem DC Universum bis hin zu Graphic Novels.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.