Tiger Woods PGA TOUR 14

| 5. Dezember 2013 | 0 Comments

Ein neuer Teil der Tiger Woods PGA TOUR ist, wie jedes Jahr erschienen, die Tiger Woods PGA TOUR 14. Wie jedes Jahr verspricht es aktuelle Golfer, verbessertes Gameplay und einige neue Features. Kann der Konsolengolfer auch heuer wieder von EA Sports zufrieden gestellt werden, oder kann man diesen Teil getrost überspringen. Wir haben es gespielt.

Cover vom Xbox 360 Titel

Tiger Woods PGA TOUR 14, Rechte bei Electronic Arts

Das neue Tiger Woods Game hat wieder neue Raffinessen und noch immer einen sehr fordernden Schwierigkeitsgrad. Aber man fühlt sich wie die Golflegende persönlich am Golf Course, wenn man mit seinem Driver vom Abschlag aus das Grün, über alle Hindernisse zu erreichen versucht, um gekonnt mit seinem Putter den Golfball einzulochen. Die Neuerungen sind durchaus ein Grund auch für Besitzer der Vorgängerversion zuzugreifen.

Tiger Woods PGA TOUR 14 ist der mittlerweile 16. Teil der seit 1999 jährlich erscheinenden Game Reihe Tiger Woods PGA Tour. Entwickelt wurde das Game wieder von Tiburon Game für den Publisher Electronic Arts und es wurde als ein EA Sports Game veröffentlicht. Die 1994 in Florida gegründete Softwareschmiede hat sich auf verschiedene Sportgames wie die Madden NFL Reihe spezialisiert und betreut seit dem Jahr 2007 die Tiger Woods PGA Tour Reihe.

In Tiger Woods PGA TOUR 14 gibt es mehr als 35 spielbare Golfer, sowohl aus der PGA TOUR, als auch aus der LPGA. Die Möglichkeit auch auf historischen Plätzen zu spielen und dank dem dynamischen Wetter auch zum ersten Mal in der Nacht eine Golfpartie zu spielen ist eine tolle Neuerung. Das altbewährte Gameplay wurde verfeinert, für die Xbox 360 wurde auch eine Kinect Option eingebaut.

Das Game verfügt über eine zeitgemäße Grafik, einige Verbesserungen und zusätzliche DCLs für noch mehr Spielspaß. Es bietet auch einen umfangreichen Online Multiplayer Modus, um gegen andere Spieler antreten zu können. Der Schwierigkeitsgrad ist annehmbar, aber es ist kein Game für zwischendurch, man muss sich mit der Steuerung und den Gameplay Möglichkeiten schon auseinandersetzen.

Tiger Woods PGA TOUR 14 von Electronic Arts ist seit 28. März 2013 für Xbox 360, PS3 und PC erhältlich. Wir haben das Game auf einer Xbox 360 getestet.

Bewertung

PositivesNegatives

  • historische Golfplätze
  • Nachtspiele
  • dynamisches Wetter

  • kein Game für zwischendurch
  • Kinect wirkt aufgesetzt

Rating
77%

Tags: , , , ,

Category: Games

avatar

About the Author ()

Ich habe früher auf einem C64, dem Amiga und dem PC gezockt. Jetzt zocke ich mittlerweile auf der XBox 360, Xbox One, WiiU, 3DS und PlayStation 4. Zusätzlich war ich längere Zeit als Redakteur bei einem der größten österreichischen Online Konsolen Magazine tätig.

Aber im Grund meines Herzens bin ich einfach ein Gamer, der Spaß an spannenden, frischen, interessanten, unterhaltsamen Games hat und teste diese nun für Weltenraum auf Herz und Niere.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.