This is the Police 2

| 8. November 2018 | 0 Comments

Ich habe klar gemacht wer jetzt das Sagen hat. Jetzt gilt es der Stadt wieder einen Tag lang Sicherheit und Ordnung zu geben. Ich entscheide bei jedem Notfall, nicht nur wer entsendet wird, sondern auch wie sie vorgehen sollen. Das ist nicht immer eine leichte Entscheidung und leider auch nicht immer die richtige, aber ich gebe mein bestes. Ich bin Warren Nash, ich bin Polizist! Wir haben es gespielt.

This is the Police 2, Rechte bei THQNordic

This is the Police 2, Rechte bei THQNordic

This is the Police 2 ist ein recht vielschichtiges Game, ein Adventure, ein Drama, ein Strategie Game, eine Simulation. Dennoch gelingt es dem Game das alles gut zusammenzufügen, auch wenn mir der rundenbasierende Strategie-Part, wie man ihn von UFO her kennt, nicht ganz gefallen hat. Er hat mich aus dem Game herausgerissen und ist noch schwieriger als der Rest des Gameplays. Diesen Part zu ignorieren kostet einen aber einiges an wertvollen Punkten bei der Tagesabrechnung, um sich neue Ausrüstung bzw. neue Polizisten zuordnen zu lassen.

Die Fortsetzung hat die Stärken des Games eindeutig weiter verfeinert und erzählt eine neue, spannende Story, wobei ich es gelungen finde, dass man an Teil 1 anknüpft und auch hart erzählt. Auch das Gameplay wurde verbessert und einiges, was im ersten Teil unrund lief, passt jetzt gut. Ausnahme ist sicher der rundenbasierende strategische Part, der mir nicht besonders zusagt.

This is the Police 2 spielt in Sharpwood, einer kleiner Stadt in den USA, wo jeder die Namen seiner Nachbarn kennt und die Tradition hochhält, egal wie barbarisch diese Tradition auch sein mag. Schmuggler, Gangs und laute Populisten haben sich hier eingenistet. Verzweiflung und Gewalt wuchern wie Krebs im Herzen der Stadt. Es ist ein harter Job für den neuen Sheriff Lily Reed. Sie kämpft darum Ordnung und Frieden wiederherzustellen und das mit ungehobelten Männern als Untergebenen, die nicht daran gewöhnt sind, Befehle von einer jungen Frau entgegen zu nehmen. Alles ändert sich jedoch, als ein rätselhafter Fremder nach Sharpwood kommt, der sich selbst Warren Nash nennt. Niemand weiß, was er mit sich bringt: Erlösung oder Verdammnis?

This is the Police 2 bietet ein recht unterschiedliches Gameplay. Man sendet man Polizeistreifen aus, wobei jeder Polizist unterschiedliche Ausrüstung hat und unterschiedliche Fähigkeiten. Am Tatort angekommen gibt es bis zu 3 unterschiedliche Möglichkeiten auf die Situation zu reagieren. Je nach Fähigkeiten der Polizisten und Glück ist die Streife erfolgreich oder nicht, wobei mich ein bisschen frustriert, dass man dabei zu selten eine rationale Wahl treffen kann, sondern manche Ereignisse recht abstrus sind.

Dann gibt es die Kriminalfälle, bei denen mehrere Täter in Frage kommen und man Polizisten einteilen kann, um nach Hinweisen und Abläufen der Täter zu suchen. Danach muss man die Abläufe, mittels Bildern, die man in der richtigen Reihenfolge anordnet, rekonstruieren um den Täter zu überführen. Es gibt aber auch taktische Einsätze und natürlich gibt es eine Story, bei der man immer wieder verschiedene Entscheidungen zu treffen hat. Und die Story ist durchaus hart und hat ein paar fiese Wendungen, außerdem wird sie recht spannend erzählt.

This is the Police 2 bietet eine verfremdete Comicgrafik, wie man sie schon vom ersten Teil kennt. Auch die Zwischensequenzen sind wie ein Comic aufgebaut, wobei die Story dramaturgisch wunderbar erzählt wird. Die Stadtansicht selbst bricht mit dieser Darstellung, dort ist die comicartige Darstellung recht detailreich und genau. Die Sprachausgabe ist auf Englisch, es gibt aber deutsche Texte und Menüführung.

This is the Police 2, ein Adventure und eine Simulation, wurde von Weappy Studio entwickelt. Als Publisher fungiert THQNordic. Weappy Studio ist ein kleines weißrussisches Independent Game Development Studio, welches 2015 in Minsk gegründet wurde. Als Publisher fungiert THQNordic, welche seit 2008 im Videogamebereich tätig sind. Gegründet wurde der Konzern aber bereits 1990 in Schweden und er war zunächst im Comicsektor aktiv. Bekannt wurde der Publisher durch die Übernahme alter Videogames, die neu aufbereitet und wiederbelebt werden.

This is the Police 2 von THQNordic Games erscheint mit USK 16 und ist ab 25. September 2018 für Xbox One, PlayStation 4, Nintendo Switch und schon seit 31. Juli 2018 für Windows PC erhältlich. Wir haben das Game auf der Xbox One mit einer Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW getestet.
86 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
eine knallharte Story wird kompromisslos erzählt
vieles am Gameplay wurde gegenüber dem ersten Teil verbessert
das Herausforderungslevel steigt ziemlich an
die Grafik unterstützt die erzählerische Dramaturgie
das Lösen der Kriminfälle macht viel Spaß
Negatives
der rundenbasierende Strategiepart ist unnötig
oft sind die richtigen Entscheidungen zu abstrus

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Category: Games, Xbox One

avatar

About the Author ()

Ich habe früher auf einem C64, dem Amiga und dem PC gezockt. Jetzt zocke ich mittlerweile auf der XBox 360, Xbox One, WiiU, 3DS und PlayStation 4. Zusätzlich war ich längere Zeit als Redakteur bei einem der größten österreichischen Online Konsolen Magazine tätig. Aber im Grund meines Herzens bin ich einfach ein Gamer, der Spaß an spannenden, frischen, interessanten, unterhaltsamen Games hat und teste diese nun für Weltenraum auf Herz und Niere.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.