The Walking Dead – Season 8

| 21. November 2018 | 0 Comments

The Walking Dead – Season 8 nach einer Idee Frank Darabont basiert auf der Comic-Serie von Robert Kirkman und Tony Moore. Im Zentrum steht eine Gruppe von Überlebenden, ihrem Überlebenskampf und ihren Abenteuern in einer postapokalyptischen Welt voller Zombies. In der achten Staffel steht dabei der Kampf gegen Negan und den Saviors im Mittelpunkt, wobei es auch wieder erschütternde Momente gibt.

The Walking Dead - Season 8, Rechte bei Twentieth Century Fox

The Walking Dead – Season 8, Rechte bei Twentieth Century Fox

The Walking Dead – Season 8 erschüttert wieder mit einem tragischen Todesfall und wieder schrumpft die Anzahl derer, die seit der ersten Staffel mit an Bord sind. Es kommt aber auch zu einem überraschenden Wiedersehen mit einem der Überlebenden aus der ersten Staffel. Außerdem bietet die Serie weiterhin Spannung bis zum Schluss, wobei der Kampf gegen Negan mit dieser Staffel auf die eine oder andere Art und Weise abgeschlossen wird. Auch in der 8. Staffel bleibt der Überlebenskampf spannend, wenngleich die Zombies immer stärker in den Hintergrund rücken und immer stärker die soziale Komponente, die Hoffnung, der Zusammenhalt und auch die Feindschaft der Überlebenden in den Vordergrund gestellt wird.

Es gibt zu Beginn der Staffel viele offene Handlungsfäden, wobei zum Glück viele davon in dieser Staffel abgeschlossen werden. Von einigen Figuren muss man sich verabschieden, viele Schicksale entscheiden sich in dieser Staffel. Besonders gut gefallen hat mir, dass die Serie weiterhin kompromisslos ist und der Tod jeder Figur tut mir weh, weil sie mir in den letzten Jahren durchaus ans Herz gewachsen sind. Ich hoffe aber immer noch, dass ein wenig Frieden einkehren kann, in die Welt von The Walking Dead.

The Walking Dead – Season 8 handelt vom schier endlosen und gnadenlosen Kampf gegen das Grauen der Zombie-Apokalypse, das Rick und die restlichen Überlebenden stark mitgenommen hat. Sie sind es leid der schrecklichen Herrschaft der Saviors und Negan bedingungslos ausgeliefert zu sein, doch zusammen mit Alexandria und der Unterstützung von Hilltop und dem Königreich sieht Rick eine Chance für einen alles entscheidenden Kampf für eine bessere Zukunft. Die Saviors sind kaltblütig, in der Mehrheit und besser ausgerüstet. Können Rick und seine Verbündeten es mit vereinten Kräften wirklich schaffen, die Welt endlich von Negan zu befreien?

Der US-amerikanische Comic- und Buchautor Robert Kirkman hat schon bei seinem eigenen Comic Verlag Funk-O-Tron mit dem Comiczeichner Tony Moore, mit dem er gemeinsam TWD erschaffen hat, zusammengearbeitet. Später hat Robert Kirkman für Image Comics und Marvel an verschiedenen eigenen Comicserien gearbeitet, bis er mit The Walking Dead seinen großen Durchbruch und internationalen Erfolg hatte. Zur Comic Serie gibt es neben der TV-Serie auch Brettspiele, Videogames und vieles mehr.

The Walking Dead – Season 8 wird mit einem sauberen Bild und zum Teil echt gruseligen Zombies im Format 16:9 (1.78:1) geboten. Der sehr klare Ton wird u.a. auf Englisch und Deutsch in DTS-HD Master 5.1 präsentiert. Unter den Extras findet sich das später aufgezählte Bonusmaterial, zusätzlich zu 6 Extended Episoden. Schade ist nur, dass die Extended Episoden mit bisher unveröffentlichten Szenen nur mit Originalton und deutschen Untertiteln vorhanden sind.

  • Inside The Walking Dead
  • Making of The Walking Dead
  • Ein Vermächtnis
  • In Memoriam
  • Der Preis des Krieges
  • Audiokommentar mit Hauptcast und Crew (Originalton)
The Walking Dead – Season 8 von Twentieth Century Fox ist ab 8. November 2018 mit FSK 16 auf DVD und Blu-ray erhältlich. Wir haben die DVD auf der Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW getestet.
86 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
die Storyline zu Negan kommt zum Abschluss
ein tragischer, harter Tod einer Hauptfigur
viele Handlungsfänden finden zusammen
auch in der 8. Staffel noch wahnsinnig spannend
Negatives
ohne Vorkenntnisse von Staffel 7 bleibt sie unverständlich
die Extended Episoden gibt es ohne deutsche Synchronisation
die Zombies bleiben recht vage als Gefahr bestehen

Tags: , , , , , , , , , , ,

Category: Filme, TV Serien

avatar

About the Author ()

Ich liebe Theater und Kinofilme schon seit ich ein kleiner Junge war. Ich hatte das Glück, selbst einmal reinschnuppern zu können und kenne daher auch den Blick hinter die Kulissen. Zu meinen Lieblingsfilmen gehören Klassiker wie Der Pate I + II, Casablanca, Western wie Zwei glorreiche Halunken, Spiel mir das Lied vom Tod, österreichische Filme wie Der Bockerer, Extrablatt, aber auch Zeichentrickflime wie Das letzte Einhorn, Mary & Max, Literaturverfilmungen wie Die Verurteilten, Komödien wie Sein oder Nichtsein, Don Camillo und Peppone, Serial Mom und viele mehr.... Ich bin also regelmäßiger Besucher in Kinos und werde euch über diese Besuche auf weltenraum.at erzählen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.