The Shattering – Preview

| 22. August 2016 | 0 Comments

Hast du dich schon einmal gefragt wie es auf der Couch eines Psychiaters ist, wenn man hypnotisiert ist, wenn man seine Vergangenheit vergessen hat, aber erfährt dass man einen schlimmen Unfall hatte? Nun, ich denke die wenigsten von euch haben das, doch in The Shattering könnt ihr diese Ungewissheit, diese Suche nach der Vergangenheit und der Zukunft erleben.

The Shattering - Beginn

The Shattering – Beginn, Rechte bei SuperSexySoftware

The Shattering ist ein First-Person Horror Action Game, in dem ein Mann versucht seine Vergangenheit wiederzuerlangen und so eine Zukunft zu bekommen. Dazu lässt er sich hypnotisieren und kommt in einem Traum-Wach-Zustand an die Orte des Geschehens zurück. Doch welche Details sind wichtig, damit er seine Erinnerung wiederbekommt? So findet man sich zunächst in einem leeren weißen Raum. Durch die Hilfe des Psychiaters bekommt der Raum ein paar Konturen und man sieht die ersten Hinweise. Dann geht es darum weitere zu finden und tiefer zu graben, auch wenn man schreckliche Geschehnisse durchlebt. Aber man sollte es auch nicht zu weit treiben, denn der Geist des Mannes ist noch nicht für alles bereit. Doch was ist wahr, was ist falsch? Wo trügt der Schein und was hat man sich selbst schöngeredet?

Je nachdem wie sich der Spieler entscheidet, was er sich ansieht und was er für weniger wichtig erachtet passieren andere Dinge und so kann es auch zu unterschiedlichen Enden kommen. Durch die Ungewissheit und die grauenhaften Sachen, die passiert sind, ist dies ein Psychothriller-Horror-Game. Und es ist unheimlich, wobei es selten grauslich ist und schon gar nicht sieht man Unmengen an Blut oder Tod, dennoch bringt das Spiel das Herz des Gamers zum Pochen und man möchte einfach erfahren was los ist.

Gut unterstützt wird das Game durch die Musik, die Geräusche, aber auch die Grafik. Das Spiel ist in weiß gehalten, wobei ab und zu auch Farbe vorkommt. Es ist ein gewisser Minimalismus zu erkennen, vor allem an Anfang, wo der Protagonist noch viele Geschehnisse verdrängt hat. Diese kalte und steril wirkende Welt fühlt sich surreal an, sie irritiert, dennoch muss man sich auf Details fokussieren und einen Entdeckungsgeist haben.

Das Game besitzt eine interaktive 3D Umgebung mit circa 3 bis 5 Stunden Spielzeit. Das Game wird 2018 erscheinen, aber man sollte es auf keinen Fall vergessen bis dahin.

Die Entwickler hinter The Shattering sind SuperSexySoftware, eine polnische Softwarefirma, die auch Apps und andere Spiele programmiert und auch Auftragsarbeiten annimmt.  Es ist ein sehr junges und dynamisches Team und mit The Shattering ist ihnen ein tolles Game gelungen.

Publisher des Games ist Deck13, ein deutsches Unternehmen. Zunächst selbst Games Entwickler, z.B. von Lords of the Fallen hat Deck13 seit 2014 auch die Veröffentlichung von Indie Games übernommen, um sie so einem breiteren Publikum zugänglich zu machen.

Tags: , , , , , , , , , , , ,

Category: Games, Windows PC

avatar

About the Author ()

Ich spiele schon immer gerne Spiele und lese gerne, wobei die Leidenschaft mit Brettspielen und Bilderbüchern schon in frühen Kindesjahren begann, sich dann zu erwachseneren Büchern und PC Games erweiterte, bis dann auch Filme und XBox Games dazu kamen. Außerdem mache ich gerne Musik, widme mich Pen&Paper Rollenspielen und besuche gerne Theater und Konzerte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.