The Sexy Brutale

| 6. Mai 2017 | 0 Comments

Es ist der dritte Anlauf und diesmal folge ich dem Mordopfer, welches enttäuscht vom Inhalt des Tresors war. Aber halt, da liegt eine Platzpatrone! Damit könnte es klappen. Während ich mir den Ablauf überlege, höre ich schon wie der Mord erneut geschieht. Jetzt im vierten Anlauf gelingt es mir endlich den Mord zu verhindern. Aber das ist erst der Anfang und es liegt eine lange Nacht vor mir.

PlayStation 4 Cover - The Sexy Brutale, Rechte bei BadLand Games

The Sexy Brutale, Rechte bei BadLand Games

The Sexy Brutale basiert auf einer tollen Idee, leider hat man sie zum Teil aber zu eingeschränkt umgesetzt,  da es z.B. keine Zufallsereignisse gibt. Darum ist auch der Wiederspielwert recht gering. Außerdem hätten die Rätsel einen knackigeren Schwierigkeitsgrad verdient. Aber das ist jammern auf hohem Niveau, weil das Spiel nicht nur eine Augenweide ist, voller kleiner, stimmiger Details, sondern auch Unterhaltung bietet.

Es macht einfach irre viel Spaß die Villa zu erforschen, nach Hinweisen zu suchen, und die Morde zu verhindern. So lüftet man nach und nach auch das große Geheimnis. Selten waren Morde so witzig und unterhaltsam wie in The Sexy Brutale. Der Maskenball ist eine Reise wert und jedem Gamer ans Herz gelegt, welcher auf innovatives Gameplay Wert legt.

The Sexy Brutale handelt von einem nie endenden Maskenball voller Intrigen, Mord und einer düsteren Gefahr. Der Gamer muss das Geheimnis der Kasino-Villa „The Sexy Brutale“ und seiner Einwohner lüften, die einen mysteriösen und mörderischen Maskenball immer wieder aufs Neue erleben. Während die Geschichte unaufhaltsam weiterläuft, muss der Spieler alle Rätsel lösen und die Zeitschleife beenden, um die Leben der Gäste und das eigene zu retten.

Ein Mord geschieht und man muss ihn verhindern, jedoch ist das Scheitern zunächst vorprogrammiert, da man während der Mord passiert, die Villa erkunden muss, dem Mörder folgen muss, dem Opfer folgen muss, um genügend Informationen zusammeln und dann erst den Mord verhindern kann. Da dies alles gleichzeitig passiert, braucht man mehrer Anläufe, um alle Informationen zu haben. Dabei hat man glücklicherweise eine magische Uhr, mit der man die Zeit zurückdrehen kann, um von vorne zu beginnen, ohne dass die Informationen verloren gehen. Doch es gibt noch mehr Gäste, welche man in dieser Nacht retten muss. Das ist eine zum Teil recht knifflige Angelegenheit.

The Sexy Brutale bietet eine isometrische, comicartige Grafik und die passende musikalische Untermalung zur Atmosphäre eines Maskenballs des Grauens. Das Gameplay ist schnell durchschaut und der erste Mord eine Art Tutorial, durch das man von einer geheimnisvollen roten Lady geführt wird. Aber im großen und ganzen geht es darum, dass man beobachtet und die richtigen Gegenstände miteinander kombiniert. Das klingt einfach, hat aber seine Tücken.

The Sexy Brutale ist ein kniffliges Adventure und wurde von Cavalier Game Studios und Tequila Works für BadLands Games entwickelt. Tequila Works ist ein spanisches Softwareentwicklerstudio, welches 2009 von Raúl Rubio Munárriz und Luz María Sancho gegründet wurde. 2012 haben sie mit dem Survival Horror Game Deadlight ihr erstes Game herausgebracht haben. Das britischen Gamestudio Cavalier Game Studios wurde von Jim Griffiths, Charles Griffiths und Tom Lansdale gegründet und The Sexy Brutale ist das erste Game des Studios. BadLand Games ist ein spanischer Publisher, welche im Jahr 2011 gegründet wurde, sich auf anspruchsvolle Indie Games spezialisiert hat und in Spanien zu den wichtigsten Unternehmen der Games Branche zählt.

The Sexy Brutale von BadLand Games erscheint mit FSK 12 und ist für Xbox One, PlayStation 4 und Microsoft Windows ab 12. April 2017 erhältlich. Wir haben das Game auf der PlayStation 4 mit einer Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW getestet.
87 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
innovative Idee, gut umgesetzt
grafisch gut gemacht, viele stimmige Details
Musik & Sound sehr stimmig
gutes Tutorial
einfaches Gameplay, trotzdem durchaus knifflig
Negatives
leider keine Zufallsereignisse
geringer Wiederspielwert
Schwierigkeitsgrad der Rätsel könnte höher sein

Tags: , , , , , , , , , , , ,

Category: Games, PS 4

avatar

About the Author ()

Ich habe früher auf einem C64, dem Amiga und dem PC gezockt. Jetzt zocke ich mittlerweile auf der XBox 360, Xbox One, WiiU, 3DS und PlayStation 4. Zusätzlich war ich längere Zeit als Redakteur bei einem der größten österreichischen Online Konsolen Magazine tätig. Aber im Grund meines Herzens bin ich einfach ein Gamer, der Spaß an spannenden, frischen, interessanten, unterhaltsamen Games hat und teste diese nun für Weltenraum auf Herz und Niere.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.