The LEGO Ninjago Movie Videogame

| 11. Oktober 2017 | 0 Comments

Ich schwinge und springe durch Ninjago City, in echter Ninja Manier und reite den grünen Drachen während ich die Armeen des bösen Warlords Garmadon bekämpfe. Ich bin ein tapferer Held und kämpfe wie alle tapferen LEGO Helden mit den Widrigkeiten der kleinen Dinge. Wir haben es gespielt.

The LEGO Ninjago Movie Videogame, Rechte bei Warner Bros. Interactive Entertainment

The LEGO Ninjago Movie Videogame, Rechte bei Warner Bros. Interactive Entertainment

The LEGO Ninjago Movie Videogame leidet, wie viele Games zu einem Film, unter dem Vorurteil ein billiges Franchise zu sein. Der The Lego Ninjago Movie kam am 21. September 2017 in Österreich in die Kinos. Doch so würde ich das keinesfalls unterschreiben. Das Game hat alles, was ein typisches LEGO Game ausmacht, dennoch bleibt es kleiner, einfacher und ist in vieler Hinsicht nicht so komplex, wie andere LEGO Games. Dafür kann man der Geschichte selbst auch ohne Kenntnis des Films gut folgen. Die wichtigen Szenen und Handlungselemente erfährt man aus den Zwischensequenzen.

Man steigt, nach einem netten, schnellen Tutorial im Dojo von Meister Wu im Kampf gegen das Meister-Huhn, in das Game ein und verteidigt die Stadt. Dabei werden die Szenen mit den klassischen LEGO Games Elementen, z.B. mit solchen, auf denen ich mit Lloyd auf dem Mech Drachen des grünen Ninja fliege, aufgelockert. Im weiteren Verlauf des Games folgt man recht lose der Handlung des Films und kann dabei zwischen den einzelnen Figuren des Films wechseln.

Ninjago wurde 2011 als neueste und eine der erfolgreichsten LEGO Themenserien zeitgleich in Verbindung mit einer, bis dato noch immer laufenden Zeichentrickreihe, aufgelegt. Es ist eine bunte Mischung an asiatischen Mythen, Kung-Fu-Klischees, Actionelementen und der Freundschaft der jungen Ninjas Jay, Kai, Zane, Cole, Nya und Lloyd, welche unter der Führung des weisen Meisters Wu Abenteuer erleben.

Grafisch ist das Game sehr solide und der Sound, sowie die Synchronisation sind durch den Film natürlich wirklich bestens gelungen. Die Story ist die des Films, mit einigen Abstrichen, dafür mit den gewohnten Nebenquests, Mini-Missionen und der Möglichkeit die Stadt in Form von Openworld zu erkunden.

The LEGO Ninjago Movie Videogame schickt die Spieler auf geheime Ninja-Missionen in der Welt des animierten Kino-Abenteuers The LEGO NINJAGO Movie. In der Rolle verschiedener Ninja-Krieger stürzt man sich schnell und lautlos in Aufträge.

The LEGO Ninjago Movie Videogame bietet das bekannte Gameplay der Lego Games. Zwischen den einzelnen Figuren kann man dann bequem per Y-Taste wechseln, auch wenn man darauf achten sollte zu welcher Figur man wechselt, um nicht abzustürzen. Es gibt viel zu tun, viel Neues zu entdecken, viele Rätsel zu bewältigen und viele Momente des Schmunzelns – einfach gesagt typisch LEGO und das Game fängt den Humor des Films gut ein.

The LEGO Ninjago Movie Videogame wurde von TT Games entwickelt und von Warner Bros. Interactive Entertainment veröffentlicht. Die LEGO-Serie umfasst mittlerweile mehr als zwei Dutzend Titel und wurde von der britischen Softwareschmiede Traveller’s Tales, einer Tochter der Warner Bros. Interactive Entertainment, Inc. entwickelt.

Traveller’s Tales wurde 1989 gegründet und hat in den ersten Jahren für Disney Interactive und Sega Games entwickelt, bis sie 2005 mit Star Wars ihr erstes LEGO Game entwickelt haben. Seit LEGO Batman aus dem Jahr 2008 ist Warner Bros. Interactive Entertainment der Publisher der Serie. Eines der letzte LEGO Games war das Game Lego Marvel’s Avengers.

Wir haben The LEGO Ninjago Movie Videogame auf der Xbox One mit einer Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW getestet. Das Game von Warner Bros. Interactive Entertainment ist ab 22. September 2017 für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und Microsoft Windows erhältlich.
72 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
ein gelungenes Game für alle Ninjago Fans
man kennt sich aus, auch ohne den Film gesehen zu haben
ein Game mit den typischen LEGO Games Elementen
Negatives
das Game wirkt in seiner Komplexität kleiner, einfacher
es zählt leider zu den schwächsten LEGO Games

Tags: , , , , , , , , , , , , , ,

Category: Games, Xbox One

avatar

About the Author ()

Ich habe früher auf einem C64, dem Amiga und dem PC gezockt. Jetzt zocke ich mittlerweile auf der XBox 360, Xbox One, WiiU, 3DS und PlayStation 4. Zusätzlich war ich längere Zeit als Redakteur bei einem der größten österreichischen Online Konsolen Magazine tätig. Aber im Grund meines Herzens bin ich einfach ein Gamer, der Spaß an spannenden, frischen, interessanten, unterhaltsamen Games hat und teste diese nun für Weltenraum auf Herz und Niere.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.