The Hour

| 13. September 2013 | 0 Comments

Mit The Hour kommt eine britische TV Serie der BBC auf DVD, die eine Mischung aus Politthriller und Drama darstellt, die zum Teil noch ihren Weg finden muss, aber großes Potential besitzt und die politischen Auswirkungen sowie die Gesellschaft 1956 sehr authentisch darstellt. Schauen Sie sich das an und lesen Sie weiter.

DVD Cover

The Hour, Rechte bei Polyband

Kaum eine TV Serie war in letzter Zeit für mich so schwer einzuordnen wie The Hour. Sie ist auf jeden Fall sehr britisch und das ist, wie auch in diesem, in den meisten Fälle sehr gut. Die Darsteller wissen zu überzeugen, aber ich weiß echt nicht in welche Richtung sich diese Serie entwickeln wird, folgenweise habe ich das Gefühl, auch die Drehbuchautoren und die Regie wissen das nicht. Aber The Hour packt einen und ist eine erfrischende Abwechslung am TV Markt und ist ein kleines britisches Serienjuwel.

The Hour ist eine britische Fernsehserie der BBC und handelt auch von der turbulenten und leicht chaotischen Produktion einer neuen Nachrichtensendung in der BBC im Jahr 1956, während die Sueskrise ausbricht und der kalte Krieg sich verschärft. Die treibenden Kräfte hinter der Sendung sind die beiden jungen Journalisten Freddie Lyon und Bel Rowley. Während Freddy aber wider seiner Erwartung nicht der Produzent der Sendung wird und daraufhin Trübsal bläst, hat Bel genug zu tun um die Sendung zum Laufen zu bringen. Dabei sind ihre Gefühle zum Moderator von The Hour, dem Playboy Hector Madden, welcher diese Position nur durch Beziehungen erhielt, im Weg. Währenddessen trifft der frustrierte Freddy auf einer High Society-Verlobungsparty auf eine Kindheitsfreundin, die ihn bittet, in einer Mordsache zu ermitteln. Freddie entdeckt eine Welt der Machtspiele und Verschwörungen, als er sich auf die Suche nach dem Mörder begibt. Auch die britische Regierung scheint in dieser Affäre nicht unbeteiligt zu sein. Aber wird er auch Bel und Hector auf seine Seite ziehen können?

Das Bild der DVD ist sehr gut und im Format 16:9 – 1.77:1, der Sound ist klar und den Ton gibt es auf Deutsch und Englisch jeweils in Dolby Digital 2.0. Die erste Staffel besteht aus 12 Folgen. Die Laufzeit beträgt pro Folge 60 Minuten. Als Bonusmaterial liegt der DVD „Behind the Scenes“ bei.

The Hour von Polyband ist ab 28. Juni 2013 mit FSK 12 auf DVD erhältlich.

Bewertung

PositivesNegatives

  • frisches TV Serien Juwel
  • sehr gutes Cast
  • spannende Story

  • Ausrichtung der Serie noch unbekannt
  • unausgewogenes Drehbuch

Rating
75%

Tags: , , , ,

Category: Filme, TopPost

avatar

About the Author ()

Ich liebe Theater und Kinofilme schon seit ich ein kleiner Junge war. Ich hatte das Glück, selbst einmal reinschnuppern zu können und kenne daher auch den Blick hinter die Kulissen. Zu meinen Lieblingsfilmen gehören Klassiker wie Der Pate I + II, Casablanca, Western wie Zwei glorreiche Halunken, Spiel mir das Lied vom Tod, österreichische Filme wie Der Bockerer, Extrablatt, aber auch Zeichentrickflime wie Das letzte Einhorn, Mary & Max, Literaturverfilmungen wie Die Verurteilten, Komödien wie Sein oder Nichtsein, Don Camillo und Peppone, Serial Mom und viele mehr.... Ich bin also regelmäßiger Besucher in Kinos und werde euch über diese Besuche auf weltenraum.at erzählen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.