The Girl Before – Sie war wie du. Und jetzt ist sie tot.

| 17. Dezember 2017 | 0 Comments

The Girl Before – Sie war wie du. Und jetzt ist sie tot. von JP Delaney ist der erste Psychothriller des Autors und handelt von zwei Frauen, die zu unterschiedliche Zeiten in ein Londoner Haus eingezogen sind und dabei den Architekten und Besitzer Edward Monkford kennen und lieben gelernt haben. Was aber nicht unbedingt ein gutes Schicksal verspricht.

The Girl Before - Sie war wie du. Und jetzt ist sie tot., Rechte bei Penguin Verlag

The Girl Before – Sie war wie du. Und jetzt ist sie tot., Rechte bei Penguin Verlag

The Girl Before – Sie war wie du. Und jetzt ist sie tot. ist ein spannender Psychothriller, der er fast ein wenig zu glatt liest, es fehlt an Ecken und Kanten. Man fliegt über die Seiten und hat doch schon recht bald vergessen was man da gelesen hat. Die Spannung ist trotzdem hoch. Dafür wirkt die Erotik und die leicht SM-angehauchten Beschreibungen der Liebesspiele zwischen den Frauen und dem Architekten ein wenig zu aufgesetzt. Durchaus interessant ist hingegen wie die zum Teil in ihrem Charakter doch sehr unterschiedlichen Frauen, sich in ihrem Verhalten dann doch wieder ähnlich sind, wobei ihre Handlung zum Teil auch recht klischeehaft sind. Die Frage, die einen als Leser sehr lange beschäftigt ist, kann Jane den Kreislauf, dem ihre Vormieterin verfallen war, durchbrechen und wird sie das gleiche Schicksal erleiden? Wobei sich diese Frage erst nach und nach stellt, da der Roman auf zwei Zeitebenen spielt und man erst nach und nach vom Schicksal ihrer Vormieterin erfährt.

The Girl Before – Sie war wie du. Und jetzt ist sie tot. handelt von Jane, welche nach einem Schicksalsschlag dringend einen Neuanfang braucht. Daher überlegt sie nicht lange, als sie die Möglichkeit bekommt in ein hochmodernes Haus, in einem schicken Londoner Viertel einzuziehen. Sie kann ihr Glück kaum fassen, als sie dann auch noch den charismatischen Besitzer und Architekten des Hauses kennenlernt. Er scheint sich zu ihr hingezogen zu fühlen, doch bald erfährt Jane, dass ihre Vormieterin im Haus verstarb und dass diese ihr erschreckend ähnlich sah. Als sie versucht der Wahrheit auf den Grund zu gehen, erlebt sie unwissentlich das gleiche wie die Frau vor ihr: Sie lebt und liebt wie sie, sie vertraut den gleichen Menschen und sie nähert sich der gleichen Gefahr.

The Girl Before – Sie war wie du. Und jetzt ist sie tot. ist der erste Psychothriller JP Delaneys. Zuvor veröffentlichte Delaney unter anderen Namen bereits einige Romane, welche die Bestsellerliste eroberten. The Girl Before erscheint im Januar 2017 in insgesamt 40 Ländern. Die Verfilmung durch den bekannten Hollywood-Regisseur Ron Howard ist bereits in Planung.

Der Penguin Verlag folgt dem erfolgreichen Vorbild aus England, welches vor über 80 Jahren durch Allen Lane gegründet wurde und betritt den deutschen Buchmarkt als großer populärer Taschenbuch- und Paperbackverlag. Unter dem Dach der Verlagsgruppe Random House erscheint im Herbst 2016 das erste eigenständige Programm, das für jeden Geschmack das beste bietet – Literatur ebenso wie Unterhaltung. The Girl Before erschien im Original unter dem Titel The Girl Before im Verlag Ballantine Books, New York.

Fotos: Penguin und Verlagsgruppe Random House
The Girl Before – Sie war wie du. Und jetzt ist sie tot. von JP Delaney, in der Übersetzung von Karin Dufner, ist seit 25. April 2017 bei Penguin Verlag als Taschenbuch, Hörbuch und eBook verfügbar.
78 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
ein sehr spannend geschriebener Psychothriller
die zwei Zeitebenen sind geschickt platziert
man fragt sich ob Jane den Kreislauf durchbrechen kann
der Architekt ist als Figur gut gezeichnet
Negatives
die Erotik wirkt einigermaßen aufgesetzt
der Roman ist einfach zu glatt und kantenlos
Handlungen der beiden Frauen sind recht klischeehaft

Tags: , , , , , , , , , ,

Category: Bücher

avatar

About the Author ()

Als Bücherwurm geboren, liebe ich fast jede Gattung der Literatur und verschlinge Bücher zu jeder Tages- und Nachtzeit. F Ich freue mich bereits für Weltenraum mein Talent einsetzen zu können und unseren Lesern viele gute Bücher empfehlen zu können.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.