The Big Bang Theory – Staffel 7

| 6. Januar 2015 | 1 Comment

Auch in der 7. Staffel der Big Bang Theory geht es wieder um die Phyiker Leonard, Sheldon, Rajesh und Howard, sowie ihre Freundinnen und Freunde. Penny möchte nun endlich wirklich als Schauspielerin durchstarten und Raj hat seine Angst vor Frauen zu sprechen überwunden und möchte nun endlich auch eine Freundin finden.

Big Bang Theory - Staffel 7, Cover

Big Bang Theory – Staffel 7, Cover, Rechte bei Warner Bros.

The Big Bang Theory ist eine bekannte und beliebte US-amerikanische Sitcom von Chuck Lore und Bill Prady, die seit 2007 läuft und von Warner Bros. Television und Chuck Lorre Productions produziert wird. Es geht darin um vier Physikerfreunde und ihre Freundinnen, sowie ihr Umfeld und wie sie als Nerds mit diversen Situationen umgehen, wobei die Nerds immer weniger Nerds werden.

Die vorliegende siebte Staffel beginnt damit, dass Leonard (Johnny Galecki) auf einem Forschungsschiff in der Nordsee unterwegs ist, während ihn Sheldon (Jim Parsons) und Penny (Kaley Cuoco) daheim vermissen. Als Leonard schließlich etwas früher als geplant heim kommt, versteckt er sich bei Penny, doch natürlich findet Sheldon das heraus und ist Leonard böse. Aber auch Amy (Mayim Bialik) hat es nicht leicht mit Sheldon, denn sie möchte gerne etwas weiter in ihrer Beziehung gehen, was jedoch nur sehr langsam möglich ist. Dennoch gibt es für sie ein persönliches Highlight in dieser Staffel.

Lustig ist auch die Thanksgiving-Folge, in der Howard (Simon Helbert) alle zum Essen bei seiner Mutter einlädt, auch Bernadettes Vater, was natürlich wieder zu einigen Sticheleien führt. An diesem Abend kommt auch heraus, dass Penny betrunken ihren Ex-Freund Zack in Las Vegas geheiratet hat, was sie bisher nicht als richtige Hochzeit gesehen hatte. Rajesh (Kunal Nayyar) hingegen, wird in der Küche eingespannt, damit auch irgendwann das Essen fertig wird, weshalb er schließlich immer wieder von Bernadette (Melissa Rauch) über die Vorgänge im Wohnzimmer informiert wird.

Staffel 7 besteht aus 24 Folgen und ca. 485 Minuten Material. Bildformat ist 16:9 – 1.77:1 und Ton gibt es auf Deutsch in Dolby Digital 5.1 und Englisch in DTS-HD 5.1. Untertitel sind nur auf Deutsch verfügbar. Als Extras gibt es auf der blu-ray die 2013 Comic-Con Podiumsdiskussion, Johnny Galecki stürmt die Big Bang Theory Autoren-Diskussion, Das Stringtheorie-Ständchen, The Big Bang Theory am 4. Mai, The Big Cendrowski: Hinter den Kulissen mit dem coolsten Regisseur und der coolsten Besetzung des Universums, James Earl Jones: Der ungewöhnliche Gaststar, BBTea Time, verpatzte Szenen, sowie ein Wendecover.

The Big Bang Theory – Staffel 7 von Warner Home Video ist seit 11. Dezember 2014 mit FSK 6 auf blu-ray und DVD erhältlich. Die blu-ray haben wir auf der Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW getestet.

Bewertung

PositivesNegatives

  • auch in Staffel 7 noch sehr viel Witz
  • tolles Ensemble
  • interessante Entwicklungen
  • viele Extras

  • hauptsächlich nur noch Beziehungsthemen
  • Anspielungen auf Wissenschaft, Wissenschaftler, etc. gehen zurück
  • recht kurze Staffel
  • hin und wieder Wiederholungen von Gags

Rating
86%

86% von 100%
WeltenraumWertung
Positives
auch in Staffel 7 noch sehr viel Witz
tolles Ensemble
interessante Entwicklungen
viele Extras
Negatives
hauptsächlich nur noch Beziehungsthemen
Anspielungen auf Wissenschaft, Wissenschaftler, etc. gehen zurück
recht kurze Staffel
hin und wieder Wiederholungen von Gags

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Category: Filme, TV Serien

avatar

About the Author ()

Ich spiele schon immer gerne Spiele und lese gerne, wobei die Leidenschaft mit Brettspielen und Bilderbüchern schon in frühen Kindesjahren begann, sich dann zu erwachseneren Büchern und PC Games erweiterte, bis dann auch Filme und XBox Games dazu kamen. Außerdem mache ich gerne Musik, widme mich Pen&Paper Rollenspielen und besuche gerne Theater und Konzerte.

Comments (1)

Trackback URL | Comments RSS Feed

  1. Renate Zuglo Renate Zuglo sagt:

    Ich muß immer wieder herzlich lachen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.