TABOO – Die komplette 1. Staffel

| 26. April 2017 | 0 Comments

TABOO – Die komplette 1. Staffel, nach einer Idee von Steven Knight, dem Hauptdarsteller Tom Hardy und seinem Vater Chips Hardy, ist eine britische Dramaserie von BBC über die Rückkehr von James Keziah Delaney aus Afrika nach London, um den Tod seines Vaters zu rächen und seine eigene Intrige im Britisch-Amerikanischen Krieg zu spinnen.

TABOO - Die komplette 1. Staffel, Rechte bei Concorde Home Entertainment

TABOO – Die komplette 1. Staffel, Rechte bei Concorde Home Entertainment

TABOO – Die komplette 1. Staffel ist recht spannend aufgebaut, voller düsterer Geheimnisse und zahlreicher Anspielungen. James K. Delaney (Tom Hardy) kehrt nach dem Tod seines Vaters nach London zurück und bringt das dortige Machtgefüge gehörig durcheinander. Die Serie wird dadurch spannend, dass James K. Delaney zwar scheinbar immer die Kontrolle über die Ereignisse behält, aber seine Feinde nicht unbedingt nach seiner Pfeife tanzen, sondern genauso, wenn nicht sogar erfahrener in politischen Intrigen sind, als er. Und es tauchen immer wieder neue Schwierigkeiten auf. Für die 2. Staffel wünsche ich mir aber, dass einige der Geheimnisse gelüftet werden.

TABOO – Die komplette 1. Staffel spielt in London im Jahr 1814. Der Einzelgänger James Keziah Delaney (Tom Hardy) kehrt in seine Heimat London zurück. Nach über zehn Jahren in Afrika wurde er in der Zwischenzeit sogar für tot erklärt. Nun plant er endlich mit Hilfe seines Erbes seinen Vaters zu rächen und seine eigenen Intrigen zu spinnen. Doch dieses Erbe erweist sich als höchst schwierig – an jeder Ecke lauern Feinde mit eigener, tödlicher Agenda.

James muss sich seinen Weg durch die komplexe, ihm feindlich gesinnte Londoner Gesellschaft bahnen, legt sich mit der mächtigen Ostindien Kompanie und sogar mit der Krone an und ist letztlich gezwungen, seinen eigenen Kopf zu retten. Umgeben von Verschwörungen, Mord und Betrug entfaltet sich obendrein ein düsteres Familiengeheimnis, eine brandgefährliche Geschichte von Liebe und Verrat.

TABOO – Die komplette 1. Staffel überzeugt mit seinem fabelhaften Cast, neben Tom Hardy glänzen Oona Chaplin als Zilpha Geary, Edward Fox als Horace Delaney, Franka Potente als Helga und Jonathan Pryce als Sir Stuart Strange. Vor allem Jonathan Pryce glänzt in der Rolle des intriganten und verschlagenen Vorsitzenden der East India Company, welche in der TV-Serie ein Art Nebenregierung darstellt, neben dem etwas einfältigen und genusssüchtigen Prinzregenten und späteren König, Georg IV., gespielt von Mark Gatiss.

Tom Hardy ist dabei in Bestform und selten füllte er seine Rolle mit soviel Intensität aus, mit soviel Engagement und man merkt dass die Serie auch auf seine Idee zurückgeht. Auch wenn die Serie vor allem auf seine Rolle zugeschnitten ist, denn seine Verbündeten sind merklich schwächer präsent, sind seine Feinde, allen voran Sir Stuart Strange (Jonathan Pryce) von der East India Company ebenfalls sehr verschlagen und ein guter Widerpart, was der Serie einen zusätzlichen Kick gibt.

TABOO – Die komplette 1. Staffel wird mit recht gutem, aber stellenweise zu düsteren Bild im Format 1,78:1 (16:9) geboten. Der gute Ton wird auf Englisch in DTS-HD Master Audio 5.1 und auf Deutsch in DTS-HD Master Audio 5.1 und Deutsch Dolby Digital 2.0 präsentiert. Unter den Extras finden sich leider nur der deutsche und der Originaltrailer.

TABOO – Die komplette 1. Staffel von Concorde Home Entertainment ist ab 13. April 2017 mit FSK 16 auf DVD und Blu-ray verfügbar. Wir haben die Blu-ray auf der Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW angeschaut.
83 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
Tom Hardy überzeugt als zurückgekehrter Rächer mit düsterer Seele
Serie bleibt aufgrund ihrer zahlreichen Wendungen sehr spannend
zahlreiche Geheimnisse folgen dem mysteriösen James Keziah Delaney
sehr ebenbürtige Feinde, mit denen er rechnen muss
Negatives
bis auf die Trailer keine nennenswerten Extras
Featurette zur Erklärung des historischen Hintergrunds wäre gut
das Bild ist stellenweise zu finster geraten

Tags: , , , , , , , , , , ,

Category: Filme, TV Serien

avatar

About the Author ()

Ich liebe Theater und Kinofilme schon seit ich ein kleiner Junge war. Ich hatte das Glück, selbst einmal reinschnuppern zu können und kenne daher auch den Blick hinter die Kulissen. Zu meinen Lieblingsfilmen gehören Klassiker wie Der Pate I + II, Casablanca, Western wie Zwei glorreiche Halunken, Spiel mir das Lied vom Tod, österreichische Filme wie Der Bockerer, Extrablatt, aber auch Zeichentrickflime wie Das letzte Einhorn, Mary & Max, Literaturverfilmungen wie Die Verurteilten, Komödien wie Sein oder Nichtsein, Don Camillo und Peppone, Serial Mom und viele mehr.... Ich bin also regelmäßiger Besucher in Kinos und werde euch über diese Besuche auf weltenraum.at erzählen.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.