Swamp Thing #7: Der eiserne Frühling

| 4. Januar 2016 | 0 Comments

Swamp Thing #7: Der eiserne Frühling von DC Comics ist die finale Ausgabe der Comic-Serie von Charles Soule und erscheint bei Panini Comics. Diesmal heißt der Gegener des Avatars des Grüns, der Avatar des Metalls und dieser Avatar hat noch eine alte Rechnung mit Swamp Thing offen und wie es scheint endet mit diesem Kampf alles, entweder auf die eine oder auf die andere Weise.

Comic Cover - Swamp Thing #7: Der eiserne Frühling, Rechte bei Panini Comics

Swamp Thing #7: Der eiserne Frühling, Rechte bei Panini Comics

Swamp Thing #7: Der eiserne Frühling ist leider nicht so der grandiose Abschlussband den diese Serie verdient hätte, der Kämpf gegen das Metall fühlt sich wie eine Wiederholung seiner Kämpfe gegen das Rot oder Grau an. Die Zeichnungen sind jedoch wie gewohnt auf hohem Niveau. Die Charakter sind auch nicht schlecht dargesellt, aber die Grundidee selbst hätte besser gestaltet werden können. Der Schwung ist leider aus der Serie draußen, da ist es sicher das beste man beendet sie.

Swamp Thing #7: Der eiserne Frühling (Swamp Thing #35 – #40) handelt von Swamp Thing, dem Avatar des Grün, welcher nach dem Rot, dem Grau und der Fäule einer neuen Elementarkraft im Kampf um die Erde gegenübertritt: dem Metall aus dem Maschinenreich. Wird seine Menschlichkeit dem Sumpfding zum Verhängnis in der Schlacht gegen diesen Gegner? Oder wird seine Menschlichkeit sein größter Trumpf?

Swamp Thing #7: Der eiserne Frühling wurde von Charles Soule geschrieben und von Jesús Saiz, Javier Pina gezeichnet. Der US-amerikanische Autor Charles Soule lebt mit seiner Frau in New York und hatte großen Erfolg mit der DC Comics Serie Red Lanterns. Zu weiteren Arbeiten des in Milwaukee geborenen Autors zählen die Serie Death of Wolverine und Superman/Wonder Woman. Jesús Saiz hat schon für verschiedene Comicserien gezeichnet, darunter auch für die Infinite Crisis Serie und auch für Swamp Things Feinde wie Arcana, die er gut in Szene gesetzt hat. Der Spanier Javier Pina hat bereits, wie Jesús Saiz, mit Charles Soule zusammengearbeitet und unter anderem für die DC Comic Serie Soldier Zero gezeichnet.

Swamp Thing #7: Der eiserne Frühling ist die deutschsprachige Ausgabe der gleichnamigen US-Serie und wird von Panini Comics in deutscher Übersetzung ab 08. Dezember 2015 herausgebracht.
67% von 100%
Weltenraum WertungWertung
Positives
eine Finale Ausgabe durch Panini Comics
die Zeichnungen sind auf gewohnt hohem Niveau
Negatives
die Serie hat merklich an Schwung verloren
das Metall bringt schwache Charaktere hervor

Tags: , , , , , , , , ,

Category: Comics

avatar

About the Author ()

Seit meinem ersten Mickey Mouse Heftchen bin ich den Comics verfallen. Zu meinen Lieblingscomics zählen Graphic Novels wie Sin City, Watchman, Sandman, etc., aber auch franko-belgische Comics wie Percy Pickwick, Die blauen Boys oder Inspektor Canardo, sowie DC Comic Serien wie Batman, Flash, Green Arrow, Justice League, .... Ich lese und schreibe über Comics, von den Abenteuern aus dem DC Universum bis hin zu Graphic Novels.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.