SteamWorld Dig 2

| 8. Juni 2018 | 0 Comments

Ich werfe meinen Düsenantrieb an und steige aus den Tiefen der Mine nach oben. Mit meinem Greifhaken halte ich mich an der Höhlendecke fest und suche dort Stein für Stein ab und finde  tatsächlich einen geheimen Bereich. Dort findet sich ein Artefakt, eine Art plüschiger Cthulhu und ich brauche nur mehr 2 weitere Artefakte für eine Blaupause. Ich suche weiter nach Rusty und schürfe nach Edelsteinen auf meinem Weg in die Tiefe.

SteamWorld Dig 2, Rechte bei Image & Form

SteamWorld Dig 2, Rechte bei Image & Form

SteamWorld Dig 2 ist die gelungene Fortsetzung von SteamWorld Dig aus dem Jahr 2015. Auch inhaltlich wird die Geschichte fortgesetzt. Es ist ein witziges Bergbau-Adventure mit kleinen Details, witzigen Rätsel und durchdachten Levels.

SteamWorld Dig 2 handelt von einem Abenteuer tief unter der Oberfläche. Eine alte Handelsstadt wird von mysteriösen Erdbeben heimgesucht. Jetzt liegt es an einem einzelnen Steambot, der vom Gamer gesteuert wird und seiner ungleichen Begleitung, die tief unter der Erde lauernden Schrecken aufzudecken.

Es gilt sich durch den Untergrund zu graben und fantastische Welten voller Schätze, Geheimnisse und Fallen zu erkunden. Dabei bekämpft man gefährliche Gegner, welche an jeder Ecke der gewundenen Gänge der Unterwelt lauern, darunter schattenhafte Kreaturen und die ruhelosen Überreste einer uralten elektrischen Bedrohung. Schaffst du es letztendlich die Wahrheit über einen verloren geglaubten Freund herauszufinden?

SteamWorld Dig 2 hat eine bunte comicartige Grafik und verschiedene miteinander verknüpfte Levels, welche unterschiedliche Bereiche darstellen. Auch innerhalb der jeweiligen Levels gibt es unterschiedliche Bereiche, welche mit verschiedenen Fallen oder Hindernissen gespickt sind. Der Sound ist recht nett. Er passt zu dem leicht schrägen Setting und auch die Gespräche mit den verschiedenen Bewohnern sind durchaus witzig.

Das Game hat das Gameplay vom ersten Game weiterentwickelt. Vor allem die verschiedenen Equipments sind recht gut umgesetzt und können auch ausgebaut werden. Nett ist dabei, dass man die Verbesserungsrädchen, mit denen man verschiedenen Boni freischalten kann, wieder einsammeln und neu verteilen kann. In den einzelnen Levels sind auch alte Roboterschmieden versteckt, welche neue Ausrüstungsgegenstände freischalten, wie z.B. einen Greifhaken, einen Dampfhammer, einen Raktenrucksack etc.

Es gibt Erfahrungspunkte zu sammeln und Voraussetzung für verschiedene Ausrüstung zu erhalten, seine Ausrüstung zu verbessern, um sich tiefer in die Erde graben zu können und sich dadurch größeren Herausforderungen zu stellen. Es macht aber auch Spaß sich mit seinem Greifhaken über riesige Abgründe zu schwingen und mit dem Düsenantrieb durch gewaltige Höhlen zu fliegen.

SteamWorld Dig 2, ein Jump´n´Run im Metroidvania Style, mit Adventure Elementen wurde vom jungen Team der schwedischen Softwareschmiede Image & Form entwickelt. Das 2011 gegründete Studio hat mit SteamWorld Dig einen großen Erfolg feiern können. Mit SteamWorld Heist haben sie das SteamWorld Dig Thema mit ihrem typischen Image & Form Look nicht nur in den Weltraum gebracht, sondern das Gameplay auch erweitert und ein recht gelungenes Game erschaffen.

SteamWorld Dig 2 von Image & Form ist seit September 2017 für Nintendo 3DS, Nintendo Switch, Windows PC, PlayStation Vita und PlayStation 4 erhältlich. Wir haben das Game auf der PlayStation 4 mit einer Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW getestet.
92 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
das Gameplay wurde gegenüber dem Vorgänger verfeinert
es gibt mehr Rätsel und viel größere Levels
die witzige Comicgrafik bietet nette Details
das Game hat einen Suchtfaktor und macht Spaß
die kleinen Rätsel sind durchaus nett gemacht
Negatives
manche Geheimlevels müssen mehrmals durchgespielt werden

Tags: , , , , , , , , , , , ,

Category: Games, PS 4

avatar

About the Author ()

Ich habe früher auf einem C64, dem Amiga und dem PC gezockt. Jetzt zocke ich mittlerweile auf der XBox 360, Xbox One, WiiU, 3DS und PlayStation 4. Zusätzlich war ich längere Zeit als Redakteur bei einem der größten österreichischen Online Konsolen Magazine tätig. Aber im Grund meines Herzens bin ich einfach ein Gamer, der Spaß an spannenden, frischen, interessanten, unterhaltsamen Games hat und teste diese nun für Weltenraum auf Herz und Niere.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.