Star Wars Comic-Kollektion #7: Das Imperium schlägt zurück

| 13. Juli 2017 | 0 Comments

Star Wars Comic-Kollektion #7: Das Imperium schlägt zurück von Archie Goodwin ist die Comicinterpretation von Episode V der großen, epischen Science Fiction Saga. Die ursprünglich bei Marvel Comics erschienene Ausgabe wird im Zuge der Star Wars Comic-Kollektion in deutscher Übersetzung von Panini Comics herausgebracht.

Star Wars Comic-Kollektion #7: Das Imperium schlägt zurück, Rechte bei Panini Comics

Star Wars Comic-Kollektion #7: Das Imperium schlägt zurück, Rechte bei Panini Comics

Star Wars Comic-Kollektion #7: Das Imperium schlägt zurück basiert auf dem Drehbuch und bietet daher neben einigen Szenen, die es ihm Film nicht gab,  auch einiges an Hintergrundinformationen rund um den Film. Grafisch ist der Band ein echtes Highlight und die Geschichte von Archie Goodwin wird von Al Williamson perfekt in Szene gesetzt. Man merkt dem Comic auch die große Erfahrung von Archie Goodwin als Herausgeber an, denn die Geschichte wird einfach gut präsentiert.

Star Wars Comic-Kollektion #7: Das Imperium schlägt zurück (Star Wars #39 – #44) beinhaltet die Comicversion des, für viele Fans nach wie vor bislang besten Films der Saga, nämlich „Das Imperium schlägt zurück“. Band 7 der Star Wars Comic-Kollektion präsentiert die kultige Comic-Umsetzung des chronologisch zweiten Star-Wars-Films in komplett neubearbeiteter Fassung. Es ist ein alter Comic-Klassiker aus dem Marvel-Universum in neuem, zeitgemäßen Gewand. Die Star Wars Comic-Kollektion #7: Das Imperium schlägt zurück wurde von Archie Goodwin geschrieben und von Al Williamson gezeichnet.

Star Wars Comic-Kollektion #7: Das Imperium schlägt zurück ist grafisch wirklich gelungen, wenngleich es ein wenig irritierend ist, dass die Gesichter der einzelnen Figuren nicht unbedingt mit den Schauspielern übereinstimmen, dazu gab es bei der Erstellung der Comics noch zu wenig Informationen und Vorlagen. Der Plot selbst ist wohl jedem Star Wars Fan bestens bekannt. Zusätzlich gibt es ein paar interessante Details, da die Comicversion nicht auf dem fertigen Film, sondern auf dem Drehbuch basiert.

Der US-amerikanische Comicautor Archie Goodwin hat bereits seit den 1960er Jahren mit Al Williamson bei der Comicserie Secret Agent X-9 zusammengearbeitet. Der bereits verstorbene Comicautor wurde für seine Arbeiten mehrfach ausgezeichnet. So erhielt er einen Shazam Award als bester Autor für die Comicserie Manhunter von DC Comics und mehrere Eisner Awards, darunter für seine Geschichten der US-Serie Batman: Black & White. Der ebenfalls bereits verstorbene US-amerikanische Comiczeichner Al Williamson hat für zahlreiche Comicverlage gezeichnet. Nach seiner fruchtbaren und langjährigen Zusammenarbeit mit Archie Goodwin bei der Comicserie Secret Agent X-9 hat er ab den 1980ern vermehrt Comic-Adaptionen von Kinofilmen gezeichnet.

Star Wars Comic-Kollektion #7: Das Imperium schlägt zurück ist die deutschsprachige Ausgabe der US-Ausgabe des Marvel Comics und wurde von Panini Comics am 25. November 2016 als Teil der Star Wars Comic-Kollektion herausgebracht.
75 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
Grafik von Al Williamson vermittelt richtiges Star Wars Feeling
Geschichte wird von Archie Goodwin gut präsentiert
auch für Fans interessant, da es einige unbekannte Szenen gibt
das Comic aus den frühen 1980er Jahren wurde neu koloriert
Negatives
Gesichter sind sehr gewöhnungsbedürftig
Geschichte selbst ist natürlich altbekannt
die zusätzlichen Informationen sind nett, aber durchwegs bekannt

Tags: , , , , , , , , ,

Category: Comics

avatar

About the Author ()

Seit meinem ersten Mickey Mouse Heftchen bin ich den Comics verfallen. Zu meinen Lieblingscomics zählen Graphic Novels wie Sin City, Watchman, Sandman, etc., aber auch franko-belgische Comics wie Percy Pickwick, Die blauen Boys oder Inspektor Canardo, sowie DC Comic Serien wie Batman, Flash, Green Arrow, Justice League, .... Ich lese und schreibe über Comics, von den Abenteuern aus dem DC Universum bis hin zu Graphic Novels.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.