Star Trek #6: Die neue Zeit

| 26. Mai 2016 | 0 Comments

Star Trek #6: Die neue Zeit von Comicautor Mike Johnson erzählt die Abenteuer der jungen Enterprise-Crew in der neuen Film-Timeline nach den Ereignissen aus J.J. Abrams‘ „Star Trek“-Reboot von 2009. Die Abenteuer basieren dabei auf klassischen TV-Folgen der alten „Star Trek“-Serie und stellen deren Neuinterpretation dar.

Comic Cover - Star Trek #6: Die neue Zeit, Rec hte bei cross cult

Star Trek #6: Die neue Zeit, Rec hte bei cross cult

Star Trek #6: Die neue Zeit ist ein Band, den ich eher skeptisch gesehen habe, denn alte Geschichten aus der TV-Serie werden einfach nur neu erzählt. Aber es funktioniert, denn die neue Crew ist doch anders als die alte Crew. Sie atmen zwar die gleiche Atmosphäre, aber die Geschichten unterscheiden sich doch wesentlich und vor allem das Ende bietet einige interessante Aspekte.

Star Trek #6: Die neue Zeit erzählt das Abenteuer der Enterprise unter dem jungen Sternenflottenoffizier James T. Kirk. Dabei finden sie in den Weiten der Galaxie die Notrufboje des 200 Jahre alten Sternenflottenschiffs SS Valiant, das eine Warnung vor einem Magnetsturm im All sendet. Kurze Zeit später durchfliegt die Enterprise ein Energiefeld, das einem Besatzungsmitglied gottgleiche Kräfte zu verliehen haben scheint. In einem zweiten Abenteuer muss Mr. Spock ein Shuttle auf einem Planeten notlanden, der von wilden affenähnlichen Kreaturen bewohnt wird.

Dem Autor Mike Johnson stand „Star Trek“-Drehbuchschreiber Roberto Orci als kreativer Consultant zur Seite, um sicherzustellen dass die Geschichten zur Abrams’schen Film-Timeline passen. Denn die neue „Star Trek“-Comicserie verspricht nicht nur ein Wiedersehen mit der Film-Crew, sondern schließt auch die Lücke zwischen dem ersten „Star Trek“-Film von Abrams und dem Sequel Into the Darkness.

Star Trek #6: Die neue Zeit wurde von Mike Johnson geschrieben und von Stephen Molnar gezeichnet. Der US-amerikanische Mike Johnson ist vor allem als Comicautor für das Star-Trek-Universum in Erscheinung getreten und hat mit Bob Orci und Alex Kurtzman, den Drehbuchautoren der neuen Star-Trek-Kinofilme zusammengearbeitet. Der kanadische Comiczeichner Stephen Molnar ist neben seiner Arbeit an Hoverbay und Trailerpark of Terror derzeit der Hauptzeichner für die laufende STAR TREK-Serie zu den Filmen von J. J. Abrams.

Star Trek #6: Die neue Zeit wurde von cross cult als Softcover am 20. Juli 2012 herausgebracht.
71% / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
Geschichten der klassischen TV-Serie neu interpretiert
in enger Zusammenarbeit mit den Drehbuchautoren
die Charakter werden gut dargestellt
Negatives
die Geschichten haben ihre Längen
Mischung aus alten & neuen Storys wäre besser gewesen

Tags: , , , , , , , , ,

Category: Comics

avatar

About the Author ()

Seit meinem ersten Mickey Mouse Heftchen bin ich den Comics verfallen. Zu meinen Lieblingscomics zählen Graphic Novels wie Sin City, Watchman, Sandman, etc., aber auch franko-belgische Comics wie Percy Pickwick, Die blauen Boys oder Inspektor Canardo, sowie DC Comic Serien wie Batman, Flash, Green Arrow, Justice League, .... Ich lese und schreibe über Comics, von den Abenteuern aus dem DC Universum bis hin zu Graphic Novels.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.