Star Fox Zero

| 30. April 2016 | 0 Comments

Star Fox Zero von Nintendo ist ein 3D Scrolling Weltraum Shooter, welcher exklusiv für die Nintendo WiiU herauskommt. Er ist eine Fortsetzung, aber auch eine Art Relaunch der bekannten Reihe, welche von Shigeru Miyamoto erschaffen wurde. Dabei wird versucht neue Spieler anzusprechen, aber auch alte Fans zu begeistern. Wir haben es gespielt.

WiiU - Star Fox Zero, Rechte bei Nintendo

Star Fox Zero, Rechte bei Nintendo

Star Fox Zero bietet eine recht ungewohnte Steuerung, welche zunächst einiges an Übung erfordert, wobei es dafür sogar einen eigenen Modus gibt. Besonders schwierig ist dass man sich auf zwei Bildschirme konzentrieren muss. Da ist es ein großer Vorteil, wenn man zu zweit spielt. Wenn man sich aber eingespielt hat, ist das vorliegende Game das zielsicherste Star Fox dass es je gab. Star Fox Zero bringt den Weltraumfuchs eindeutig ins neue Jahrtausend.

Im vorliegenden Game verschwimmen aber auch die Grenzen zwischen Wiederholung und Reminiszenz. Viele Passagen kommen alten Spielern mehr als nur bekannt vor, aber die Geschichte wird insgesamt sehr nett und charmant erzählt.

Star Fox Zero handelt vom mutigen Fox McCloud, der vom Spieler gesteuert wird und das Kommando über das legendäre Star Fox-Geschwader übernimmt um Andross‘ hinterhältige Truppen daran zu hindern, im Lylat-System Chaos zu verbreiten. Andross ist ein irrer cornerischer Wissenschaftler, der nach seiner Verbannung auf den geheimnisvollen Planeten Venom eine eigene Armee aufgebaut und dem Lylat-System den Krieg erklärt hat.

Star Fox Zero bietet grafisch durchaus ein zufriedenstellendes Erlebnis auf der WiiU. Man kann sich auch zu zweit ins Abenteuer stürzen. Dabei steuert einer über seinen Controller den Arwing, während der zweite über die Cockpit-Ansicht auf dem Wii U GamePad die Waffen kontrolliert. Die Musik bleibt hinter den Erwartungen zurück, sie fällt nicht unangenehm auf, es bleibt aber auch nicht besonders hängen.

Für ein erstes Durchspiel wird man rund 5 bis 7 Stunden benötigen, bei weiteren Durchgängen kann man neue geheime Bereiche entdecken und auch gegen neue Bossmonster antreten. Mittels amiibo können Falco und Fox, spezielle Fahrzeuge freigestellt werden. Das Leveldesign ist durchaus gelungen, wenngleich einige Levels direkt aus Vorgänger Games übernommen wurden.

Star Fox Zero wurde von Platinum Games exklusive für Nintendo entwickelt. Platinum Games wurde 2006 von ehemaligen Mitarbeitern von Capcoms Clover Studio gegründet. Große Bekanntheit haben sie bereits mit ihren ersten Games erlangt, mit MadWorld und Bayonetta. Nintendo wurde 1889 als Produzent für Spielkarten gegründet, zählt zu den ältesten Publishern weltweit und schrieb mehrfach Videogamegeschichte. So war der NES eine der ersten Videogamekonsolen und man hat mit der WiiU eine Konsole der aktuellen Generation.

Star Fox Zero von Nintendo ist ab 22. April 2016 exklusiv für die Nintendo WiiU erhältlich.
84% von 100%
Weltenraum WertungWertung
Positives
geübt, ist der Arwing sehr zielsicher
auch nach dem ersten Durchspielen viel zu entdecken
ein durchaus gelungenes Star Fox Game
Negatives
Zu Beginn eine gewöhnungsbedürftige Steuerung
die Musik hinterlässt keinen bleibenden Eindruck

Tags: , , , , , , , ,

Category: Games, Wii U

avatar

About the Author ()

Ich habe früher auf einem C64, dem Amiga und dem PC gezockt. Jetzt zocke ich mittlerweile auf der XBox 360, Xbox One, WiiU, 3DS und PlayStation 4. Zusätzlich war ich längere Zeit als Redakteur bei einem der größten österreichischen Online Konsolen Magazine tätig. Aber im Grund meines Herzens bin ich einfach ein Gamer, der Spaß an spannenden, frischen, interessanten, unterhaltsamen Games hat und teste diese nun für Weltenraum auf Herz und Niere.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.