Sphärenklang – Die Streitenden Königreiche

| 10. Juli 2016 | 0 Comments

Sphärenklang – Die Streitenden Königreiche von Ulisses Spiele ist eine Audio-CD, welche von Ralf Kurtsiefer und seinem Kreativteam unter dem Label Orkpack konzipiert wurde. Als Untermalung während eines Rollenspielabenteuers lädt diese Audio-CD mit 63 Minuten Spielzeit zu einer Reise durch die Streitenden Königreiche ein, um diese Region musikalisch einzufangen.

Audio CD Cover - Sphärenklang - Die Streitenden Königreiche, Rechte bei Ulisses Spiele

Sphärenklang – Die Streitenden Königreiche, Rechte bei Ulisses Spiele

Sphärenklang – Die Streitenden Königreiche ist eine gelungene Untermalung für Rollenspielabenteuer geworden, gleich der Beginn des ersten Tracks mag ein wenig an Michael Kamens Robin Hood Ouvertüre erinnern und reißt einen gleich ins Abenteuer. Durchaus nett sind auch die Gesangseinlagen, auch wenn sie meist ingesamt ein wenig dünn klingen. So klingt das Lied „Die nostrische Hochzeit“ eher nachg einer sehr spärlich besuchten Hochzeit.

Sehr schön ist das Nostrische Wiegenlied „Silber auf Blau“, das in unserem Fall die Helden schon von der Weite hörten, als sie nach langer und ermüdenden Wanderschaft nach Einbruch der Nacht zu einem Dorf kamen. Sie lauschten dabei sogar bis zum Ende des Lieds auf ihren Pferden sitzend, bzw. stehend mit dem vom Orkblut noch bespritzten Schwert bevor sie sich bemerkbar machten und an der Hütte der singenden Mutter klopften.

Enttäuschend ist der Track „Nostria, steh auf“, welches wahrlich keine Hyme ist, eher ein gesprochener Verkündungstext mit Trommeln. Da hätte ich mir eine mitreißende Hymne, eine Lied im Stile von When Johnny Come Marching Home gewünscht, welche den von den Kämpfen müden Männer und Frauen noch einmal das Feuer für ihr geliebtes Nostria entfacht. Diese Version klingt eher nach einem Fantasy Metal Song und ist etwas enttäuschend.

Insgesamt hat man das Gefühl dass Nostria musikalisch besser abschneidet als Andergast. Dennoch im Großen und Ganzen ist es eine gelungene Audio-CD. Einzig wünschenswert wäre gewesen die Tracks nach instrumental und vocal zu trennen, oder dies zumindest in der Trackliste zu markieren. Aus Erfahrung weiß ich dass gesungener Text sich schlechter als Untermalung eignet, da die Spieler immer aufhorchen was da gesungen wird. Gezielt eingesetzt kann so ein Lied etwas sehr schönes sein.

Die Audio-CD eignet sich durchaus auch als Untermalung für andere Fantasy Rollenspiel Abenteuer, wenn diese in einer ähnlichen Region wie Nostria und Andergast spielen. Ich habe es auch bei einem Pathfinder Abenteuer verwendet, einzig bei einem der Lieder bemerkte eine Spielerin dass dieses ein aventurisches Lied ist. Man wünscht sich daher durchaus dass Ulisses Spiele zu jedem Regionalband eine Audio-CD veröffentlicht, gerne dabei auch wieder von Orkpack.

Sphärenklang – Die Streitenden Königreiche ist die musikalische Untermalung der beiden Königreiche Nostria und Andergast, welche sich seit beinahe zwei Jahrtausenden befehden. Musikalisch wird man regelrecht auf eine Reise eingeladen. Man erlebt eine geheimnisvolle Begegnungen mit eigenbrötlerischen Druiden, verschwiegenen Hexen und den Geistern der Wälder, besucht mystische Steinkreise, verzaubert Quellen oder besucht ein dörfliches Hochzeitsfest und durchstreift die undurchdringliche Waldwildnis. Aber die Streiter der beiden Reiche treffen auch aufeinander und kreuzen wutentbrannt ihre Klingen.

Der Sphärenklang – Die Streitenden Königreiche Soundtrack beinhaltet folgende Tracks:

01. Des Königs Gnade & der Königin Segen
02. Die nostrische Hochzeit (Instrumental)
03. Die nostrische Hochzeit
04. Geister des Waldes
05. Der Hexenfluch von Hallerû
06. Vollmondnacht
07. Der Grabhügel
08. Ingval, Tommel & Thuransee
09. Weites Land und lichte Wälder
10. Der verbotene Wald
11. Orks in Teshkalien!
12. Kampf um die Grenzlande
13. Sumus Leib
14. Silber auf Blau (ein nostrisches Wiegenlied)
15. Der Rat der Sumen
16. Yolande & Wendelmir
17. Die Streitenden Königreiche
18. Ode an die Tapferen
19. Nostria Steh Auf!
20. Steinkreise

Sphärenklang – Die Streitenden Königreiche wurde unter dem Label Orkpack konzipiert. Dahinter findet sich das Kreativteam um Ralf Kurtsiefer, bestehend aus Sönke Kaufmann, Cornelius Pees, Arne Schippmann und Melanie Kurtsiefer.

Sphärenklang – Die Streitenden Königreiche von Orkpack erscheint bei Ulisses Spiele im Mai 2016, gleichzeitig mit dem Regionalband Die Streitenden Königreiche.
75% / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
Stimmung und Atmosphäre der Region wurde gut getroffen
gesungene Lieder wurden mit viel Lokalkolorit geschrieben
durchaus auch für andere Rollenspielsysteme geeignet
Negatives
Nostria Steh Auf! ist eher peinlich geraten
Die nostrische Hochzeit ist stimmlich eher dünn besetzt
Unterteilung in instrumentale und vokale Tracks wünschenswert

Tags: , , , , , , , , , ,

Category: Musik

avatar

About the Author ()

Ich bin in der RPG Community unter dem Namen Kanzler von Moosbach bekannt und bin der Spielleiter ein kleinen, aber feinen Wiener Rollenspielgruppe. Ich spiele schon seit mehr als zwei Jahrzehnten verschiedene Rollenspielsysteme, einige wie Cthulhu schon seit Anfang an, andere wie Schattenjäger erst seit kurzer Zeit. Ich spiele dabei selbstgeschriebene Abenteuer, sowie auch Kaufabenteuer, halte mich in manchen Kampagnen sehr eng an den Kanon, bei anderen ändere ich die Systemwelt sehr stark nach meinem Geschmack und den Gruppenbedürfnissen ab. Ich habe kein spezielles Lieblingssystem, weil viele Systeme ihre Stärken und Schwächen haben und ich lieber diese für meine Abenteuer und Kampagnen nutzen möchte, als daraus ein "Lieblingssystem" für alle Gegebenheiten zu schnitzen. Seit einiger Zeit habe ich die Ehre auch für Weltenraum, dem österreichischen Magazin für Spiele, Film und Lesestoff, als Redakteur für Rollenspiele schreiben zu dürfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.