Space Hulk: Deathwing – Enhanced Edition

| 15. Juni 2018 | 0 Comments

Ich laufe mit schwer hämmernden Schritten durch die dunklen, düsteren Gänge eines der Raumschiffe des Space Hulks und mit meinem Sturmbolter der Erlösung bringe ich den Mutanten, die es wagen mich anzugreifen, die Gnade des Imperators. Rückzug ist keine Option für einen Space Marine, also werfe ich meine leere Boltpistole fort und ziehe mein Kettenschwert, um die Feinde der Menschheit zu töten. Wir haben es gespielt.

Space Hulk: Deathwing - Enhanced Edition von Focus Home Interactive

Space Hulk: Deathwing – Enhanced Edition von Focus Home Interactive

Space Hulk: Deathwing – Enhanced Edition schafft es, wie nur wenige Games aus dem Warhammer 40k Universum, die enge, kalte, dreckige, bedrohliche Atmosphäre des Universums einzufangen und den Gamer in einen Space Hulk zu versetzen. Doch leider ist das Game grafisch und gameplaytechnisch absolut nicht auf diesen qualitativen Stand. Warhammer 40k Fans, die es lieben als Space Marines ihre Feinde im Namen des Gott-Imperators zu töten werden aber durchaus ihren Spaß haben.

Space Hulk: Deathwing – Enhanced Edition handelt von einem verzweifelten Gefecht gegen Symbionten, an dem der Gamer in den engen Tunneln eines Space Hulks als ein Space Marine des Deathwings – der gefürchteten Ersten Kompanie der geheimnisvollen Dark Angels – teilnimmt. Als Bibliothekar der geheimen und meist gefürchtetsten Space Marine-Organisation „Deathwing“ und Anführer einer Terminator-Gruppe erkundet man als Gamer die dunklen und engen Tunnel eines Space Hulks, heimgesucht von den Genestealers.

Space Hulk: Deathwing – Enhanced Edition bietet leider eine recht veraltete Grafik. Selbst wenn man bedenkt, dass es die Portierung eines Windows PC Games von 2016 auf die PlayStation 4 ist, ist die Grafik schwammig, finster, detaillos und viele Levels ähneln sich zu stark. Auch das Leveldesign ist äußerst enttäuschend geraten und nicht auf dem Stand, den man von einem aktuellen Game erwarten könnte. Auch der Sound zählt eher zu den Schwächen als zu den Stärken des Games. Gut haben mir aber die verschiedenen Rüstungen der Space Marines gefallen, die recht detailgetreu waren.

Space Hulk: Deathwing – Enhanced Edition bietet ein kleines Tutorial, um den Gamer mit den wichtigsten Gameplayelementen vertraut zu machen. Das Game basiert auf klassischen Shooter-Elementen wie laufen, zielen, schießen, Granaten werfen oder mit Nahkampfwaffen kämpfen. Dazu kommen noch verschiedene psionische Kräfte. Während der Gamer Erfahrungen sammelt, wächst sein Charakter ständig zu neuer Stärke heran, eignet sich neue Fähigkeiten an und erhält hierdurch Zugriff auf völlig neue todbringende Waffen. Die Enhanced Edition von Space Hulk: Deathwing bietet einige neue Inhalte und Upgrades.

Space Hulk: Deathwing bietet neben einem umfassenden Einzelspieler-Modus auch die Option eines kooperativen Multiplayers für bis zu 4 Gamer, die sich gemeinsam in die grausame Schlacht werfen können. Eine neue Option ist die Chaplain-Klasse, welche Fähigkeiten mitbringt, mit denen die Überlebenschance des Teams gesteigert werden kann. Diese Klasse ist zudem auf den Nahkampf spezialisiert und kann sich Horden von Gegnern widmen. Außerdem gefallen mir die Spezialmissionen mit zufälligen Zielen und Gegnern sehr gut.

Space Hulk: Deathwing – Enhanced Edition ist ein Videogame in der Welt des bekannten Fantasy Tabletop Games Warhammer Fantasy, welches von Games Workshop seit 1987 herausgebracht wird und nun in der 8. Edition aufliegt. Um das Warhammer 40k Universum zu erweitern wurden Videogames, Romane, Comics, Brettspiele, Sammelkartenspiele und das Rollenspiel herausgebracht.

Wir haben auch über das Kartenspiel Warhammer 40.000: Conquest – Das Kartenspiel und über die Comicsserie Warhammer 40.000 #1: Mit eisernem Willen berichtet.

Das Imperium der Menschheit besteht aus Millionen durch Menschen besiedelte Planeten und wird von zahlreichen Feinden wie Chaos Space Marines, Eldar, Dark Eldar, Orks, Necrons, Tyraniden, Tau bedrängt. Der mächtige Gott-Imperator wurde, nachdem er im Bürgerkrieg tödlich verwundet wurde, in den Goldenen Thron eingeschlossen. Von dort herrscht er jetzt über dieses tödliche, dystopische Universum voller Gefahren.

Space Hulk: Deathwing – Enhanced Edition ist ein Action-Shooter und wurde vom französischen Softwarestudio Cyanide für den Publisher Focus Home Interactive entwickelt. Cyanide wurde im Jahr 2000 von ehemaligen Ubisoft Mitarbeitern gegründet und durch seine Le Tour de France Gamesreihe, sowie einigen Umsetzungen aus dem Warhammer Universum und den Games of Thrones Games, bekannt. Zuletzt konnten sie mit dem Fantasy Stealth RPG Styx: Shards of Darkness Erfolge feiern.

Focus Home Interactive wurde 1996 in Paris gegründet ist unter anderem auch als Publisher der Sherlock Holmes Adventures Reihe, der Styx Games wie Styx: Shards of Darkness und Games aus dem Warhammer Universum wie Mordheim: City of the Damned bekannt geworden. Zuletzt wurde das faszinierende Adventure The Council vom französischen Publisher veröffentlicht.

Wir haben Space Hulk: Deathwing – Enhanced Edition auf der PlayStation 4 mit einer Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW getestet. Das Game von Focus Home Interactive ist seit 28. März 2018 für PlayStation 4 und schon seit 2016 für Windows PC erhältlich.
76 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
die beklemmende Warhammer 40k Atmosphäre wird gut umgesetzt
die Details der Space Marine Rüstungen und Waffen sind schön
die Story des Games ist durchaus spannend
Negatives
das Leveldesign ist zu simpel und repetetiv
die Grafik ist selbst für 2016 veraltet und schwammig
der Sound zählt nicht zu den Stärken des Games
es gibt unter den Gegnern kaum Abwechslung

Tags: , , , , , , , , , , ,

Category: Games, Xbox One

avatar

About the Author ()

Ich habe früher auf einem C64, dem Amiga und dem PC gezockt. Jetzt zocke ich mittlerweile auf der XBox 360, Xbox One, WiiU, 3DS und PlayStation 4. Zusätzlich war ich längere Zeit als Redakteur bei einem der größten österreichischen Online Konsolen Magazine tätig. Aber im Grund meines Herzens bin ich einfach ein Gamer, der Spaß an spannenden, frischen, interessanten, unterhaltsamen Games hat und teste diese nun für Weltenraum auf Herz und Niere.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.