Sons of Anarchy – Staffel 6

| 17. August 2015 | 0 Comments

Bei den Sons of Anarchy ist wieder einiges los und auch dieses Mal kommt die Gang nicht zur Ruhe. Tara muss zumindest für kurze Zeit hinter Gittern und plant endlich einen Ausstieg, doch dabei geht sie auf Gemma-Art vor und macht damit auch viel kaputt, allerdings sind alle vorigen Versuche im Sand verlaufen. Von außen machen die Iren, aber auch die Polizei den Sons das Leben schwer.

Sons of Anarchy - Staffel 6 - Cover

Sons of Anarchy – Staffel 6 – Cover, Rechte bei Twentieth Century Fox

Die Sons of Anarachy sind ein Motorradclub und eine Gang, die mit Waffen handelt und im Escortservice ihre Finger mit im Spiel hat. Clay (Ron Perlman) ist hinter Gittern und es wirkt so, als würde er aus Rache an Jax (Charlie Hunnam) den Club verraten. Doch auch Tara (Maggie Siff) sitzt im Gefängnis, wobei sie Gemma (Katey Sagal) verdächtigt Schuld daran zu sein. Doch auch von der Polizei bekommen die Sons Ärger, denn ein 11-jähriger Junge hat mit einer Waffe Mitschüler umgebracht, die aus illegalen Quellen stammt, wobei die Cops die Sons dafür verantwortlich machen wollen. Es fehlen ihnen nur die Beweise dafür.
Lee Toric (Donal Logue), ein ehemaliger US-Marshal und Bruder der von Otto Delaney (Kurt Sutter) getöteten Krankenschwester, versucht alles, um die Sons dranzubekommen, doch er hat nicht mit der Zähigkeit der Mitglieder des Clubs gerechnet. So passiert es, dass auch er langsam für die Polizei verdächtig wird und unter Druck gerät. Dabei macht er einen folgenschweren Fehler.

Währenddessen versucht Jax aus dem Waffendeal mit den Iren loszuwerden, was nicht so einfach ist, wie er sich das zuerst gedacht hat und der Ausstieg fordert auch ein paar Tote, des immer noch sehr angeschlagenen Clubs. Als dann auch das Klubhaus nach einer Explosion in Flammen aufgeht reicht es allen. Jax wendet sich direkt an die IRA und versucht die Geschichte wieder hinzubiegen ohne noch mehr Blut vergießen zu müssen. Doch ob das wirklich so einfach abläuft ist eher zu bezweifeln. Es scheint teilweise auch so, als würde nur Jax wirklich daran glauben dass ein Ausstieg aus der Illegalität möglich ist.

Sons of Anarchy - Staffel 6 - Clay im Knast

Sons of Anarchy – Staffel 6 – Clay im Knast, Rechte bei Twentieth Century Fox

In der Zwischenzeit setzt Tarra ihre Pläne fort endlich aus dem Club auszusteigen und nachdem Jax bisher nicht dazu bereit war nimmt sie es in Kauf dieses Mal aufs Ganze zu gehen und sich auch von ihrem Mann scheiden zu lassen. Da sie aber die Kinder mitnehmen möchte braucht sie einen Plan, der ihr das Sorgerecht zusichert. Dabei macht sie gemeinsame Sache mit ihrer Chefin Margaret Murphy (McNally Sagal), der ehemaligen Drogensüchtigen Wendy Case (Drea de Matteo) und der Anwältin Ally Lowen (Robin Weigert). Gemeinsam bringen sie Gemma halb um den Verstand, sodass diese ausrastet und immer wieder Tara anschreit. So kann sie schließlich einen Angriff fungieren, der ihr dabei helfen soll dass Jax eine Wegweisung Gemmas unterschreibt. Das gelingt vorerst doch ganz gut, doch mittlerweile sollte sie wissen, dass Geheimnisse nicht geheim bleiben, wenn Gewalt, Drohungen und viele unterschiedliche Beweggründe zusammenspielen.

Auch Nero (Jimmy Smits) gerät immer tiefer in den Club und wieder dadurch zu einer Zielscheibe. Besonders die Cops sehen in ihm eine Schwachstelle und hoffen, dass er die Sons of Anarchy verpfeift. Doch da haben sie sich ziemlich geirrt, denn Nero würde zwar so ziemlich alles für seinen Sohn machen aber auch für seine Liebe, Gemma. Außerdem braucht er den Club für einen Gefallen, der ihm sehr am Herz liegt. Dafür steht eine Erweiterung des Geschäfts an, wobei die Besitzerin des Clubs Gefallen an Jax findet. Auch er scheint die Blondine attraktiv zu finden…

Sons of Anarchy - Staffel 6 - Jax & seine neue Geschäftspartnerin

Sons of Anarchy – Staffel 6 – Jax & seine neue Geschäftspartnerin, Rechte bei Twentieth Century Fox

Auch in der sechsten Staffel der Sons of Anarchy geht es wieder brutal zu, doch die Serie bleibt weiterhin spannend und bietet immer wieder neue Wendungen. Die Schauspieler sind überzeugend, weshalb sie auch schon mit Golden Globes geehrt wurden, und es ist interessant die Intrigen, Verhandlungen und Zwistigkeiten zu verfolgen. Auch die Entwicklung des Clubs und der Charakter wissen zu überzeugen. Charming ist eine lebendige Stadt. Die Zuständigkeiten, Politiker und auch die unterschiedlichen Machtgruppen im Untergrund wechseln, bauen sich auf und ebben wieder ab. Die Gewalt und Gewaltbereitschaft mag jedoch manche Leute schrecken und auch der Umgang mit Frauen ist alles andere als vorbildlich. Gerade für eine Serie, die in der Gegenwart spielt werden die Frauen hier ziemlich unterdrückt.
Sons of Anarchy ist eine schmutzige Serie, eine in der nicht alles immer sauber und durchdacht ist, in der öfter mal etwas schief geht. Dadurch, durch ihre derben Sprüche und den passenden Sound wurde die Serie mittlerweile zum Kult und hat einige Fans.

Die Idee für die Serie stammt von Kurt Sutter, der auch einen der verrücktesten Charaktere der Serie spielt. Er ist auch einer der Produzenten der Serie. Die sechste Staffel besteht aus 4 Discs mit insgesamt 13 Episoden und einer Gesamtspielzeit von ca. 13 Stunden. Das Bildformat ist 16:9, 1,78:1 und das Bild ist klar. Als Sprachen gibt es Deutsch und Englisch in 5.1 DTS, auch Untertitel gibt es in diesen beiden Sprachen. Weiters sind zahlreiche Extras vorhanden, wie Audiokommentare zur Episode Amok von Kurt Sutter, Paris Barclay und Jimmy Smits, Sons of Anarchy Nachwort – Season Premiere, Sons of Anarchy Nachwort zur Episode Denkzettel, Entfallene Szenen, ein Audiokommentar zur Episode Bis zum Äußersten von Kurt Sutter, Paris Barclay, Maggie Siff und Katey Sagal, Spaß am Set, Sons of Anarchy Nachwort – Das Season Finale, Der Sensenmann kommt und Sons für Sandy – Hilfe für die Opfer des Hurricanes.

Sons of Anarchy – Staffel 6 von Twentieth Century Fox ist ab 23. Juli 2015 mit FSK 18 auf DVD und blu-ray erhältlich. Wir haben die blu-ray auf der Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW getestet.
89% / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives

immer noch sehr spannend
einige interessante Wendungen
es passiert sehr viel
gute Charakterentwicklung, guter Cast

Negatives

manche Themen werden sehr oft wiederholt
schlechtes Frauenbild in der Serie
ziemlich gewalttätig

Tags: , , , , , , , ,

Category: Filme, TV Serien

avatar

About the Author ()

Ich spiele schon immer gerne Spiele und lese gerne, wobei die Leidenschaft mit Brettspielen und Bilderbüchern schon in frühen Kindesjahren begann, sich dann zu erwachseneren Büchern und PC Games erweiterte, bis dann auch Filme und XBox Games dazu kamen. Außerdem mache ich gerne Musik, widme mich Pen&Paper Rollenspielen und besuche gerne Theater und Konzerte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.