Siebenschön

| 5. März 2017 | 0 Comments

Siebenschön von Judith Winter ist der erste Teil der Capelli und Zhou Krimireihe über die beiden ebenso selbstbewussten wie klugen Ermittlerinnen in der Abteilung für Kapitaldelikte der Zentralen Kriminaldirektion Frankfurt am Main.

Siebenschön, Rechte bei dtv

Siebenschön, Rechte bei dtv

Siebenschön ist ein nett geschriebener Krimi, wobei der Streit zwischen den beiden Kommissarinnen im Klappentext des Buches stark übertrieben angedeutet wird, es bleibt bei einem oberflächlichen Gezänk, weit entfernt von echten Differenzen. Interessanter ist eigentlich der Kriminalfall, welcher schließlich auch im Fokus des Buchs steht, wobei die schlussendliche Auflösung weniger spektakulär ist, als man durch die Inszenierung der Morde annehmen konnte. Womöglich steht da das fachliche Wissen der Autorin über die menschliche Psyche einem aufregenden Mordfall im Weg. Ich bin auf jeden Fall gespannt wie sich der Stil entwickeln wird und freue mich auf den nächsten Fall der beiden Ermittlerinnen.

Siebenschön handelt von der bizarrsten Mordserie, welche Frankfurt am Main erlebt hat. Der ermittelnden Kommissarin Emilia Capelli wird eine neue Kollegin zugeteilt, Mai Zhou. Doch von Anfang läuft es zwischen den beiden so unterschiedlichen Frauen nicht rund. Doch um die Mordserie aufzuklären müssen sie sich wohl oder übel zusammenraufen und zusammenarbeiten, denn sie jagen einen gewissenlosen Serienkiller, der seine Morde als grausige Themenwelten inszeniert.

Siebenschön ist in einer sehr lockeren Sprache geschrieben. Die Dialoge wirken durchaus authentisch auch wenn die scheinbaren Unstimmigkeiten zwischen den beiden Ermittlerinnen doch recht oberflächlich bleiben und recht schnell beseite geschoben werden. Auch wenn die Inszenierungen der Morde ungewöhnlich sind, bleibt der Krimi ohne gewagte Interpretationen und ist solide geschrieben. Aber die Basis ist gelegt, man kann auf weitere Romane gespannt sein und spannend ist auch wie sich die persönliche Zusammenarbeit der beiden so unterschiedlichen Frauen entwickeln wird.

Die deutsche Autorin Judith Winter, welche Germanistik und Psychologie in Berlin und Wien studiert hat und viele Jahre in einem renommierten wissenschaftlichen Institut gearbeitet hat, hat mit dem vorliegenden Buch ihr Debüt als Kriminalautorin vorgelegt.

dtv wurde 1961 ursprünglich als reiner Taschenbuchverlag für Zweitveröffentlichungen gegründet. Mittlerweile bringt dtv rund 70 Prozent aller Neuerscheinungen als Erstveröffentlichungen heraus und sein Spektrum umfasst internationale und deutschsprachige Belletristik, Sachbücher, Ratgeber, Kinder- und Jugendbücher, sowie Literatur für junge Erwachsene.

Siebenschön von Judith Winter ist seit 1. Februar 2014 bei dtv als Taschenbuch und eBook verfügbar.
70 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
ein sympathisches und starkes Ermittlerteam
gute Dialoge und leicht zu lesen
man erfährt auch ein wenig über das Privatleben
faszinierende Inszenierung der Mordfälle
Negatives
realistische, aber unspannende Auflösung der Mordreihe
Differenzen der beiden Ermitterinnen werden hochgespielt
der Kriminalfall folgt eher konventionellen Regeln

Tags: , , , , , , , , , ,

Category: Bücher

avatar

About the Author ()

Als Bücherwurm geboren, liebe ich fast jede Gattung der Literatur und verschlinge Bücher zu jeder Tages- und Nachtzeit. F Ich freue mich bereits für Weltenraum mein Talent einsetzen zu können und unseren Lesern viele gute Bücher empfehlen zu können.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.