Shiftlings

| 11. August 2015 | 0 Comments

Shiftlings handelt von dem etwas tollpatschigem Team Purple Plop und Green Goop. Die beiden außerirdischen Weltraumtechniker sind mit einem Luftschlauch verbunden und müssen sich gleich einer ganzen Reihe tödlicher Gefahren stellen, während sie ihre Schicht bei einer intergalaktischen Reality TV-Show absolvieren. Es ist ein großer Spaß für zwei Gamer vor dem Bildschirm und kniffliger als man zunächst erwarten könnte. Wir haben es gespielt.

Xbox One Cover

Shiftlings, Rechte bei Sierra Entertainment

Shiftlings ist zu Beginn noch recht leicht, aber die Lernkurve ist ziemlich gewaltig an sodass man ziemlich gefordert wird. Es gibt zahlreiche Engstellen und Stolperfallen, die einen manchesmal fast zur Verzweiflung treiben. Aber mit einigem Ausprobieren, sich umschauen, und Trial and Error kommt man weiter. Manches Mal hilft auch die Perspektive von außen, um den richtigen Weg zu erkennen. Das Game ist wirklich unterhaltsam und spannend, zu zweit macht es aber noch mehr Spaß. Dieses Game möchte gespielt werden und bietet eine Menge Unterhaltung.

Shiftlings hat mit seinen 50 Levels ein ziemliches einfaches Gameplay. Die beiden Helden können die Luft zwischen Raumanzügen hin und her pumpen und dadurch ihre Größe, Sprungfähigkeit und Gewicht verändern. Mit dieser simplen Mechanik muss der Spieler oder müssen die Spieler die beiden durch ein Labyrinth an Hindernissen steuern. Das klingt einfacher als es sich in der Praxis erweist, man muss oft ziemlich lange rumknobeln um zu wissen wie man am besten vorgeht um sein Ziel zu ereichen. Die Luft kann übrigens nicht gleichmäßig zwischen den beiden aufgeteilt werden, sondern es gibt immer einen Shiftling mit und einen ohne Luftfüllung im Anzug. Was schade ist, dass man sich in den 50 Levels nicht irgendwie weiterentwickelt, sondern die selben Fähigkeiten behält, die man am Anfang hat. Alleine die Strecken, die man zurücklegen muss werden schwieriger zu bewältigen. Doch die Levels sind wirklich gut gemacht

Shiftlings hat eine ziemlich bunte und comicartige Grafik was den Funfaktor noch erhöht, es sind zahlreiche kleine Details, welche die Grafik ziemlich aufpeppen. Der Sound ist eingänglich und wird, im Gegensatz zu vielen anderen, auch nicht bei längerem Spielen nicht nervig. Jedoch fehlt das gewisse Extra, das einen so richtig an den Bildschirm fesselt. Es ist unaufgeregt, aber lieb gemacht und fordert durchaus die Gehirnzellen.

Shiftlings wurden von dem Indie Label Rock Pocket Games entwickelt. Das norwegische Softwarestudio hat schon einige Mobile Games veröffentlich und mit Shiftlings ihren großen Durchbruch gefeiert. Als Publisher fungiert dabei die Activision Blizzard Tochter Sierra Entertainment, welche 1980 als On-Line Systems in Kalifornien gegründet wurde und zahlreiche Klassiker wie King’s Quest, Space Quest, Leisure Suit Larry, Gabriel Knight, Phantasmagoria, Police Quest and SWAT, Half-Life, Counter-Strike und zahlreiche mehr veröffentlicht hat.

Shiftlings von Sierra Entertainment ist bereits im Nintendo eShop auf Wii U, auf PS4 über PlayStation Network, auf Xbox One über den Xbox Games Store und auf PC per Steam erhältlich. Wir haben das Game auf der Xbox One mit einer Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW gestestet.
72% / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives

unterhaltes und sehr witziges Game
recht kniffliges Gameplay mit großen Herausforderungen
lässt sich zu zweit fast am besten genießen
guter Sound und witzige Kommentare

Negatives

das Spielprinzip bleibt recht simpel
es fehlen Tipps während man spielt keine Weiterentwicklung der Shiftlings

Tags: , , , , , , , , ,

Category: Games, Xbox One

avatar

About the Author ()

Ich habe früher auf einem C64, dem Amiga und dem PC gezockt. Jetzt zocke ich mittlerweile auf der XBox 360, Xbox One, WiiU, 3DS und PlayStation 4. Zusätzlich war ich längere Zeit als Redakteur bei einem der größten österreichischen Online Konsolen Magazine tätig. Aber im Grund meines Herzens bin ich einfach ein Gamer, der Spaß an spannenden, frischen, interessanten, unterhaltsamen Games hat und teste diese nun für Weltenraum auf Herz und Niere.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.