Shazam!

| 10. November 2018 | 0 Comments

Shazam! beinhaltet das mehrteilige Comeback von Captain Marvel alias Shazam!, einem der mächtigsten Helden des DC Universums, dessen Herz reiner ist als das von Superman. Das ist kein Wunder, steckt hinter diesem Helden doch der Waisenjunge Billy Batson. Der Superheld hat seine Karriere ursprünglich in den 40er Jahren bei Fawcett Comics begonnen und zählt mit zu den – wenn auch gegenwärtig eher unbekannten – Ikonen der Golden Ages der Superhelden.

Shazam!, Rechte bei Panini Comics

Shazam!, Rechte bei Panini Comics

Shazam! erzählt die Entstehungsgeschichte komplett neu und holt damit einen der ältesten Superhelden des Genres aus der Mottenkiste. Die Erzählung bleibt ihrem Kern völlig treu und wirkt dennoch überraschend frisch. Bis zum letzten Panel bleibt die Spannung hoch und lässt auf weitere Abenteuer hoffen. Auch wenn vom leicht naiven, kindlichen Gemüt von Billy kaum etwas übriggeblieben ist, so ist die Wandlung umso spannender. Geoff Johns zeigt mit diesem Comic einmal mehr seine Qualität als derzeit unübertroffener Mastermind des Superhelden-Genres und seine Vorlieben für Superhelden, welche schon längerer Zeit als Auslaufmodell galten. Wie schon bei Deadman, Martian Manhunter und Aquaman verhilft er jetzt Captain Marvel zum Neustart.

Shazam! handelt von der Entstehungsgeschichte von Shazam, wie Captain Marvel von DC Comics seit den 70er Jahren wegen Rechtsschwierigkeiten mit dem Marvel Verlag, heißt. Der Waisenjunge Billy Batson wird von einem mysteriösen Magier, dem letzten des Rats der Magier, mit einem Zauberspruch belegt: Fortan kann Billy sich durch das Aussprechen des Wortes Shazam in einen 1,90 Meter großen, stämmigen Mann verwandeln und besitzt die unglaubliche Macht des Shazam und wird zum mächtigsten Sterblichen der Welt. Doch finstere Mächte sind an diesen Mächten ebenfalls sehr interessiert.

Shazam hatte als Captain Marvel seinen ersten Auftritt im Whiz Comics #2 vom Februar 1940 und wurde von Bill Parker und C. C. Beck erschaffen. Seine Abenteuer waren zu Beginn vor allem sehr kinderfreundliche Abenteuer, mit viel Humor und auch Slapstick. Die Neuinterpretation bringt viele seiner alten Feinde zurück und zeigt sich von einer düsteren Seite.

Comic-Mastermind Geoff Johns und Zeichner Gary Frank haben Shazam zu Leben erweckt. Geoff Johns war zu Beginn seiner Karriere Autor zahlreicher One-Shots und danach Redakteur für große Comic-Events wie Blackest Night, Brightest Day und Flashpoint der letzten Jahre. Als Chief Creative Officer von DC hat er maßgeblich an “The New 52″, dem Neustart des DC Universums mitgearbeitet und eine neue Comicära gestartet. Der britische Comiczeichner Gary Frank hat zunächst für verschiedene britische Comicverlage gearbeitet. Bei der Arbeit an Superman hat er Geoff Johns kennengelernt, welcher ihn einlud, mit ihm an verschiedenen Comicserien wie Batman Erde Eins oder dem vorliegenden Shazam zu arbeiten.

Shazam! ist ein Comic-Sammelband mit deutschsprachigen Ausgaben der US-Serie Justice League von DC Comics. Der Comic-Sammelband wird von Panini Comic herausgebracht und erscheint am 14. August 2018 in deutscher Übersetzung.
83 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
frische Neuerzählung
tolle Story von Geoff Johns
Originalatmosphäre wird liebevoll bewahrt
eindrucksvolle Zeichnungen von Gary Frank
Negatives
es bleiben einige wichtige Fragen offen
vieles wird nur oberflächlich erwähnt

Tags: , , , , , , , ,

Category: Comics

avatar

About the Author ()

Ich liebe Theater und Kinofilme schon seit ich ein kleiner Junge war. Ich hatte das Glück, selbst einmal reinschnuppern zu können und kenne daher auch den Blick hinter die Kulissen. Zu meinen Lieblingsfilmen gehören Klassiker wie Der Pate I + II, Casablanca, Western wie Zwei glorreiche Halunken, Spiel mir das Lied vom Tod, österreichische Filme wie Der Bockerer, Extrablatt, aber auch Zeichentrickflime wie Das letzte Einhorn, Mary & Max, Literaturverfilmungen wie Die Verurteilten, Komödien wie Sein oder Nichtsein, Don Camillo und Peppone, Serial Mom und viele mehr.... Ich bin also regelmäßiger Besucher in Kinos und werde euch über diese Besuche auf weltenraum.at erzählen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.