Serenity #3: Shepherds Geschichte

| 9. März 2016 | 0 Comments

Serenity – Zwischen den Welten #3: Shepherds Geschichte von Panini Comics basiert auf Joss Whedons beliebter SciFi-TV-/Film-Serie Firefly – Der Aufbruch der Serenity. Der Sammelband beinhaltet eine längere Geschichte über Shepherd Derrial Book und drei kleinere Geschichten, welche den Band abrunden. Fans der Serie können sich auf jeden Fall über gute Geschichten Zack Whedons freuen.

Comic Cover - Serenity #3: Shepherds Geschichte, Rechte bei Panini Comics

Serenity #3: Shepherds Geschichte, Rechte bei Panini Comics

Serenity – Zwischen den Welten #3: Shepherds Geschichte hinterlässt einen zwiespältigen Eindruck, einerseits ist seine Geschichte gut erzählt und ich wollte schon immer mehr über ihn wissen, welches Geheimnis oder dunkle Vergangenheit auf ihn lastet. In der Serie gab es vor allem Anspielungen, aber auch wenn die Geschichte mit ihren Rückblenden gut erzählt wird, hat sie leider doch Widersprüche. In einer Folge der TV-Serie wird Shepherd Book von der Allianz äußerst gut behandelt, als wäre er eine wichtige Persönlichkeit, das widerspricht aber ein wenig was wir im Comic über ihn erfahren. Selbst eine Vertuschung innerhalb der Allianz erklärt nicht ganz diesen Widerspruch. Das hätte man besser erzählen können bzw. die Ungereimtheiten aus dem Weg räumen, aber die Geschichte selbst fand ich recht spannend und sie beleuchtet den Charakter mehr. Die Zeichnungen wirken eine Spur grobschlächtiger und sind nicht so fein wie im vorigen Band geraten, Georges Jeanty scheint noch seinen Stil für Serenity zu suchen. Dafür passen die recht erdigen Farben sehr gut zum Wild West Touch der TV-Serie. Die weiteren Geschichten sind nicht überragend, aber gut erzählt und Firefly Fans hungern sowieso nach jedem Stück Geschichte aus dem Firefly Universum.

Serenity – Zwischen den Welten #3: Shepherds Geschichte bietet vier abgeschlossene Abenteuer in einem Band. Mastermind Joss Whedons Sci-Fi-Serie „Firefly“ gilt unter Fans als eines seiner besten Werke überhaupt. Die an einen modernen Western erinnernde Saga um eine Raumschiffbesatzung, die sich weit draußen im All in Pioniermanier ihren Unterhalt erarbeitet, weiß seit Jahren zu begeistern. Panini präsentiert Band #3 der offiziellen Comic-Serie zu „Firefly“ mit folgenden Geschichten:

  • Serenity: Shepards Tale
  • Float Out
  • Downtime
  • Otherhalf

Serenity – Zwischen den Welten #3: Shepherds Geschichte erschien ursprünglich bei Dark Horse Comics und wurde von Zack Whedon geschrieben, sowie von Georges Jeanty gezeichnet. Zack Whedon ist ein Drehbuchautor und hat an Serien wie Fringe oder Deadwood mitgearbeitet. Sein Bruder Joss bat ihn die Comic-Fortsetzung seines Films zu schreiben. Der US-amerikanische Comiczeichner Georges Jeanty nahm sich für das vorliegende Comic den großen Comickünstler Moebius zum Vorbild und trifft dabei aber nicht genau den Stil der Serie. Bei seinen Arbeiten für die Comic Serie Buffy, welche ebenfalls die TV-Serie fortsetzt, hatte er schon Kontakt mit einem Joss Whedon Universum.

Serenity #3: Shepherds Geschichte , die deutschsprachige Ausgabe der US-Mini Comicserie Serenity: The Shepherd’s Tale von Dark Horse Comics, wird von Panini Comics herausgegeben und erscheint am 10. März 2016.
80% von 100%
Weltenraum WertungWertung
Positives
die Charakter werden gut weitergeführt
einige Geheimnisse von Shepard werden gelüftet
spannende und gelungene Fortsetzung der SF-Saga
Negatives
es gibt ein paar Widersprüche in der Erzählung
Zeichenstil ist gut, trifft nicht ganz den Stil der SF-Saga

Tags: , , , , , , , , , , ,

Category: Comics

avatar

About the Author ()

Seit meinem ersten Mickey Mouse Heftchen bin ich den Comics verfallen. Zu meinen Lieblingscomics zählen Graphic Novels wie Sin City, Watchman, Sandman, etc., aber auch franko-belgische Comics wie Percy Pickwick, Die blauen Boys oder Inspektor Canardo, sowie DC Comic Serien wie Batman, Flash, Green Arrow, Justice League, .... Ich lese und schreibe über Comics, von den Abenteuern aus dem DC Universum bis hin zu Graphic Novels.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.