Schachmatt – Spiel ohne Ausweg

| 4. August 2017 | 0 Comments

Schachmatt – Spiel ohne Ausweg von Regisseur Timothy Woodward Jr. ist ein US-amerikanischer Actionthriller aus dem Jahr 2015. In dem mit Sean Astin, Danny Glover, Vinnie Jones, Mischa Barton und Michael Pare durchaus prominent besetzten Cast geht es um einen Banküberfall und einem gleichzeitig stattfindeten Schachspiel. Und Regisseur Timothy Woodward Jr. zieht dabei alle Tricks aus der Filmkiste.

Blu-ray Cover - Schachmatt - Spiel ohne Ausweg, Rechte bei Tiberius Film

Schachmatt – Spiel ohne Ausweg, Rechte bei Tiberius Film

Schachmatt – Spiel ohne Ausweg hat eine spannende Ausgangslage. Es gibt einen Priester, welcher ewige Ruhe verspricht, zwei geheimnisvolle Schachspieler, ein Banküberfall der mehr zu sein scheint als es auf den ersten Blick aussieht und dramaturgisch geschickte Rückblenden, durch welche die Geschichte erzählt wird. Doch dann läuft Regisseur Timothy Woodward Jr. der Film aus dem Ruder, von kleineren Unstimmigkeiten abgesehen, wie dass einer der Gangster ohne Deckung am Rande des Daches steht und um sich schießt, woduch er binnen kürzester Zeit von der Polizei erschossen wird.

Auch Plan B ist etwas seltsam. Dabei haben sich die Bankräuber vor der Polizei in der Bank verschanzt und der Plan besteht scheinbar darin dass zwei der Gangster mit dem Fluchtauto auf die Bank zurasen, herausspringen und von rund zwei Dutzend Polizisten zersiebt werden. Plan B? Plan Schwachsinn!

Die beiden Schachspieler in Gestalt von Danny Glover und Vinnie Jones werden gut und grimmig dargestellt. Mit ihren Zügen nehmen sie scheinbar Einfluss auf die Bankräuber und ihre Geiseln, aber es ist nicht erkennbar welche Auswirkung es hat oder welche nicht, welche Handlung ist durch den Schachzug beeinflusst, in welcher Verbindung stehen sie, etc.

Das hier ist meine verfluchte Welt.

Schachmatt – Spiel ohne Ausweg handelt von sechs Personen, welche während eines Überfalls in einer Bank festsitzen. Jede Bewegung ist potentiell tödlich. Sitzen die sechs nur durch Zufall zusammen, oder steckt ein wesentlich größeres Spiel dahinter?

Das Potential wäre durchaus vorhanden gewesen, es gibt gute Ideen, gute Darsteller, ein gutes Drehbuch, aber die Umsetzung scheitert grandios und man wird zunehmend enttäuscht von dem Film.

Schachmatt – Spiel ohne Ausweg wird mit gutem Bild im Format 2,35:1 (16:9) geboten. Der Ton wird in auf Deutsch in Dolby Digital 5.1 und DTS, sowie auf Englisch in Dolby Digital 5.1 präsentiert. Unter den Extras finden sich nur Trailer.

Schachmatt – Spiel ohne Ausweg (Checkmate) von Tiberius Film ist ab 2. Juni 2016 mit FSK 16 auf Blu-ray verfügbar. Wir haben die Blu-ray auf der Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW getestet.
47 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
ein durchaus gelungener Cast mit guten Schauspielern
interessante Ansätze und dramaturgisch geschickter Anfang
Negatives
Regisseur Timothy Woodward Jr. ist mit dem Film sichtlich überfordert
die Story hat viele logische Lücken und Fehler
Zusammenhang zwischen Schachspiel und Banküberfall nicht ersichtlich
der Film enttäuscht nach dem ersten Viertel zunehmend

Tags: , , , , , , , , , , ,

Category: Filme

avatar

About the Author ()

Ich liebe Theater und Kinofilme schon seit ich ein kleiner Junge war. Ich hatte das Glück, selbst einmal reinschnuppern zu können und kenne daher auch den Blick hinter die Kulissen. Zu meinen Lieblingsfilmen gehören Klassiker wie Der Pate I + II, Casablanca, Western wie Zwei glorreiche Halunken, Spiel mir das Lied vom Tod, österreichische Filme wie Der Bockerer, Extrablatt, aber auch Zeichentrickflime wie Das letzte Einhorn, Mary & Max, Literaturverfilmungen wie Die Verurteilten, Komödien wie Sein oder Nichtsein, Don Camillo und Peppone, Serial Mom und viele mehr.... Ich bin also regelmäßiger Besucher in Kinos und werde euch über diese Besuche auf weltenraum.at erzählen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.