Saga 9

| 6. Mai 2019 | 0 Comments

Saga 9 ist der neunte Teil des großen Weltraum-Epos von Autor Brian K. Vaughan und Zeichnerin Fiona Staples. In diesem Teil der Reihe haben Hazels Eltern die Hoffnung endlich eine sichere Zuflucht gefunden zu haben, nicht nur für sich, sondern auch für ihre Freunde. Doch sind sie auch bereit den Preis dafür zu zahlen?

Saga 9, Rechte bei cross cult

Saga 9, Rechte bei cross cult

Saga 9 bietet wieder die überraschende Mischung aus Sex, Gewalt und Familienglück, wobei diese Mischung nicht grundlegend überraschend ist, sie ist schließlich das Rezept aus dem die Saga Comic Reihe besteht. Aber die Geschichte bietet wieder einiges an Überraschungen und interessanten Wendungen und man fiebert mit, ob die Familie endlich ihr Glück findet, oder zumindest ein wenig Frieden und Ruhe.

Doch wie heißt es so treffend, es kann der frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt. Und auch wenn Marco und Alana sicher nicht die frömmsten sind, ihre Nachbarn sind sozusagen ziemlich böse. Manchmal würde ich mir aber wünschen, dass sich die Schaffer er Serie für einige Wendungen mehr Zeit nehmen, denn das Tempo ist teilweise zu hoch.

Saga 9 handelt von Hazel und ihren Eltern, welche auf dem Planeten Jetsam landen, um sich dort vor ihren Verfolgern zu verbergen. Dort machen die beiden Reporter Upsher und Doff der jungen Familie ein verlockendes Angebot. Im Austausch für ihre Geschichte wollen sie Marko, Alana und Hazel neue Identitäten verschaffen, die ihnen endlich ein Leben in Frieden ermöglichen, doch auch andere zeigen sich an einem solchen Tausch interessiert. Der Preis der Freiheit ist hoch.

Saga 9 wirkt zeichnerisch wieder ruhiger, wenngleich Fiona Staples noch immer nicht gerne Hintergründe zeichnet. Die Figuren stehen für sich, oft erinnern ihre Panels an modernes Theater. Dem Rahmen, in dem die Figuren miteinander interagieren, überlässt sie oft der Fantasien des Lesers. Sie konzentriert sich auf die Emotionen der Figuren, auf ihre Schwächen und auch ihre Verletztlichkeit.

Brian K. Vaughan ist ein mehrfach ausgezeichneter US-amerikanischer Comic- und Fernsehautor, welcher vor allem durch seine Arbeiten für Marvel Comics und DC Comics, sowie durch die Fernsehserien Lost und Under the Dome bekannt wurde. Bei dem Independent-Verlag Image Comics, bekannt durch The Walking Dead, konnte er seinen lang gehegten Traum der Comic-Serie Saga, gemeinsam mit Fiona Staples, umsetzen.

Die mehrfach ausgezeichnete kanadische Comickünstlerin Fiona Staples zählt zu den besten ihres Fachs. Sie hat eine Vorliebe für abgeschlossenen Mini-Serien und hat neben ihrer Arbeit für Independent Verlage auch für große namhafte Verlage wie DC und Marvel gearbeitet und alle wichtigen Preise der Branche gewonnen. Sie hat auch den Neustart der berühmten Archie Comics zeichnerisch begleitet.

Saga 9 ist eine Ausgabe der gleichnamigen Comicreihe von Image Comics und wurde von cross cult als Hardcover am 28. November 2018 herausgebracht.
80 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
gelunge Mischung aus Sex, Gewalt und Familienglück
poetische Sprache und trashige Kommentare
mit zahlreichen skurrilen Figuren bevölkert
man wird immer wieder überrascht
Negatives
die Zeichnungen wirken etwas unfertig
manchmal ist das Tempo einfach zu hoch

Ähnliche Artikel

Tags: , , , , , , , , , , , ,

Category: Comics

avatar

About the Author ()

Ich habe früher auf einem C64, dem Amiga und dem PC gezockt. Jetzt zocke ich mittlerweile auf der XBox 360, Xbox One, WiiU, 3DS und PlayStation 4. Zusätzlich war ich längere Zeit als Redakteur bei einem der größten österreichischen Online Konsolen Magazine tätig. Aber im Grund meines Herzens bin ich einfach ein Gamer, der Spaß an spannenden, frischen, interessanten, unterhaltsamen Games hat und teste diese nun für Weltenraum auf Herz und Niere.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.