Revenge – Die komplette dritte Staffel

| 19. November 2015 | 0 Comments

Revenge – Die komplette dritte Staffel beginnt wieder mit einem Flashforward. Emily Thorne wird im weißen Hochzeitskleid angeschossen und geht dabei über Bord. Was für ein Ereignis! Was für ein Ende! Doch es geht nicht hervor, ob der Treffer tödlich war, wer war ihr Bräutigam und wer ist der Schütze. Die Hälfte der 3. Staffel über fiebert man mit um diese drei Fragen beantwortet zu bekommen. Aber auch danach geht es dramatisch weiter.

DVD Cover

Revenge – Die komplette dritte Staffel, Rechte bei Disney

Revenge – Die komplette dritte Staffel bietet noch immer das hohe Tempo, welches man aus den beiden ersten Staffeln gewohnt ist und man könnte die Serie am besten als Thriller-Soap definieren. Aber es gelingt der Serie auch ihre Zuseher immer wieder zu überraschen und einige Charaktere verhalten sich anders als man sie eigentlich immer eingeschätzt hat. Auch die Intrigen laufen heiß, die Intriganten und Intriganntinnen laufen auf Höchstform auf und es wird gelogen und betrogen dass sich die Balken biegen. Gleich in der ersten Folge gibt es einen dramatischen Rückschlag für die politische Karriere von Conrad Grayson – er ist an einer tödlichen Krankheit erkrankt. Und das ist nicht der einzige Schicksalsschlag der über die Graysons und ihre Freunde, sowie Feinde hereinbricht. Im Mittelpunkt der Intrigen steht wieder Emily Thorne, welche wie eine Spinne ihr Netz der Rache ausbreitet, aber auch sie muss drauf achten nicht selbst zum Opfer zu werden. Emily VanCamp weiß wiederum als Emily Thorne durchaus zu überzeugen. Aber Henry Czerny, der Darsteller von Conrad Grayson schafft es diesmal wirklich einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Während Madeleine Stowe als Victoria Grayson fast nur mehr, wenngleich auch sie gute Szenen hat, ihr eingefroren wirkendes Gesicht zeigt. Auch wenn die Staffel wieder sehr spannend ist, hat man bei manchen neuen Charakteren das Gefühl die Drehbuchautoren haben diese nur eingefügt damit sie die Serie in die Länge ziehen können, es fehlen dabei einfach die frischen Charaktere, wie man sie in den ersten beiden Staffeln bekommen hat.

Revenge – Die komplette dritte Staffel wird in sehr sauberem Bild im Format 16:9 (1.77:1) und mit klarem Ton auf Deutsch, Englisch und Französisch in Dolby Digital 5.1 geboten. Unter den Extras finden sich neben zahlreichen zusätzlichen Szenen auch das kleinere Featurette Ein Tisch für fünf, dazu noch unterhaltsame Pannen vom Dreh und Audiokommentare.

Revenge – Die komplette dritte Staffel von ABC Studios und Walt Disney ist ab 8. Oktober 2015 mit FSK16 auf DVD erhältlich. Wir haben sie auf der Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW getestet.
82% von 100%
Weltenraum WertungWertung
Positives
Henry Czerny überzeugt in der ganzen Staffel
eine der spannensten Soap-Serien die es je gab
noch mehr Intrigen als in der zweiten Staffel
gelungenes Drehbuch und guter Cast
Negatives
einige Folgen strecken die Staffel unnötigerweise
das Ende so mancher Folge wirkt ein wenig konstruiert

Tags: , , , , , , , , , , , ,

Category: Filme, TV Serien

avatar

About the Author ()

Ich liebe Theater und Kinofilme schon seit ich ein kleiner Junge war. Ich hatte das Glück, selbst einmal reinschnuppern zu können und kenne daher auch den Blick hinter die Kulissen. Zu meinen Lieblingsfilmen gehören Klassiker wie Der Pate I + II, Casablanca, Western wie Zwei glorreiche Halunken, Spiel mir das Lied vom Tod, österreichische Filme wie Der Bockerer, Extrablatt, aber auch Zeichentrickflime wie Das letzte Einhorn, Mary & Max, Literaturverfilmungen wie Die Verurteilten, Komödien wie Sein oder Nichtsein, Don Camillo und Peppone, Serial Mom und viele mehr.... Ich bin also regelmäßiger Besucher in Kinos und werde euch über diese Besuche auf weltenraum.at erzählen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.