Red Lanterns #7: Atrocitus‘ Erbe

| 20. Januar 2016 | 0 Comments

Red Lanterns #7: Atrocitus‘ Erbe von Panini Comics ist ein weiterer Finalband einer DC Comics Serie, wenngleich viele dieser Helden mit einer neuer Serie wieder an den Start gehen. Landry Walker hat die Serie nach dem großen Kampf zwischen Atrocitus und Guy übernommen und es gibt auch ein paar interessante Interpretationen zur Entstehung der Green Lanterns Hal Jordan und John Stewart, sowie Sinestro.

Comic Cover - Red Lanterns #7: Atrocitus' Erbe, Rechte bei Panini Comics

Red Lanterns #7: Atrocitus‘ Erbe, Rechte bei Panini Comics

Red Lanterns #7: Atrocitus‘ Erbe spielt nach dem großen Finale, ein würdiges Ende für Guy Gardner, fast ein wenig zu nachdenklich. Die drei Secret Origins Stories sind zum Teil eine Nacherzählung der aktuellen Entstehungsgeschichten aus einem anderen Blickwinkel, wobei vor allem die Story um Sinestro gut gelungen ist. Wer das große Finale gegen Atrocitus nicht versäumt hat, sollte sich auf jeden Fall diesen finalen Band auch nicht entgehen lassen.

Red Lanterns #7: Atrocitus‘ Erbe (Red Lanterns #38 – #40, Secret Origins #3 (I), #6 (III), #9 (III)) ist die Finalausgabe über die Abenteuer von Guy Gardner als Red Lantern. Nach seinem Kampf mit Atrocitus, dem so viele Unschuldige zum Opfer fielen, will Guy Buße tun. Doch dieses Vorhaben droht in einer blutigen Katastrophe zu enden. In diesem Band sind auch noch die geheimen Entstehungsgeschichten der Green Lanterns Hal Jordan und John Stewart, sowie Sinestro enthalten.

Red Lanterns #7: Atrocitus‘ Erbe wurde u.a. von Landry Walker, Robert Venditti, Cullen Bunn geschrieben und u.a. von Jim Calafiore, Martin Coccolo, Igor Lima gezeichnet. Der US-amerikanische Comicautor Landry Walker hat für verschiedene Ausgaben von Disney Adventures geschrieben. Seinen großen Durchbruch hatte er mit der Comicserie Little Gloomy, welche leider noch nicht ins Deutsche übersetzt wurde. Der US-amerikanische Comiczeichner Jim Calafiore hat für verschiedene Superheldenserien für Marvel Comics und DC Comics gezeichnet, mit Nocturne hat er auch seinen eigenen Superhelden erschaffen. Bekannt wurde er auch für seine Arbeit an der DC Comics Serie Aquaman.

Red Lanterns #7: Atrocitus‘ Erbe ist ein Comic-Sammelband der deutschsprachigen Ausgaben der US-amerikanischen Serien Red Lanterns von DC Comics. Der Comic-Sammelband wird von Panini Comics herausgebracht und erschien am 22. Dezember 2015.
74% / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
Red Lanterns Serie wird zum Abschluss gebracht
mit den Secret Origins Stories bei Panini
Negatives
Secret Origins Stories grundsätzlich nichts Neues
Geschichte fast zu nachdenklich und in die Länge gezogen
Zeichnerisch von stark unterschiedlicher Qualität

Tags: , , , , , ,

Category: Comics

avatar

About the Author ()

Seit meinem ersten Mickey Mouse Heftchen bin ich den Comics verfallen. Zu meinen Lieblingscomics zählen Graphic Novels wie Sin City, Watchman, Sandman, etc., aber auch franko-belgische Comics wie Percy Pickwick, Die blauen Boys oder Inspektor Canardo, sowie DC Comic Serien wie Batman, Flash, Green Arrow, Justice League, .... Ich lese und schreibe über Comics, von den Abenteuern aus dem DC Universum bis hin zu Graphic Novels.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.