Red Hood und die Outlaws Megaband #2: Jokers Rache

| 31. August 2014 | 0 Comments

Red Hood und die Outlaws Megaband #2: Jokers Rache ist der zweite Sammelband über Jason Todd alias Red Hood, dem ehemaligen Green Arrow Sidekick Arsenal und der außerirdischen Prinzessin Starfire. Doch Jason Todd ist diesmal nicht er selbst, er hat sein Selbst verloren. Arsenal und Starfire versuchen nun verzweifelt sein wahres Ich wiederzuerwecken.

Comic Cover

Red Hood und die Outlaws Megaband #2: Jokers Rache, Rechte bei Panini Comics

Red Hood und die Outlaws Megaband #2: Jokers Rache wird mit dem Wechsel zu James Tynion IV. als Autor wesentlicher mystischer und behandelt auch das Geheimnis der Wiedergeburt von Jason Todd, der innerhalb der Serie zu einem neuen Mann wurde. Jason Todd ist auf der Suche nach sich selbst, eine Suche der sich der Leser anschließen kann. Dennoch kann James Tynion IV. nicht ganz an das Niveau von Serienerfinder Scott Lobdell anschließen.

Red Hood und die Outlaws Megaband #2: Jokers Rache (Red Hood And The Outlaws 17-27 & Red Hood And The Outlaws Annual 1) handelt von Ex-Robin Jason Todd alias Red Hood und seinen Gefährten Arsenal und Starfire im Kampf gegen den Joker, Hugo Strange und Ras al Ghul persönlich. Jason Todd erfährt auch endlich das Geheimnis seiner Wiedergeburt.

Red Hood wurde von Judd Winick und Doug Mahnke erschaffen und hatte erstmals im Comicheft Batman #635 im Februar 2005 seinen Auftritt. Der vorliegende Megaband wurde von James Tynion IV und Scott Lobdell geschrieben und vorwiegend von Julius Gopez sowie Al Barrionuevo und Tyler Kirkham gezeichnet. Der US-Autor Scott Lobdell begann nach einem abgebrochenen Psychologie Studium in den 80ern seine Comickarriere bei Marvel Comics. In den 1990ern wurde er für seine Arbeit an den X-Men Comictiteln bekannt und ist jetzt der Autor von Red Hood und die Outlaws. Der US-amerikanische Comicautor James Tynion IV. hat für so ziemlich jede Batman-Serie bei DC Comics eine oder mehrere Storys geschrieben, so war er wohl ein idealer Kandidat als neuer Autor für die Serie. Der Comiczeichner Julius Gopez stammt von den Philippinen und hat seine Comickarriere bei dem US-amerikanischen Comicverlag Wildstorm begonnen und arbeitet nun bei DC Comics an der Serie Red Hood.

Red Hood und die Outlaws Megaband #2: Jokers Rache, die deutschsprachige Ausgabe der US-Serie Red Hood and the Outlaws erscheint am 29. Juli 2014 bei Panini Comics.

Bewertung

PositivesNegatives

  • Jason Todd wird gelungen mit sich selbst konfrontiert
  • Der Leser erfährt vieles von Jasons Vergangenheit
  • ein ganzer Jahrgang mit Red Hood und die Outlaws

  • James Tynion IV. fällt qualitativ ein wenig ab
  • die Serie wird ziemlich mystisch

Rating
74%

Tags: , , , , , ,

Category: Comics

avatar

About the Author ()

Seit meinem ersten Mickey Mouse Heftchen bin ich den Comics verfallen. Zu meinen Lieblingscomics zählen Graphic Novels wie Sin City, Watchman, Sandman, etc., aber auch franko-belgische Comics wie Percy Pickwick, Die blauen Boys oder Inspektor Canardo, sowie DC Comic Serien wie Batman, Flash, Green Arrow, Justice League, .... Ich lese und schreibe über Comics, von den Abenteuern aus dem DC Universum bis hin zu Graphic Novels.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.