Red Hood und die Outlaws Megaband #1

| 13. August 2013 | 1 Comment

Red Hood ist zurück – Batmans ehemaliger Sidekick Jason Todd, der Nachfolger von Dick Grayson als Robin, ist der Anfüher der Outlaws, einer Gruppe eher unfreiwilliger Verbrechensjäger, die es mit dem Gesetz nicht ganz so ernst nehmen wie sein ehemaliger Mentor.

die drei Outlaws

Red Hood und die Outlaws # 1, Rechte bei Panini Comics

Red Hood und die Outlaws Megaband 1 ist ein ziemlicher Knaller, nicht nur dass man einen kompletten Jahrgang an den Abenteuern erhält, sondern auch die Story ist durchgängig ohne gröbere Brüche und folgt einem Stil, da wird man nicht nur von der Story her, sondern auch visuell gefesselt. Einzig, das Dreier-Team erscheint mir ein wenig zu klein, da fehlen noch ein bis zwei Protagonisten damit hier auch eine spannende soziale Interaktion laufen kann, aber der Comic entwickelt sich in die richtige Richtung.

Red Hood und die Outlaws Megaband 1 (Red Hood and the Outlaws 1-12) erzählt von den Abenteuern mit dem Ex-Batman-Sidekick Red Hood, von Arsenal, dem ehemaligen Sidekick von Green Arrow und der außerirdischen Prinzessin Starfire. Gemeinsam ist diesen ehemaligen Teen Titans, dass sie durch ihre Art mit Verbrechern umzugehen Gesetzlose geworden sind. Als Jason hört, dass der geheime Orden der Assassinen, die ihn nach seiner Wiedergeburt trainiert hatten, die Auslöschung droht, stehen ihm seine beiden Freunde zur Seite. So gehen sie gemeinsam gegen diese Bedrohung vor.

Red Hood und die Outlaws Megaband 1 wird von Scott Lobdell geschrieben und die Zeichnungen stammen von Kenneth Rocafort. Der US Autor Scott Lobdell begann nach einem abgebrochenen Psychologie Studium in den 80ern seine Comickarriere bei Marvel Comics. In den 1990ern wurde er für seine Arbeit an den X-Men Comictiteln bekannt und ist jetzt der Autor von Red Hood und die Outlaws. Der US Zeichner Kenneth Rocafort ist der Newcomer des Jahres und eine ganz große Entdeckung.

Red Hood und die Outlaws Megaband #1, die deutschsprachige Ausgabe der US Serie Red Hood and the Outlaws 1-12 erscheint am 28. Mai 2013 bei Panini Comics.

Bewertung

PositivesNegatives

  • konzeptionell gut durchdacht
  • Charakter mit Gratwanderung von Recht und Unrecht
  • ein ganzer Jahrgang mit Red Hood und die Outlaws
  • reflektierte Geschichte wird erzählt

  • zu wenig Handlungsspielraum für Dialoge
  • fast ein wenig zu brav

Rating
83%

Tags: , , , , , , , , , ,

Category: Comics, TopPost

avatar

About the Author ()

Seit meinem ersten Mickey Mouse Heftchen bin ich den Comics verfallen. Zu meinen Lieblingscomics zählen Graphic Novels wie Sin City, Watchman, Sandman, etc., aber auch franko-belgische Comics wie Percy Pickwick, Die blauen Boys oder Inspektor Canardo, sowie DC Comic Serien wie Batman, Flash, Green Arrow, Justice League, .... Ich lese und schreibe über Comics, von den Abenteuern aus dem DC Universum bis hin zu Graphic Novels.

Comments (1)

Trackback URL | Comments RSS Feed

Sites That Link to this Post

  1. Batman Sonderband #42 – Der Tod der Familie : Weltenraum | 9. November 2013

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.