Rabbids Invasion – Die interaktive TV-Show

| 3. Januar 2015 | 0 Comments

Die Rabbids sind wieder los und stellen jede Menge Unsinn an. Bei Rabbids Invasion kann man als Spieler aber voll dabei sein und mit den skurrilen Hasen gemeinsam kleine Aufgaben bestehen und witzige Videosequenzen miterleben. Am besten geht das natürlich mit bis zu 3 Freunden. Wer kann die meisten Challenges gewinnen?

Rabbids Invasion - Cover

Rabbids Invasion – Cover, Rechte bei Ubisoft

Rabbids Invasion – Die interaktive TV-Show hat ein sehr gutes Konzept. 1-4 Spieler tauchen in die Welt der Rabbids ein und erleben kleine Sequenzen. Dabei gibt es spezielle Aufgaben, die immer von der alten Frau vorgezeigt werden. Außerdem kommen während der Videos kleine Missionen auf einen zu, wie z.B. kurz eingeblendete Symbole, die in der nächsten Zeit während des Videos zu finden sind und die jeder als Erster anzeigen möchte. So ist ständige Aufmerksam gefragt, wobei nicht ständig Action herrscht.

Insgesamt gibt es 20 Rabbids Invasion-Episoden mit über 400 Bewegungsmoves. Es gibt Eierschlachten, Posenspiele, Games gegen die Zeit, Schreiwettbewerbe – natürlich mit dem berühmten Bwaaaahhh, Rabbid springen und viele mehr. Man kann sogar Selfies mit Rabbids schießen.

Umso besser man die Aufgaben erledigt, umso mehr Episoden werden freigeschaltet. Außerdem kann man Erweiterte-Realität-Kapseln und Objekte dazubekommen, indem man als Gruppe ein möglichst hohes Gesamtergebnis erreicht.
Auch das ist eine gute Idee von Ubisoft. Es geht nämlich darum dass man gegeneinander und gleichzeitig miteinander spielt. Jeder möchte ganz oben stehen und sein Fähnchen an die Aufgabe heften, aber ein hohes Gesamtergebnis aller Spieler schaltet neue Belohnungen frei. Da ist es egal, wie gut der einzelne Spieler war. Dementsprechend wird es für weniger Spieler aber schwieriger. Generell ist der Fun-Faktor, wenn man das Game alleine spielt einiges geringer als wenn man Mitspieler hat.

Rabbids Invasion – Die Interaktive TV-Show wurde von Ubisoft Barcelona entwickelt und ist für PlayStation 4, Xbox One und Xbox 360 verfügbar, wobei bei Xbox eine Kinect und bei der PS4 das Computer-Entertainment-System notwendig ist.
Das Game ist gleichermaßen für Kinder wie für Erwachsene lustig und bietet einen hohen Spaßfaktor.

Rabbids Invasion – Die interaktive TV-Show von Ubisoft ist ab 20. November 2014 für Xbox One, Xbox 360 und PlayStation 4 erhältlich. Wir haben das Game auf der Xbox One mit einer Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW getestet.
80% / 100 Wertung
WeltenraumWertung
Positives
skurille Aufgaben
witzige Rabbid-Videos
kurzweilige Unterhaltung
für alt und jung geeignet
lustiges Spiel für mehrere Personen
Negatives
alleine weniger unterhaltsam
nur kurze zusammenhängende Storys
nur ein Spieler bekommt Erfolge
Grafik und Sound okay, aber nicht herausragend

Tags: , , , , , , , ,

Category: Games, PS 4, Xbox 360, Xbox One

avatar

About the Author ()

Ich spiele schon immer gerne Spiele und lese gerne, wobei die Leidenschaft mit Brettspielen und Bilderbüchern schon in frühen Kindesjahren begann, sich dann zu erwachseneren Büchern und PC Games erweiterte, bis dann auch Filme und XBox Games dazu kamen. Außerdem mache ich gerne Musik, widme mich Pen&Paper Rollenspielen und besuche gerne Theater und Konzerte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.