Quantico – Die komplette erste Staffel

| 3. Mai 2017 | 0 Comments

Quantico – Die komplette erste Staffel, nach einer Idee von Marti Noxon und Sarah Gertrude Shapiro, ist eine amerikanische TV-Serie, welche in zwei Zeitebenen über den fiktiven größten Terroranschlag, seit den Terroranschlägen am 11. September 2001 in New York, erzählt. Im Mittelpunkt steht dabei die ehemalige FBI-Rekrutin Alex Parish als die Hauptverdächtige. Aber hier ist nichts so wie es scheint.

DVD Cover - Quantico - Die komplette erste Staffel, Rechte bei © 2016 ABC Studios / Disney

Quantico – Die komplette erste Staffel, Rechte bei © 2016 ABC Studios / Disney

Quantico – Die komplette erste Staffel steckt voller undurchsichtiger Geheimnisse und zahlreicher Verschwörungen, auch wenn im Laufe der Serie die Spannung um einiges abflacht. Die Idee selbst ist nicht schlecht, aber dass sozusagen FBI Trainees den alten Hasen zeigen wo es lang geht, ist wohl ein wenig unrealistisch. Auch der Wechsel zwischen den beiden Zeitebenen, wobei mir das ziemlich gut gefällt, ist oft überraschend und trägt vor allem in der Mitte der ersten Staffel zum etwas konfus werdenden Handlungsverlauf bei.

Quantico – Die komplette erste Staffel handelt von einer Gruppe junger Rekruten der FBI-Akademie in Quantico. Obwohl jeder von ihnen Geheimnisse in sich trägt und eine schwierige Vergangenheit hat, gehören sie zu den besten, klügsten und am sorgfältigsten ausgesuchten NATs („New Agents In Training“) in den USA. Es erscheint daher unmöglich, dass jemand von ihnen ein Verräter ist.

Als Alex Parrish (Priyanka Chopra) beschuldigt wird, Drahtzieherin eines der schwersten Terroranschläge in New York City seit dem 11. September 2001 zu sein, beginnt für sie ein Wettlauf gegen die Zeit. Auf ihrer Flucht muss sie sogar ihre engsten Freunde und Kollegen hintergehen, um den wahren Attentäter ausfindig zu machen und ein weiteres Blutbad zu verhindern, denn der Bombenleger scheint aus den eigenen Reihen zu kommen.

Quantico - Die komplette erste Staffel, Rechte bei © 2016 ABC Studios / Disney

Quantico – Die komplette erste Staffel, Rechte bei © 2016 ABC Studios / Disney

Quantico – Die komplette erste Staffel beginnt gleich mit dem großen Ereignis, dem Anschlag. Alex Parrish erwacht inmitten von Trümmern und der Zuseher ist genauso ratlos wie sie. Dann gibt es eine Rückblende zum ersten Tag an der FBI Akademie. Durch diese zwei Zeitebenen kann man einerseits gleich direkt in die Story einsteigen, gleichzeitig werden die einzelnen Figuren der Geschichte gut vorgestellt. Aber auch in der Rückblende gibt es immer wieder unerwartete Wendungen, sodass diese Zeitebene vor allem im zweiten Drittel der Staffel fast spannender ist, als der Terrorakt selbst.

Die einzelnen Episoden auf den 6 Discs sind:

  1. Einer von uns
  2. Auf der Flucht
  3. Die Wahrheit tut weh
  4. Schießbefehl
  5. Undercover
  6. Unter Beobachtung
  7. Das Haus gegenüber
  8. Mein Geheimnis, dein Geheimnis
  9. Der blinde Fleck
  10. Kein Weg zurück
  11. Der Zünder
  12. Fair Play
  13. Marionetten
  14. Doppelleben
  15. Der Austausch
  16. Abschied
  17. Das trojanische Pferd
  18. Die unsichtbare Barriere
  19. Die Stimme
  20. Das Gesicht zur Stimme
  21. Die Akte Omaha
  22. Die Antwort

Quantico – Die komplette erste Staffel wird mit sauberen Bild im Format 1,78:1 / 16:9 präsentiert. Der gute Ton wird auf Englisch in Dolby Digital 5.1 und auf Deutsch in Dolby Digital 2.0 präsentiert. Unter den Extras finden sich neben einem Blick hinter die Kulissen auch die lustigsten Pannen vom Dreh und einige zusätzliche Szenen sowie Audiokommentare zu einzelnen Folgen.

Quantico – Die komplette erste Staffel von ABC Studios ist ab 10. November 2016 mit FSK 16 auf DVD verfügbar. Wir haben die DVD auf der Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW angeschaut.
66 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
die Serie basiert auf einer recht guten Idee
überzeugender Cast, gute Schauspieler
viele überraschende Wendungen in beiden Zeitebenen
Negatives
dass FBI NATs den alten FBI Agents den Rang ablaufen ist eher unrealistisch
dass jeder FBI NAT in Quantico ein Geheimnis hat, wirkt etwas soap-artig
vor allem in der Mitte der ersten Season wird die Handlung etwas konfus

Tags: , , , , , , , , , , , , , , ,

Category: Filme, TV Serien

avatar

About the Author ()

Ich liebe Theater und Kinofilme schon seit ich ein kleiner Junge war. Ich hatte das Glück, selbst einmal reinschnuppern zu können und kenne daher auch den Blick hinter die Kulissen. Zu meinen Lieblingsfilmen gehören Klassiker wie Der Pate I + II, Casablanca, Western wie Zwei glorreiche Halunken, Spiel mir das Lied vom Tod, österreichische Filme wie Der Bockerer, Extrablatt, aber auch Zeichentrickflime wie Das letzte Einhorn, Mary & Max, Literaturverfilmungen wie Die Verurteilten, Komödien wie Sein oder Nichtsein, Don Camillo und Peppone, Serial Mom und viele mehr.... Ich bin also regelmäßiger Besucher in Kinos und werde euch über diese Besuche auf weltenraum.at erzählen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.