Pool Boys

| 5. Juli 2018 | 0 Comments

Pool Boys von Regisseur J.B. Rogers ist eine amerikanische Komödie aus dem Jahr 2011 mit Rachelle Lefèvre, Brett Davern, Matthew Lillard und Janine Habeck. Es ist eine der Teenager Komödien, die im Zuge der American Pie Welle gedreht worden sind. Leider reicht der Film, auch wenn er damit wirbt von den Machern von American Pie zu sein, bei weitem nicht an das Vorbild heran.

Pool Boys, Rechte bei Edel Germany

Pool Boys, Rechte bei Edel Germany

Pool Boys ist ein ziemlich langweiliger Film, dessen Witze kaum zünden und sich gegenseitig eher an Flachheit zu unterbieten versuchen. Das Drehbuch und auch die Dialoge sind sehr schwach, einzig unter den Darstellern, die zum Teil recht lustlos agieren, fallen Matthew Lillard und Rachelle Lefèvre als eher positiv auf. Dennoch können sie den Film nicht retten.

Der Film spielt qualitativ in der Kategorie von American Pie präsentiert: Das Buch der Liebe. Aber das Spiel mit erotischen Doppeldeutigkeiten ist bei Pool Boys bei weitem nicht so gelungen und überzeugend, wie beim großen Vorbild, das in keinem Bereich erreicht wird. Für eine Party, oder wenn man diese Art von Humor sehr zu schätzen weiß, wäre der Film vielleicht eine Option.

Pool Boys handelt von den beiden Studenten Alex (Brett Davern) und Roger (Matthew Lillard), welche in L.A. als Pool-Reiniger arbeiten. Als ob das nicht schon hart genug wäre, müssen sich die beiden sogar heimlich im Anwesen eines Kunden einnisten.

Gemeinsam mit Eskortdame Laura (Rachelle Lefèvre) wollen sie einen professionellen Prostituiertenservice aufbauen. Das Unternehmen wächst, aber Alex und Roger bleiben weiter Unglücksraben, die allerhand missliche Situationen erleben.

Pool Boys, mit einer Spieldauer von ca. 88 Minuten, wird mit einem recht ordentlichen Bild im Format 1.77:1 (16:9) geboten. Der Ton wird auf Englisch und Deutsch in DTS-HD 5.1 präsentiert. Es gibt kein nennenswertes Bonusmaterial als Extra.

Pool Boys (The Pool Boys) von Edel Germany ist seit 30. Mai 2014 mit FSK 16 auf DVD und Blu-ray erhältlich. Wir haben die Blu-ray auf der Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW getestet.
32 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
Matthew Lillard und Rachelle Lefèvre überzeugen in ihren Rollen
für absolute Fans der American Pie Filmreihe
Negatives
Das Drehbuch von Julie O'Hora und Justin Ware ist schwach
der Humor ist sehr flach und selten witzig
die Dialoge sind sehr bemüht und gekünstelt
das Cast ist sehr anstrengend und hölzern

Tags: , , , , , , , , , , ,

Category: Filme

avatar

About the Author ()

Ich liebe Theater und Kinofilme schon seit ich ein kleiner Junge war. Ich hatte das Glück, selbst einmal reinschnuppern zu können und kenne daher auch den Blick hinter die Kulissen. Zu meinen Lieblingsfilmen gehören Klassiker wie Der Pate I + II, Casablanca, Western wie Zwei glorreiche Halunken, Spiel mir das Lied vom Tod, österreichische Filme wie Der Bockerer, Extrablatt, aber auch Zeichentrickflime wie Das letzte Einhorn, Mary & Max, Literaturverfilmungen wie Die Verurteilten, Komödien wie Sein oder Nichtsein, Don Camillo und Peppone, Serial Mom und viele mehr.... Ich bin also regelmäßiger Besucher in Kinos und werde euch über diese Besuche auf weltenraum.at erzählen.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.