Pokemon Art Academy

| 26. November 2014 | 0 Comments

Pokemon Art Academy bietet die Möglichkeit für alle Pokemon-Fans nicht nur ihre Lieblinge zu zeichnen, sondern genau zu erlernen wie man die einzelnen Pokemons zu zeichnen. Das Game selbst ist ein Spin-off der bekannten Education und Art Training Software Art Academy. Beginnend mit leichten Grundlagen wird man so zum wahren Künstler. Wir haben es gespielt.

3DS Cover

Pokemon Art Academy, Rechte bei Nintendo

Pokemon Art Academy ist am Anfang recht leicht, wird aber sehr knifflig. Zum Glück werden die einzelnen Techniken in den Lektionen gut erklärt, sodass man mit etwas Übung sehr gute Ergebnisse erzielt. Es werden viele Vorlage geboten und es gibt zahlreiche Videos welche die Lektionen gut erklären. Das Game ist dabei nicht nur für Kinder, da die Lektionen immer feinere Techniken erklären. Man kann damit auch recht anspruchsvolle Zeichnungen erstellen. Was einem dabei klar sein muss ist, dass es sich aber weniger um ein Game mit dem üblichen Gameplay handelt, sondern mehr um ein kindergerecht gestaltetes Lernprogramm.

In der Pokemon Art Academy lernt man in 40 Lektionen all die verschiedenen Materialien und Methoden kennen, um seine Lieblings-Pokémon zeichnen zu können. Die Lektionen führen den Spieler dabei schrittweise durch die Erstellung eines perfekten Pokémon – so ist das Erlernen echter künstlerischer Techniken kinderleicht und macht Spaß!

Das Game wurde von der britischen Softwareschmiede Headstrong Games exklusive für Nintendo 2DS/3DS entwickelt. Headstrong Games ist ein Tochterunternehmen von Kuju Entertainment und wurde für seine Art Academy Serie und Battalion Wars bekannt.

In der Pokemon Art Academy kann man seine Zeichnungen auch als jpg speichern und mit seinen Freunden und dem Mii-Universum teilen. Die Auswahl an verschiedenen Malwerkzeugen ist dabei sehr umfassend. Der Professor und die Mitstudenten an der Art Academy sind nett konzipiert und führen einen liebevoll durch das Game.

Pokemon Art Academy von Headstrong Games ist ab 4. Juli 2014 exklusiv für Nintendo 3DS und 2DS erhältlich. Wir haben das Game auf einem Nintendo 3DS getestet.
78% / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
sehr gute Lektionen
sehr kindergerecht aufgebaut
viele Werkzeuge und Techniken
gute Umsetzung
Negatives
die Motivation wird auf Dauer schwierig
keinerlei Gamemöglichkeiten

Tags: , , , , , , , ,

Category: 3DS / 2DS, Games

avatar

About the Author ()

Ich habe früher auf einem C64, dem Amiga und dem PC gezockt. Jetzt zocke ich mittlerweile auf der XBox 360, Xbox One, WiiU, 3DS und PlayStation 4. Zusätzlich war ich längere Zeit als Redakteur bei einem der größten österreichischen Online Konsolen Magazine tätig. Aber im Grund meines Herzens bin ich einfach ein Gamer, der Spaß an spannenden, frischen, interessanten, unterhaltsamen Games hat und teste diese nun für Weltenraum auf Herz und Niere.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.