Plants vs. Zombies Garden Warfare

| 24. März 2014 | 1 Comment

Plants vs. Zombies Garden Warfare ist der Nachfolger des Tower-Defense-Überraschungshits von PopCap Plants vs. Zombies. Damals musste man wehrhafte Pflanzen in seinem Vorgarten plazieren, welche die in Wellen auf das Haus zuströmenden Zombies aufhalten mussten. Doch von diesem Gameplay hat man sich völlig verabschiedet. Wir haben es gespielt.

Xbox One Cover

Plants vs. Zombies Garden Warfare, Rechte bei Electronic Arts

Plants vs. Zombies Garden Warfare ist fast schon eine schräge Hommage an Games wie Battlefield oder Call of Duty, wie schon der Name erkennen lässt. Es macht Spaß mal nicht mit einer M16 und Granatwerfern durch die Map zu rennen und dem Feind einzuheizen sondern mit Hilfe von Knoblauch und Sonnenblumen. Nett ist am Schluss, wenn man auf Seiten der Pflanzen von Dave abgeholt wird und man sich noch schnell bis zur Abholzone durchkämpfen muss. Der Gameplaywechsel wird mit einem weinenden und einem lachenden Auge goutiert. Einerseits vermisst man das echt witzige Gameplay, aber andererseits war es ein mutiger Schritt von PopCap sich einzugestehen, dass das Spielprinzip ausgereizt war, es wäre im Besten Fall soetwas wie ein Update geworden wäre und es gibt schon genug Beispiele von Gamesreihen wo es auch besser gewesen wäre, das Gameplay über Bord zu werfen und etwas Neues zu machen, als zwanghaft daran festzuhalten.

In Plants vs. Zombies Garden Warfare gilt es als Pflanze oder Zombie mit Co-Op- und Multiplayer in einer Mischung aus traditionellem Online-Shooter und dem erfrischend abgedrehten Humor von Plants vs. Zombies, die Gegner zu besiegen. Plants vs. Zombies Garden Warfare, der Name ist Programm.

Doch trotz der niedlichen Grafik sollte man das Game nicht unterschätzen, es ist ein ausgewachsener Shooter und auch CoD, BF,.. Veteranen kommen gehörig ins Schwitzen. Die comicartige Grafik ist echt sauber gemacht, der Sound ist stimmig und der Spielspaß ist groß. Technisch gibt es kaum eine wirkliche Beanstandung, da wurde wirklich sehr gute Arbeit abgeliefert. Es gibt zwar nur drei Gamemodi, aber womöglich werden diese durch weitere DLC erweitert.

Plants vs. Zombies Garden Warfare haben wir auf der Xbox One mit einer Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW gestestet und das Game von Electronic Arts ist ab 27. Februar 2014 für die Xbox One und Xbox 360 erhältilch.

Bewertung

PositivesNegatives

  • die Original Plants vs. Zombies Atmosphäre
  • nicht nur lustiger sondern auch anspruchsvoller Shooter
  • unterhaltsame Umsetzung
  • PopCaps Mut neue Wege zu gehen

  • noch wenig Kampfmodi

Rating
79%

Tags: , , , , , , ,

Category: Games

avatar

About the Author ()

Ich habe früher auf einem C64, dem Amiga und dem PC gezockt. Jetzt zocke ich mittlerweile auf der XBox 360, Xbox One, WiiU, 3DS und PlayStation 4. Zusätzlich war ich längere Zeit als Redakteur bei einem der größten österreichischen Online Konsolen Magazine tätig. Aber im Grund meines Herzens bin ich einfach ein Gamer, der Spaß an spannenden, frischen, interessanten, unterhaltsamen Games hat und teste diese nun für Weltenraum auf Herz und Niere.

Comments (1)

Trackback URL | Comments RSS Feed

Sites That Link to this Post

  1. plants vs. zombies: garden warfare 2 weltenraum | 4. März 2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.