Percy Pickwick – Gesamtausgabe #4

| 13. November 2017 | 0 Comments

Percy Pickwick – Gesamtausgabe #4 von toonfisch ist der 4. Band der Gesamtausgabe der humoristischen Comicserie „Colonel Clifton“. 1959 wurde das Comic über die Abenteuer des ehemaligen MI6 Agenten und Privatdetektivs vom belgischen Comickünstler Raymond Macherot erschaffen. Mehr als ein halbes Dutzend Autoren und Zeichner folgten ihm nach. In diesem Band gibt es Geschichten aus der bemerkenswerten Ära von Comicautor de Groot.

Percy Pickwick – Gesamtausgabe #4, Rechte bei toonfish

Percy Pickwick – Gesamtausgabe #4, Rechte bei toonfish

Percy Pickwick – Gesamtausgabe #4 enthält noch eine Geschichte „Allzeit bereit“, sowie die Kurzgeschichte „Suspense Stret“, die von Comiczeichner Turk gezeichnet wurden. Die restlichen Geschichten hat Bédu in Szene gesetzt. Zum Wechsel kam es, weil de Groots Partner mit ihren anderen gemeinsamen Serien völlig ausgelastet war. Mit Bédu haben sie aber einen kongenialen Ersatz gefunden, welcher den Stil übernahm und ihn nur um kleine Nuancen erweiterte. Auf den ersten Seiten wird dieser Wechsel und der Werdegang von Zeichner Bédu ausführlich dargestellt.

Percy Pickwick – Gesamtausgabe #4 beinhaltet auch mit „Die Reportage“ einer meiner Lieblingsgeschichten, erzählt sie doch Episoden aus den Anfangstagen des Colonel und es gibt ein Wiedersehen mit dem deutschen Agenten Ottokar Toffel. Auch „Agent ohne Namen“ zählt für mich zu den spannendsten Geschichten des Colonel. Schwerer würde ich mich tun, müsste ich eine Geschichte in diesem Band benennen, die mir nicht gefallen hat, oder weniger gefallen hat. Ein Geheimnis ihres Erfolgs ist sicher, dass sie nicht zwanghaft lustig sein wollen, und dass sie weniger den Fokus auf den Humor als auf eine spannende Krimigeschichte legen. Und diese Geschichte würzen sie dann mit zahlreichen Gags und Persiflagen auf Agentenkrimis, die mehr mit der feinen Klingen als mit dem Holzhammer daherkommen.

Percy Pickwick – Gesamtausgabe #4 hat zeichnerisch keine Bruchstellen, Bédu hat den Zeichenstil von Turk völlig übernommen. Die Gesichter wirken bei ihm vielleicht eine Spur freundlicher und offener, verwendet Turk ein wenig mehr Schatten in den Gesichtern. Außerdem hat Bédu womöglich eine Spur weniger Details im Hindergrund seiner Panels und Percy ist nicht mehr so grummelnd wie früher. Aber selbst bei mehr als nur oberflächlicher Betrachtung fallen dem Leser kaum Unterschiede auf und die Zeichnungen sind auf dem gewohnt hohen Niveau.

Percy Pickwick – Gesamtausgabe #4 erzählt die Abenteuer des berühmten pensionierten Geheimagenten des MI-5, des Geheimdienstes Ihrer Majestät, Percy Pickwick, aus den Jahren 1983 bis 1988. Erfunden wurde der Charakter vom belgischen Zeichner Raymond Macherot. Später wurden die Geschichten von verschiedenen Künstlern fortgesetzt. So befindet sich Sir Percy seit 1959 unermüdlich im Einsatz und brachte es bis heute auf über 20 Alben und zahlreiche Kurzgeschichten.

Im Band Percy Pickwick – Gesamtausgabe #3 sind folgende Geschichten enthalten:

  • Allzeit bereit
  • Die Reportage
  • Agent ohne Erinnerung
  • Ein filmreifes Verbrechen
  • Suspense Street (Kurzgeschichte)

Percy Pickwick – Gesamtausgabe #4 wurde vorwiegend vom belgischen Comiczeichner Bédu gestaltet. Schon vor seinem Comic-Debüt mit Billy Waschbär im Jahr 1975 hat er zahlreiche verschiedene, kleinere Arbeiten beim Comicmagazin Tintin gestaltet. Obwohl er ursprünglich Wirtschafwissenschaften erfolgreich studiert hat, wollte er schon von klein auf Comiczeichner werden. Diesen Wunsch konnte er sich erfüllen und er feierte auch mit Percy Pickwick große Erfolge als Zeichner.

Percy Pickwick – Gesamtausgabe #4 ist ein Comicband mit der deutschsprachigen Ausgabe der franko-belgischen Comicserie „Colonel Clifton“ und ist im April 2015 unter dem Label toonfish im Splitter Verlag erschienen.
96 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
einige der besten Geschichten der Percy Pickwick Reihe
hochwertige Aufmachung und gute Übersetzung
der Zeichner Bédu ist die perfekte Wahl für Turk
eine informative Einleitung über den Hintergrund
Comicband voll mit reichlich Humor und Spannung
Negatives
keine Info zu Suspense Street vorhanden
Informationen zu den jeweiligen Geschichten fehlen

Tags: , , , , , , , , , , , , , ,

Category: Comics

avatar

About the Author ()

Seit meinem ersten Mickey Mouse Heftchen bin ich den Comics verfallen.

Zu meinen Lieblingscomics zählen Graphic Novels wie Sin City, Watchman, Sandman, etc., aber auch franko-belgische Comics wie Percy Pickwick, Die blauen Boys oder Inspektor Canardo, sowie DC Comic Serien wie Batman, Flash, Green Arrow, Justice League, ….

Ich lese und schreibe über Comics, von den Abenteuern aus dem DC Universum bis hin zu Graphic Novels.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.