Pathfinder Monsterhandbuch IV

| 7. März 2015 | 0 Comments

Das Monsterhandbuch IV ist eine weitere Sammlung von verschiedenen Monster für das Fantasy Rollenspielsystem Pathfinder, wobei die Monster natürlich nur darauf warten auf die Spieler losgelassen zu werden. Von Abaia bis Zomok stehen vor allem mächtige Monster im Fokus, so auch die Großen Alten aus dem lovecraft’schen Wirkungskreis und sogar Domänenherrscher sind im Band zu finden.

Cover

Pathfinder Monsterhandbuch IV, Rechte bei Ulisses Spiele

Pathfinder Monsterhandbuch IV bringt die mächtigen Monster ins Spiel, kosmische Drachen, Dämonenherrscher, Große Alte und weitere Wesen mit epischem Level. So kann man seine Heldengruppe auch gegen Cthulhu, der einen Herausforderungsgrad von 30 besitzt und damit einen neuen Maßstab für Monster setzt, schicken. Aber es gibt natürlich auch Monster für niedrige Stufen, so zum Beispiel ein niedliches Schnabeltier mit HG 1/3 und die Hälfte aller verfügbaren Monster hat 6 oder weniger Trefferwürfel. Positiv ist dass dieses Monsterhandbuch nicht nur bloß eine Sammlung von Monstern ist, sondern dass auch auf die aktuellen Regelwerke eingegangen wird. So gibt es auch ein Dutzend Monster mit epischem Level, welche im Regelwerk Ausbauregeln V: Legenden zu finden sind. Wer also Interesse an wahrlich epischen Kämpfen und furchterregenden Monster hat, welche eine jede Heldengruppe vor neue Herausforderungen stellen, kommt an diesem Monsterhandbuch nicht vorbei, aber auch für andere stellt es eine interessante Mischung unterschiedlichster Monster für jeden Heldengruppe dar.

Pathfinder Monsterhandbuch IV enthält über 300 neue unterschiedliche Monster für das Pathfinder-Rollenspiel bei denen die Spieler sich den Schrecken der Nacht stellen müssen! In diesem Buch der Schrecken erwarten dich mitleidslose Seelenbegleiter, bluttrinkende Nosferatus, insektoide Formianer, gesichtslose Nachtdürre und sogar einzigartige Schrecken wie der Springende Hans und Grendel persönlich. Allerdings muss nicht jede Kreatur ein Feind sein, da mächtige Himmlische Herrscher, urzeitliche Sternendrachen und tapfere Schwanenjungfern durchaus die Unterstützung großer Helden benötigen könnten bei ihren epischen Schlachten!

Pathfinder Monsterhandbuch IV hat auch wieder einige interessante Schablonen, so auch eine um ektoplasmische Kreaturen zu erschaffen, Ghostbusters lässt grüßen. So ist die Kreatur nicht nur schleimig, was bei Berührung durch einen misslungen Rettungswurf Erschütterung hervorruft, sondern das Wesen kann sich auch durch Wände quetschen was 1 Minute lang durch einen Schleimfleck angezeigt wird. Weitere Schablonen sind farblose Kreaturen, welche wiederum aus dem Cthulhu-Bereich stammen, oder auch gebrochene Seelen und Pilzkreaturen. Eine der witzigsten Schablonen sind sicher mumifizierte Kreaturen. Der Auftritt von mumifizierten Riesenkrokodilen, Landhaien und Riesen war einfach recht witzig und hat für Spaß und Verwirrung gesorgt.

Pathfinder Monsterhandbuch IV bietet zusätzlich noch ein paar spielbare Charakter, wie die fuchsartigen, aus dem asiatischen Raum stammenden Kitsune oder Nagaji und Wechselbälger, welche man aber bereits aus den Ausbauregeln III: Völker kennt. Dazu kommen noch weitere Tiergefährten, Vertraute und andere Verbündete und zahlreiche Anhänge. Praktisch sind auch die verschiedenen Anhänge, welche unter anderem Listen beinhalten, bei denen die Monster nach Herausforderungsgrad, Monsterart und Lebensraum unterteilt sind und man so recht schnell das richtige Monster für sein Abenteuer und seine Gruppe heraussuchen kann.

Das Regelwerk Monsterhandbuch IV für das Fantasy Rollenspielsystem Pathfinder von Paizo wird in deutscher Übersetzung von Ulisses Spiele am 4. März 2015 als gebundene Ausgabe und als pdf herausgebracht.
82% von 100%
WeltenraumWertung
Positives

zahlreiche Monster aus dem lovecraft'schen Cthulhu Universum
witzige und schräge Monster - Schablonen
nützt neue Regelwerke wie Ausbauregeln V: Legenden
auch Monster für niedrige Heldenstufen vorhanden

Negatives

es beinhaltet nur Monster, keine anderen Aspekte
Dämonenherrscher haben mit Werten auch eine Sterblichkeit erhalten

Tags: , , , , , , , , , ,

Category: Rollenspiele, Spiele

avatar

About the Author ()

Ich bin in der RPG Community unter dem Namen Kanzler von Moosbach bekannt und bin der Spielleiter ein kleinen, aber feinen Wiener Rollenspielgruppe. Ich spiele schon seit mehr als zwei Jahrzehnten verschiedene Rollenspielsysteme, einige wie Cthulhu schon seit Anfang an, andere wie Schattenjäger erst seit kurzer Zeit. Ich spiele dabei selbstgeschriebene Abenteuer, sowie auch Kaufabenteuer, halte mich in manchen Kampagnen sehr eng an den Kanon, bei anderen ändere ich die Systemwelt sehr stark nach meinem Geschmack und den Gruppenbedürfnissen ab. Ich habe kein spezielles Lieblingssystem, weil viele Systeme ihre Stärken und Schwächen haben und ich lieber diese für meine Abenteuer und Kampagnen nutzen möchte, als daraus ein "Lieblingssystem" für alle Gegebenheiten zu schnitzen. Seit einiger Zeit habe ich die Ehre auch für Weltenraum, dem österreichischen Magazin für Spiele, Film und Lesestoff, als Redakteur für Rollenspiele schreiben zu dürfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.